30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Die bpb

23.5.2014

Verwendungsrechte

Sie haben ein Bild oder einen Text auf den Seiten der bpb gefunden, das bzw. den Sie gerne verwenden möchten? Hier finden Sie Antworten auf die rechtlichen Fragen, die sich in diesem Zusammenhang stellen.

Inhalt



Darf ich eine Grafik, die ich auf bpb.de gefunden habe, verwenden?



Sie dürfen die Grafiken auf bpb.de verwenden, wenn unterhalb der Abbilung vermerkt ist, dass die Grafik der "Creative Commons"-Lizenz (CC) unterliegt. Das bedeutet, dass sie diese ohne gesonderte Erlaubnis unter folgenden Bedingungen verwenden dürfen:
  • Namensnennung — Sie müssen den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
  • Keine kommerzielle Nutzung — dieses Werk bzw. dieser Inhalt darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.
  • Keine Bearbeitung — dieses Werk bzw. dieser Inhalt darf nicht bearbeitet, abgewandelt oder in anderer Weise verändert werden.

Unter folgendem Link finden Sie weitere Infos: http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/

Darf ich ein Foto, das ich auf bpb.de gefunden habe, verwenden?



In der Regel ist unter jedem Foto, welches Sie auf unserer Webseite finden, vermerkt, wer die Rechte daran hat. Nur wenn dort explizit die bpb genannt ist, liegen die Rechte auch tatsächlich bei uns. Ist dies der Fall, senden Sie uns bitte mit der Anfrage einen Link auf die Seite, auf der Sie das Foto gefunden haben. Da die Rechte- bzw. Lizenzlage je nach Foto sehr unterschiedlich sein kann, bedarf es jeweils einer individuellen Überprüfung, ob und wenn ja, unter welchen Rahmenbedingungen, Sie das Bild verwenden dürfen.

Ist nicht die bpb als Rechteinhaberin genannt, wenden Sie sich bitte bezüglich der Verwendungsgenehmigung an die jeweils angegebene Person bzw. Institution.

Darf ich einen Artikel/Beitrag/Text, welchen ich auf bpb.de gefunden habe, verwenden?



Alle CC-Beiträge sind als solche gekennzeichnet und dürfen in der Regel ohne gesonderte Erlaubnis unter folgenden Bedingungen verwendet werden:
  • Namensnennung — Sie müssen den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
  • Keine kommerzielle Nutzung — Dieses Werk bzw. dieser Inhalt darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.
  • Keine Bearbeitung — Dieses Werk bzw. dieser Inhalt darf nicht bearbeitet, abgewandelt oder in anderer Weise verändert werden.

Unter folgendem Link finden Sie weitere Infos: http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

Für alle anderen Beiträge und Beiträge aus den Informationen zur politischen Bildung, dem bpb:magazin, sowie aus der Schriftenreihe gelten andere Nutzungsbestimmungen. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu unter info@bpb.de.


bpb:magazin

bpb:magazin 1/2020

Im 17. bpb:magazin zeigen wir ein Mosaik der Veränderungsprozesse, die in Deutschland heute stattfinden, und stellen Menschen vor, die sich aktiv für unsere Demokratie und die offene Gesellschaft einsetzen. Diesen Blick auf Deutschland »sortieren« wir nach Postleitzahlen. Darüber hinaus finden Sie wie immer die Übersicht aktueller Angebote und die Backlist der bpb im Heft.

Mehr lesen

bpb Imagefilm
Mediathek

bpb-Film

Schon einmal mit politischer Bildung in Berührung gekommen? Im bpb-Zeichentrickfilm von Stefan Eling erklärt der Sprecher der Sendung mit der Maus, Armin Maiwald, die Arbeit der bpb!

Jetzt ansehen

Besucherprogramm DIGITAL

Berlin besuchen – Politik begreifen

Die bpb bietet ihr beliebtes Besucherprogramm für Berlin während der Corona-Pandemie in digitaler Form an. Schulklassen, AGs, Vereine, Initiativen, Stiftungen, Studierendenden- und andere Gruppen können sich für unsere kostenlosen Online-Vorträge zur politischen Bildung anmelden.

Mehr lesen