Meine Merkliste Geteilte Merkliste PDF oder EPUB erstellen

KI und Roboter – geht uns die Arbeit aus? #langerklärt | Science Fiction trifft auf Realität | bpb.de

KI und Roboter – geht uns die Arbeit aus? #langerklärt Science Fiction trifft auf Realität - Wie Zukunftstechnologien schon heute unser Gesellschaft prägen

von: Thomas Ramge und Jöran Muuß-Merholz

Wie wirken sich KI und Automatisierung auf die zukünftige Arbeitswelt aus. Wie verändert das die Natur der Arbeit und die Notwendigkeit lebenslangen Lernens?

Inhalt

Im Gespräch mit Jöran Muuß-Merholz erläutert der Sachbuchautor Thomas Ramge die Rolle künstlicher Intelligenz und Automatisierung in der Zukunft der Arbeit. Sie diskutieren über historische Ängste bezüglich der Arbeitsplatzsicherheit und die sich wandelnde Natur der Arbeit durch Technologie. Ramge spricht über die Potenziale von intelligenten Maschinen in verschiedenen Bereichen, die Balance zwischen menschlichen und maschinellen Fähigkeiten und die Bedeutung lebenslanger Weiterbildung. Sie reflektieren auch über die Vorhersagbarkeit der Zukunft in einem technologisch dynamischen Umfeld und die Relevanz von Bildung für die junge Generation in einer zunehmend digitalisierten Welt.

Externer Link: Transkript der Folge

Lernmaterial zur Folge (zum Download):
Externer Link: PDF-Version
Interner Link: ODT-Version

SPRIND – Podcast der Bundesagentur für Sprunginnovationen SPRIN-D, gehostet von Thomas Ramge: Externer Link: https://www.sprind.org/de/podcast/ Thomas Ramge forscht am Einstein Center Digital Future (TU Berlin): Externer Link: https://www.digital-future.berlin/ Bedingungsloses Grundeinkommen (Artikel auf Wikipedia): Externer Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Bedingungsloses_Grundeinkommen Thomas Ramge, Viktor Mayer-Schönberger: „Machtmaschinen. Warum Datenmonopole unsere Zukunft gefährden und wie wir sie brechen." (Murmann) : Externer Link: https://www.murmann-verlag.de/products/thomas-ramge-viktor-mayer-schoenberger-machtmaschinen The future of employment: How susceptible are jobs to computerisation?“ (PDF) – Studie von Frey und Osborne, Oxford 2013: Externer Link: http://www.oxfordmartin.ox.ac.uk/downloads/academic/The_Future_of_Employment.pdf „Übertragung der Studie von Frey/Osborne (2013) auf Deutschland“ (PDF) – Forschungsbericht des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, 2015: Externer Link: https://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/Publikationen/Forschungsberichte/fb-455.pdf

Hinweis: Die eingespielten Auszüge stammen aus den Romanen „QualityLand“ bzw. „QualityLand 2.0 – Kikis Geheimnis“ von Marc-Uwe Kling, gelesen vom Autor, erschienen bei Hörbuch Hamburg. Vielen Dank für die Genehmigung zur Nutzung der Ausschnitte an Marc-Uwe Kling und Hörbuch Hamburg. Die freie Lizenz des Podcasts als Gesamtwerk erstreckt sich NICHT auf die eingespielten Ausschnitte. Die Ausschnitte können weder in Teilen noch insgesamt jenseits des Podcasts frei genutzt werden.

Mehr Informationen

  • Aufnahme: Jöran Muuß-Merholz

  • Redaktion: Jöran Muuß-Merholz, Blanche Fabri

  • Produktion: Blanche Fabri

  • Postproduktion: Phuong Nguyen

  • Einspieler: Marc-Uwe Kling

  • Produktion: 2023

  • Spieldauer: 56 Min.

  • hrsg. von: Landeszentrale für politische Bildung Saarland, Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und dieAgentur J&K – Jöran und Konsorten

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY 4.0 - Namensnennung 4.0 International" veröffentlicht. Thomas Ramge mit Agentur J&K – Jöran und Konsorten Landeszentrale für politische Bildung Saarland Bundeszentrale für politische Bildung/bpb Einspieler von Marc-Uwe Kling steht nicht unter CC-Lizenz
Sie wollen einen Inhalt von bpb.de nutzen?