Meine Merkliste

Koalitionsausschuss

Koalitionsausschuss

In Interner Link: Regierungssystemen, die – wie in DEU – üblicherweise Koalitionsregierungen haben, werden politisch brisante Fragen und grundsätzliche Streitigkeiten zwischen den Koalitionspartnern im K. verhandelt und entschieden. Dieser setzt sich zusammen aus den (meistens 2 bis 3) politisch wichtigsten Vertretern der Koalitionsparteien. Der K. ist in DEU ein informelles, also kein im Interner Link: Grundgesetz (GG) vorgesehenes Gremium.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Video Dauer
Video

Demokratie in Israel: Drei Fragen an Amir Fuchs

Politische Parteien und der Rechtsstaat sind zwei zentrale Pfeiler in einer demokratischen Gesellschaft. In Israel, wo das Ringen um gesellschaftlichen Konsens besonders kompliziert ist, fällt beiden…

Heft
Vergriffen

Wählen - wie, wen und warum?

Vergriffen
  • Online lesen
  • Pdf

"Wählen - wie, wen und warum?" erklärt den Wahlvorgang und den Weg von Wahlstimme(n) zur Regierungsbildung. In relativ einfacher Sprache, bebildert und Inhalte graphisch aufbereitend soll…

  • Online lesen
  • Pdf
Artikel

Ergebnisse und Wahlverhalten

Taugen Landtagswahlen als Stimmungsbarometer für den Bund? Oder sind den Wählern landespolitische Themen wichtiger? Hierzu gehen die Meinungen in der politikwisschenschaftlichen Forschung auseinander.

Artikel

Arbeit des Europäischen Parlaments

Seinen Sitz hat es in Straßburg, doch es tagt auch regelmäßig in Brüssel. An beiden Standorten erfüllt das Europaparlament drei Funktionen: Politikgestaltung, Systemgestaltung und Interaktion.

Artikel

Parteiensystem im Wandel

Erstmals seit den 1950er-Jahren sitzen wieder sieben Parteien im Deutschen Bundestag. Das Parteiensystem könnte sich dauerhaft verändern. Die Bildung einer neuen Regierungskoalition gestaltet sich…

Audio Dauer
Archiv

Die Bundestagswahl 2017

Deutschland wählt am 24. September den 19. Deutschen Bundestag. 42 Parteien stehen zur Wahl. Nach aktuellen Umfragen könnten sieben Parteien in den Bundestag einziehen.