Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Repräsentation

Repräsentation

[lat.] R. ist ein politisches Grundelement, nach dem (i. d. R. große) Gruppen von Personen oder Teile der Interner Link: Bevölkerung nicht unmittelbar selbst und nicht ständig, sondern durch gewählte Repräsentanten an politischen (wirtschaftlichen, sozialen) Interner Link: Entscheidungen teilhaben bzw. von diesen vertreten werden (z. B. Bevölkerung und Parlamentsabgeordnete, Verbandsmitglieder und Funktionäre, Aktionäre und Aufsichtsräte). Zu unterscheiden ist, ob die R. mit einem imperativen Mandat (Interner Link: Imperatives Mandat) verbunden ist, d. h. die Vertretung weisungsgebunden erfolgt, oder ob sie frei und der Repräsentant nur seinem Gewissen unterworfen ist (freies Interner Link: Mandat).

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Video Dauer
Webvideo

BUNDESKANZLER/-IN – Kannst DU es werden?

Wer bestimmt eigentlich den oder die Bundeskanzler/-in? Kann das jeder und jede werden? Und hast DU das Zeug dazu? Abdelkarim und Kirstin liefern dir die Antworten!

Video Dauer
Webvideo

BRIEFWAHL – Alles was wählt!

Wie funktioniert eigentlich genau die Briefwahl? Ist sie wirklich manipulierbar? Und wer wird eigentlich Abgeordnete oder Abgeordneter? All das erklären dir Abdelkarim und Kirstin!

Video Dauer
Webvideo

Abdelkratie goes wählen!

ABDELKRATIE geht in die nächste Runde! Zur Bundestagswahl 2021 präsentieren wir euch "ABDELKRATIE goes wählen!" und bereiten euch auf die große Wahl vor. Und diesmal sogar zu zweit: Mit Kirstin…

Was geht?
in Kürze verfügbar

Flyer zur Bundestagswahl 21

in Kürze verfügbar
  • Pdf

Wie verläuft eine Bundestagswahl? Was sind Abgeordnete und Parteien? Wie setzt sich der Deutsche Bundestag zusammen? Im Flyer zeigen wir, wie die Wahl funktioniert und beantworten weitere Fragen.

  • Pdf