Meine Merkliste Geteilte Merkliste

M 03.09 Musterfragebogen: Sozialwiss. Schwerpunkt

8. Mai 1945 - erinnern heute Einstieg (B1) M 01.04 Geschichtsvergessenheit und Geschichtsversessenheit revisited M 01.05 Die Rückkehr der Opfererinnerung M 01.06 Wider die Skandalisierung M 01.07 Geschichtsfernsehen M 01.08 "Erinnerungskultur ist nicht nur Camouflage" M 01.09 Karikatur: Geschichte zum Einsturz bringen Einstellungen zur NS-Zeit (B2) M 02.01 Methode: Vorbereitung und Durchführung der Entscheidungsübung M 02.03 Auswertungsbogen zur Entscheidungsübung M 02.08 Empirische Untersuchungen zum Geschichtsbewusstsein Auswertung der Daten (B4) M 04.01 Sechs-Punkte-Schema zur Auswertung von Umfragedaten M 04.02 Beispielhypothesen zur Analyse der Befragungsdaten Präsentation (B5) M 05.01 Beispiel einer Dokumentation der Befragungsergebnisse Projektevaluation (B6) M 06.01 Methode: Stummes Schreibgespräch Links und Literatur Links für den Unterricht Angebote in den Medien Sachinfos Literatur Redaktion

M 03.09 Musterfragebogen: Sozialwiss. Schwerpunkt

/ 1 Minute zu lesen

Als Beispiel bzw. als Grundlage für eine eigene Befragung zur Erinnerung an NS-Zeit und Krieg in der eigenen Schule/der eigenen Stadt dient der folgende Fragebogen "NS-Zeit und Zweiter Weltkrieg aus heutiger Sicht".

Jugendliche können mit diesem Fragebogens Analysen nach sozialwissenschaftlichen Kategorien vornehmen und z.B. Alter, Geschlecht, Parteipräferenz, politisches Interesse etc. in Zusammenhang mit dem Geschichtsbewusstsein der Bevölkerung bringen.

Beispielfragebogen: "Interner Link: NS-Zeit und Zweiter Weltkrieg aus heutiger Sicht" (PDF)

Fragebogen "Interner Link: NS-Zeit und Zweiter Weltkrieg aus heutiger Sicht" als GrafStat-Datei zum Herunterladen (ZIP-Format)

Um die GrafStat-Datei zu öffnen gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Falls noch nicht geschehen, das Programm GrafStat auf dem PC installieren. (Das Programm kann unter www.grafstat.de heruntergeladen werden.)

  • Mit einem Mausklick auf den Link den ZIP-Ordner zum Fragebogen (s.o.) auf dem eigenen PC abspeichern.

  • Den ZIP-Ordner entpacken.

  • Das Programm GrafStat starten und dann "Fragebogen/Öffnen" auswählen.

  • Den Ordner auswählen und die Datei mit der Endung .dbt öffnen.

Der Fragebogen kann nun nach Ihren Wünschen geändert und ergänzt werden. Weitere Hinweise finden Sie in der Hilfe im Programm GrafStat zum Stichwort "Fragebogen bearbeiten" bzw. "Druckversion erstellen" oder in der GrafStat-Einführung in diesem Internetauftritt (siehe "Interner Link: Über die Software").

Fussnoten