Meine Merkliste

Wer hat die Wahl? Gespräche übers Wählen gehen - Jens Fleischer

Wer hat die Wahl? Gespräche übers Wählen gehen - Jens Fleischer Ein Lokalpolitiker über kommunales Engagement

von: Moritz Küpper

In dieser Podcastfolge von "Wer hat die Wahl" spricht der Jens Fleischer mit dem Journalisten Moritz Küpper über kommunales Engagement und Politik.

Inhalt

In diesem Podcast treffen Journalisten/-innen und Podcaster/-innen auf Menschen, über die viel gesprochen wird, aber die selbst selten zu Wort kommen. Es geht um die Wählerinnen und Wähler. Was bewegt sie? Was bedeutet es für sie, zu wählen? Wo stehen sie politisch?

Jens Fleischer lebt in Gangelt im Kreis Heinsberg. Der Familienvater ist in der CDU im Rat der Gemeinde aktiv und engagiert sich an Karneval im Trommler und Pfeiferkorps. Für ihn bedeutet Politik also nicht nur Bundestag und Berlin – sondern vor allem das Anpacken in der eigenen Stadt. Das sich seine Leidenschaften schnell vermischen können, das hat er im Februar 2020 hautnah miterlebt – und zwar bei der Karnevalssitzung, die den Ort Gangelt im Kreis Heinsberg zum ersten deutschen Corona-Hotspot machte. Wie Jens Fleischer diese Zeit erlebt hat, das erzählt er jetzt im Gespräch mit dem Journalisten Moritz Küpper.

Mehr Informationen

  • Redaktion: Mareike Bier, Marie-Theres Gröne

  • Interview: Moritz Küpper

  • Sprecher: Philipp Eins

  • Postproduktion: Eins.Studio

  • Produktion: 01.05.2021

  • Spieldauer: 34 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 4.0 - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International" veröffentlicht. Autor/-in: Moritz Küpper für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-NC-ND 4.0 und des/der Autors/-in teilen.