Das zerstörte Nürnberg

5.1.2005

Baustein 3.4: Dateneingabe mit GrafStat

Nachdem die Vorbereitungen getroffen wurden, können die Interviews von den Schülern durchgeführt werden, um dann schließlich die Interviews mit der Software GrafStat zu erfassen. Zur Dateneingabe werden die Lernenden in Partnergruppen eingeteilt, so dass die Schüler im Wechsel die Umfragedaten vorlesen und eingeben. Mit Hilfe der Software GrafStat können anschließend die verschiedenen Datensätze der Partnergruppen zu einem gemeinsamen Datensatz zusammengefügt werden, der dann alle eingegebenen Daten beinhaltet. (Verweis auf "Daten zusammenfügen")

Die Datenqualität kann dann durch einen Vergleich mit der amtlichen Bevölkerungsstatistik überprüft – die Daten müssen vorher beim statistischen Amt der Kommune besorgt werden! Sind die Befragten nach Alter und Geschlecht einigermaßen repräsentativ für den Durchschnitt der jugendlichen vor Ort? Die Untersuchung der Daten wird vermutlich Disproportionen ergeben. Mit Hilfe der Gewichtungsfunktion der Software GrafStat wird dann die Stichprobe den Vergleichswerten entsprechend angepasst. (Verweise auf die entsprechenden Informationen zu GrafStat)


Dossier

Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg

Mit dem deutschen Überfall auf Polen begann am 1. September 1939 der Zweite Weltkrieg. Als er 1945 endete, lag Europa in Trümmern. Über 60 Millionen Menschen waren tot. Wie konnte es soweit kommen? Und wie sollte es weitergehen mit einem Land, das den größten Zivilisationsbruch der Geschichte begangen hatte?

Mehr lesen

Vor 75 Jahren endete mit der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht der Zweite Weltkrieg in Europa. Als nationalsozialistischer, rasseideologischer Vernichtungskrieg hatte er Millionen Menschen das Leben gekostet.

Mehr lesen

Grafstat Logo Service
Wenn's Fragen gibt...

Grafstat Service

Für alle Fragen, die bei der Durchführung Ihres Projektes auftauchen, versucht das Team der Universität Münster eine Antwort zu finden - ganz gleich, ob Sie Fragen zur Software, zur Methodik oder zur Organisation Ihres Projektes haben.

Mehr lesen

Grafstat Logo Methoden
Meinungsforschung im Unterricht

Grafstat Methoden

Die Attraktivität des Unterrichtsfaches Politik/Sozialkunde kann in erheblichem Maße dadurch gesteigert werden, dass den Jugendlichen motivierende Aufgaben gestellt und Raum für Eigenaktivitäten geschaffen wird. Die unterrichtsmethodischen Vorschläge haben das Ziel, die methodischen Handlungsmöglichkeiten der Lehrperson deutlich zu erhöhen.

Mehr lesen