Meine Merkliste Geteilte Merkliste PDF oder EPUB erstellen

Ehevertrag | bpb.de

Ehevertrag

Die Interner Link: Ehe kommt zwar auch durch Interner Link: Vertrag zustande (Interner Link: Eheschließung). Mit dem E. ist juristisch korrekt jedoch etwas anderes gemeint. Wenn Interner Link: Ehegatten von den gesetzlichen Regelungen für die Ausgestaltung der Rechte und Pflichten innerhalb der Ehe abweichen wollen, können sie das grundsätzlich unter Mitwirkung eines Interner Link: Notars tun (keine Interner Link: Formfreiheit). Typische mögliche Inhalte sind Vereinbarungen hinsichtlich des Güterstandes (Interner Link: Zugewinngemeinschaft), der Interner Link: Scheidungsfolgen und des Interner Link: Ehegattenerbrechts. Da jedoch oft der wirtschaftlich stärkere Partner den Inhalt des E. vorgibt, findet eine gerichtliche Kontrolle statt, wenn es zu Streitigkeiten kommt. Dabei wird insbesondere überprüft, ob Interner Link: Sittenwidrigkeit vorliegt, weil ein Partner (objektiv) schwächer war und der andere dies auch (subjektiv) ausgenutzt hat.

Quelle: Das Rechtslexikon. Begriffe, Grundlagen, Zusammenhänge. Lennart Alexy / Andreas Fisahn / Susanne Hähnchen / Tobias Mushoff / Uwe Trepte. Verlag J.H.W. Dietz Nachf. , Bonn, 1. Auflage, September 2019. Lizenzausgabe: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Deutschland Archiv

Deutsch-ausländische Ehen in der Bundesrepublik

Der Artikel ergründet die Bedeutung und die Wahrnehmung deutsch-ausländischer Eheschließungen und Paarbeziehungen in der Bundesrepublik in historischer Perspektive. Ein Schwerpunkt liegt hierbei…

Deutschland Archiv

Verhandelte Grenzüberschreitung

Der Beitrag beleuchtet den Umgang mit binationalen und interkulturellen Eheschließungen in der DDR, und zwar in den 1970er- und 1980er-Jahren. Im Mittelpunkt steht neben den Quantitäten die Frage,…

Meinungsbeitrag

Debatte: Ehegattensplitting

Mithilfe des Ehegattensplittings können sich Ehepaare sowie eingetragene Lebenspartnerschaften steuerlich gemeinsam veranlagen lassen. Dabei wird das Gesamteinkommen der beiden Ehegatten ermittelt…

Hintergrund aktuell

Irland stimmt über gleichgeschlechtliche Ehe ab

Am 22. Mai wird in der Republik Irland in einem Referendum darüber abgestimmt, ob die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare geöffnet werden soll. Bislang können diese nur eine eingetragene…

Video Dauer
Erklärfilm

Familienpolitische Leistungen: Ehegattensplitting

Das Ehegattensplitting können Ehepaare sowie eingetragene Lebenspartnerschaften für sich nutzen. Dabei können sich die Paare steuerlich gemeinsam veranlagen lassen, was einige steuerliche Vorteile…