BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren
Bildung im digitalen Wandel

Digitalisierte Demokratie

Jugendliche nutzen digitale Medien so viel wie nie zuvor zur Informationsbeschaffung – das kann zur Chance oder Herausforderung auch für politische Bildnerinnen und Bildner werden. Die Werkstatt macht sich im Superwahljahr auf die Suche nach Vorbildern in der Demokratiebildung.

Blick von oben auf drei Jugendliche, die jeweils ein Smartphone in der Hand halten. Die Köpfe sind nicht mit auf dem Bild.

Editorial: Demokratiebildung in Zeiten von
Digitalisierung und Neustart

Noch unter dem Eindruck der Pandemie und des Distanzlernens kehren die Lernenden zurück an die Schulen und außerschulischen Bildungsstätten. Parallel geht der Bundestagswahlkampf in die heiße Phase. Wie kann in Zeiten wie diesen zeitgemäße Demokratiebildung aussehen? Unser neuer Themenschwerpunkt "Digitalisierte Demokratie" macht sich auf die Suche nach Antworten.

Mehr lesen

Foto von einer Braillerzeile, die vor einer regulären Computertastatur steht. Man sieht die Hände einer Person, die die Braillezeile benutzt.

Wie inklusiv ist die politische Bildung zur Bundestagswahl im Netz?

Welche Rolle spielte das Thema Inklusion bei digitalen Bildungsangeboten zur Bundestagswahl? Und worauf kommt es bei inklusiver politischer Bildung besonders an? Dazu sprachen wir mit Heiko Kunert vom Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg und Eva-Maria Thoms vom mittendrin e.V.

Mehr lesen

Filli Montag am Set von Bildungshacks: Junge Frau mit dunkelblonden, langen Haaren sitzt vor blauem Hintergrund. In der rechten Bildhälfte ist ein Regal mit Büchern, Zeitschriften und Post Its zu sehen. Im unteren rechte Bildrahmen ist ein Textfeld: "Bildungshacks: Tipps für digitalisierte Demokratie".

Bildungshacks: Tipps für digitale Demokratiebildung

Wie lassen sich junge Menschen für politische Partizipation und Wahlen begeistern? In dieser Ausgabe von Bildungshacks sprechen wir mit Maike Koböck, Didaktikerin für Gesellschaftswissenschaften, und Elif Bayat aus der Wahl-O-Mat Redaktion zur Bundestagswahl 2021.

Mehr lesen

In einem Studio sitzen mehrere junge Menschen, im Hintergrund ist ein digital zugeschalteter Gast zu sehen. Eine der Teilnehmenden ist eine junge Frau, die ein Mikro in der Hand hält und zu sprechen scheint. Im Hintergrund ist ein buntes Banner mit dem Titel "JugendPolitikTage" zu sehen.

Journalismus-Workshops trotz Pandemie

Angebote der politischen Bildung haben sich im Zuge der Pandemie ins Internet verlagert. Unsere Gastautorin hat diese Entwicklung als Projektmitarbeiterin bei dem Verein Jugendpresse Deutschland mit begleitet und berichtet über Hürden und Erfolge.

Mehr lesen

Hätten Sie es gewusst?

Quiz: Digitale Bildung und Nachhaltigkeit

Was bedeutet eigentlich BNE und wie lassen sich digitale Geräte nachhaltig nutzen? Testen Sie Ihr Wissen zum aktuellen Themenschwerpunkt in unserem Quiz!

Jetzt spielen

werkstatt.bpb.de in Social Media

Was bedeutet Web 2.0 für die politische Bildung? Das Archiv des Weblogs pb21.de bietet Praxisbeispiele, Anleitungen und Tipps um das Web 2.0 als Werkzeug der politischen Bildung.

Mehr lesen auf pb21.de

Im Archiv von werkstatt.bpb.de finden Interessierte viele informative Artikel, Interviews und Videos zum Thema zeitgemäße Vermittlung von Zeitgeschichte und Politik in Schulen und in der außerschulischen Bildung vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen wie Migration und Digitalisierung.

Mehr lesen auf werkstatt.kooperative-berlin.de

Spezial

OER - Material für alle

Über den Einsatz sogenannter Open Educational Resources (OER) im Unterricht wird schon seit einigen Jahren diskutiert. In den Schulen selbst jedoch führt das Thema noch immer ein Schattendasein. Dieses Spezial soll Abhilfe schaffen: Die Beiträge liefern Grundlagen zum Thema freie Bildungsmaterialien und bieten Hilfestellungen, um OER von der Theorie in die schulische Praxis zu überführen.

Mehr lesen

Publikation zum Thema

Grundlagen und Praxis inklusiver politischer Bildung

Grundlagen und Praxis inklusiver politischer Bildung

Der Band ist konzipiert als Lern-/Lehrbuch für alle, die sich über die Grundlagen politischer Bildung und inklusiver Arbeit orientieren wollen. Beiträge aus Politikdidaktik, (Sonder-)Pädagogik und Beispiele aus der Praxis zeigen Gelingensbedingungen für inklusive Bildungsarbeit/Empowerment auf.Weiter...

Zum Shop