Meine Merkliste Geteilte Merkliste PDF oder EPUB erstellen

Künstliche Intelligenz – Werkzeug oder neuer Gott? #langerklärt | Science Fiction trifft auf Realität | bpb.de

Künstliche Intelligenz – Werkzeug oder neuer Gott? #langerklärt Science Fiction trifft auf Realität – Wie Zukunftstechnologien schon heute unsere Gesellschaft prägen

von: Eva Wolfangel und Jöran Muuß-Merholz

Im Gespräch mit Jöran Muuß-Merholz diskutiert die Journalistin Eva Wolfangel die Auswirkungen von KI auf die Zukunft. Es geht um praktische Anwendungen und theoretische Grundlagen in der KI-Forschung.

Inhalt

Die Journalistin und Kulturwissenschaftlerin Eva Wolfangel diskutiert mit Jöran Muuß-Merholz Fragen zu unserer zukünftigen Lebensweise mit Künstlicher Intelligenz (KI). Dabei geht es um praktische und soziale Aspekte, z.B.der gesellschaftlichen Regulierung von KI, ebenso wieum Begriffsklärungen und Hintergrundinformationenzum Thema: Was sind schwache und starke Intelligenzin Bezug auf KI – und was ist eine Superintelligenz? Welches Potenzial liegt in KI im Bereich des Lernens und der Bildung?

Externer Link: Transkript der Folge

Lehrmaterial zur Folge:
Externer Link: PDF-Version
Interner Link: ODT-Version

Links:
Externer Link: Versteckte Option bei Facebook: Nicht-Nutzer:innen können jetzt ihre Kontaktdaten löschen lassen
Externer Link: Ehemaliger Google-Mitarbeiter glaubt an der Unabhängigkeit einer KI
● KI-basierte Tools wie Externer Link: Memrise helfen zum Vokabeln lernen
● Der Start von Externer Link: Google Glass löste Diskussionen über verschiedene Aspekte aus, darunter Datenschutz, Überwachung und Ungleichheit.
Externer Link: AI Act der EU
Externer Link: Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Hinweis: Die eingespielten Auszüge stammen aus den Romanen „QualityLand“ bzw. „QualityLand 2.0 – Kikis Geheimnis“ von Marc-Uwe Kling, gelesen vom Autor, erschienen bei Hörbuch Hamburg. Vielen Dank für die Genehmigung zur Nutzung der Ausschnitte an Marc-Uwe Kling und Hörbuch Hamburg. Die freie Lizenz des Podcasts als Gesamtwerk erstreckt sich NICHT auf die eingespielten Ausschnitte. Die Ausschnitte können weder in Teilen noch insgesamt jenseits des Podcasts frei genutzt werden.

Mehr Informationen

  • Aufnahme: Jöran Muuß-Merholz

  • Redaktion: Jöran Muuß-Merholz, Blanche Fabri

  • Produktion: Blanche Fabri

  • Postproduktion: Phuong Nguyen

  • Einspieler: Marc-Uwe Kling

  • Produktion: 2023

  • Spieldauer: 61 Min.

  • hrsg. von: Landeszentrale für politische Bildung Saarland, Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und dieAgentur J&K – Jöran und Konsorten

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY 4.0 - Namensnennung 4.0 International" veröffentlicht. CC BY 4.0 – Eva Wolfangel mit Agentur J&K – Jöran und Konsorten in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Saarland und der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb
Sie wollen einen Inhalt von bpb.de nutzen?