Europäische Union

1.12.2014

Redaktion

Hier finden Sie die Redaktion des bpb-Dossiers zur Europäischen Union.

Herausgeber
Bundeszentrale für politische Bildung/bpb, Bonn, 2009-2014
Verantwortlich gemäß § 55 RStV: Thorsten Schilling

Autor
Eckart D. Stratenschulte

Redaktion bpb
Martin Hetterich (verantwortlich)
Thomas Fettien
Matthias Klein

Matthias Jung (2009)
Ruben Frangenberg (2009)

Grafiken
Eckart D. Stratenschulte
Daniel Bergs (Gestaltung)

Die Grafiken (Institutionen, Mitgliedstaaten, Europa-Parlament, Fraktionen im EP, Gesetzgebung und Partizipationsmöglichkeiten) entstammen dem Dossier "Europawahlen"

Titelbild
Foto: AP

Redaktion und Bildredaktion
3-point concepts GmbH
www.3-point.de

Umsetzung
3-point concepts GmbH
www.3-point.de

Urheberrecht
Alle Beiträge dieses Dossiers sind, soweit nicht anders angegeben, unter der Creative Commons-Lizenz by-nc-nd/3.0/de lizenziert.

Creative Commons License



Zahlen und Fakten

Europa

Zahlreiche Grafiken, Tabellen und Texte liefern Informationen zu Themen wie Migration, demografischer Wandel, Energieabhängigkeit, Armut und Arbeitslosigkeit. Sie helfen dabei, beispielsweise das Ausmaß der Zuwanderung, die Nettozahler-Debatte auf EU-Ebene oder die ausgleichende Wirkung des Sozialstaates besser zu verstehen.

Mehr lesen

Virtueller Rundgang

Willkommen bei der EU

Am 26. Mai 2019 findet in Deutschland die Wahl zum EU-Parlament statt. Aber was macht die EU eigentlich? Auf Hanisauland können Kinder in einem virtuellen Rundgang durch die EU-Institutionen eine Entdeckungsreise machen. Viel Spaß dabei!

Mehr lesen auf hanisauland.de

Europa in Einfacher Sprache

Europa wählt
Heft in einfacher Sprache

Europa wählt

In 27 Staaten der Europäischen Union (EU) wird im Mai 2019 gewählt. Die Bürger und Bürgerinnen der EU entscheiden, wer sie im Europäischen Parlament vertritt. Am 26. Mai 2019 wird in Deutschland gewählt. In diesem Heft wird diese Wahl, die Europawahl 2019, erklärt. In einfacher Sprache.Weiter...

Zum Shop

Mediathek

Ohrenkuss: EU - Freunde streiten sich manchmal

Die Länder der Europäischen Union sind nicht immer einer Meinung. Auch die Bürgerinnen und Bürger sind es nicht, wenn es um Europa geht. Warum trotz Streit in Europa Frieden herrscht und warum es wichtig ist, über Europa zu reden, erklärt die Ohrenkuss-Redaktion in drei Filmen.

Jetzt ansehen

Eine britische Fahne weht am 24.06.2016 in London, Großbritannien, vor dem berühmten Uhrturm Big Ben.
euro|topics-Debatte

Verzögert sich der Brexit?

Bis zum EU-Austritt Großbritanniens könnte es noch mehr als drei Jahre dauern. Davon gehen Vertreter aus Politik und Wirtschaft im Vereinigten Königreich laut Medienberichten aus. Die für den Brexit zuständigen Mitglieder der britischen Regierung haben bislang enttäuscht, kritisieren auch Kommentatoren und glauben, dass der Austritt zu einer sehr ungünstigen Zeit verhandelt werden muss.

Mehr lesen auf eurotopics.net