Jüdisches Leben in Deutschland - Folge 4

Vergangenheit und Gegenwart

von: Pola Sarah Nathusius (Moderatorin)

Wie nehmen Jüdinnen und Juden das Leben im post-Shoah Deutschland wahr? Was ist eigentlich jüdischer Humor? Oder jüdische Musik? Über diese und weitere Themen spricht Journalistin Pola Sarah Nathusius mit ihren Gästen

Inhalt

Wie nehmen Jüdinnen und Juden das Leben im post-Shoah Deutschland wahr? Wie gehen sie mit Antisemitismus um? Wieso ziehen jüdische Israelis nach Deutschland und deutsche Juden und Jüdinnen nach Israel? Was genau ist eigentlich jüdischer Humor und wie sieht es mit jüdischer Musik aus? Anlässlich von 1.700 Jahren jüdischem Leben in Deutschland spricht die Journalistin Pola Sarah Nathusius in dieser fünfteiligen Podcast-Reihe mit ihren Gästen über diese und weitere Themen.

Weitere Informationen

  • Folge 4 "Musikalischer Ausdruck jüdischer Identität": Jossi Reich und Daniel Kempin.

  • Jossi Reich wuchs in Frankfurt am Main auf, lebt inzwischen aber in Tel Aviv, Israel. Er ist Sänger der deutsch-israelischen Band Jewish Monkeys. Außerdem ist Jossi Reich Social Entrepreneur und arbeitet unter anderem für Fairplanet.

  • Daniel Kempin studierte klassische Gitarre und Musik und im Anschluss Judaistik. Er ist nicht jüdisch aufgewachsen, lernte in Großbritannien und Israel Jiddisch. Daniel Kempin gibt international Konzerte mit jüdischen Liedern. Außerdem ist er Kantor des Egalitären Minjan der Jüdischen Gemeinde Frankfurt am Main.

  • Pola Sarah Nathusius ist Journalistin und Politikwissenschaftlerin. Sie arbeitet seit 12 Jahren für die ARD und hat beim Hessischen Rundfunk volontiert. 2016 arbeitete sie im Rahmen des Ernst Cramer & Teddy Kollek Fellowship in Tel Aviv, Israel für den internationalen Fernsehsender i24News. 2019 lebte sie nochmals für 10 Monate in Tel Aviv und arbeitete unter anderem für ein israelisches Start-Up. Inzwischen leitet sie den Bereich Audience Development bei der Innovations- und Digitalagentur ida.

  • Produktion: 04.2021

  • Spieldauer: 00:25:22

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

 
Creative Commons License

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 3.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht. Autor/-in: Pola Sarah Nathusius (Moderatorin) für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-NC-ND 3.0 DE und des/der Autors/-in teilen.


Weitere Medien zum Thema

Jüdisches Leben in Deutschland - Folge 1

Jüdisches Leben in Deutschland - Folge 1

Vergangenheit und Gegenwart

Wie nehmen Jüdinnen und Juden das Leben im post-Shoah Deutschland wahr? Was ist eigentlich jüdischer Humor? Oder jüdische Musik? Über diese und weitere Themen spricht Journalistin Pola Sarah Nathusius mit ihren Gästen

Jetzt anhören

Jüdisches Leben in Deutschland - Folge 2

Jüdisches Leben in Deutschland - Folge 2

Vergangenheit und Gegenwart

Wie nehmen Jüdinnen und Juden das Leben im post-Shoah Deutschland wahr? Was ist eigentlich jüdischer Humor? Oder jüdische Musik? Über diese und weitere Themen spricht Journalistin Pola Sarah Nathusius mit ihren Gästen

Jetzt anhören

Jüdisches Leben in Deutschland - Folge 3

Jüdisches Leben in Deutschland - Folge 3

Vergangenheit und Gegenwart

Wie nehmen Jüdinnen und Juden das Leben im post-Shoah Deutschland wahr? Was ist eigentlich jüdischer Humor? Oder jüdische Musik? Über diese und weitere Themen spricht Journalistin Pola Sarah Nathusius mit ihren Gästen

Jetzt anhören

Jüdisches Leben in Deutschland - Folge 5

Jüdisches Leben in Deutschland - Folge 5

Vergangenheit und Gegenwart

Wie nehmen Jüdinnen und Juden das Leben im post-Shoah Deutschland wahr? Was ist eigentlich jüdischer Humor? Oder jüdische Musik? Über diese und weitere Themen spricht Journalistin Pola Sarah Nathusius mit ihren Gästen

Jetzt anhören