Meine Merkliste

"To break the silence" - Die Arbeit der Initiative "Nigdy Wiecej"/"Never again" aus Warschau

"To break the silence" - Die Arbeit der Initiative "Nigdy Wiecej"/"Never again" aus Warschau Im Interview: Rafal Pankowski von der Initiative "Never again"

Der Mitgründer von "Never Again", Rafal Pankowski, über die Arbeit seiner Initiative, ihre Ziele und das Fußballstadion als Raum der Rechtsextremismusprävention.

Inhalt

Nigdy Wiecej (englisch: Never Again) setzt sich seit ihrer Gründung 1996 in Warschau für Multikulturalismus und die Entwicklung der demokratischen Zivilgesellschaft in Mittel-und Osteuropa ein. Never Again ist außerdem aktiv im Kampf gegen Rassismus, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit, z.B. verstärkt während der Fußball-EM 2012 in Polen und der Ukraine gegen Rassismus in den Stadien.

Rafal Pankowski (*1976) lehrt am Collegium Civitas in Warschau und ist Mitgründer von Never Again. Er studierte in Oxford und Warschau. Anschließende Promotion und Habilitation am Institut für Angewandte Sozialwissenschaften in Warschau.

Mehr Informationen

  • Kamera: agenturgretchen

  • Schnitt: agenturgretchen

  • Redaktion: agenturgretchen

  • Produktion: 17.03.2014

  • Spieldauer: 4 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 3.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht.