Meine Merkliste

Im Käfig: Ibrahima Traoré und Johann Reißer

Im Käfig: Ibrahima Traoré und Johann Reißer

von: DOCDAYS Productions GmbH im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung

Im Fußballkäfig, dem Namensgeber des Projekts, erzählen zehn Fußballprofis von schwierigen Momenten im Leben und wie diese sie geprägt haben. In diesem Video trifft Ibrahima Traoré auf Johann Reißer.

Inhalt

Ibrahima Traoré ist 1988 in einem Pariser Vorort geboren. Er stürmt als #16 für Borussia Mönchengladbach und spielt für die Fußballnationalmannschaft von Guinea. Dort liegen die Wurzeln der Familie seines Vaters. "Ibo" selbst wuchs in Frankreich auf. Die Nachmittage verbrachte er mit Fußballspielen - und mit Büchern! Ibrahima und Johann verbindet zwei Leidenschaften: Fußball und Literatur.
Fußballprofi Ibo träumt seit seiner Kindheit davon, Schriftsteller zu sein. Johann ist Schriftsteller und spielt für die Autoren-Nationalmannschaft, ein Fußballteam, in dem nur Schriftsteller spielen.
Für Ibo ist Schreibe Freiheit: "Ich kann schreiben, was ich will, wie ich will. Ob es stimmt oder nicht", sagt Ibo. "Es gibt mir Freiheit und auch Ruhe, weil ich so meine Gedanken ausdrücken kann. Da kann ich mir wirklich alles zutrauen und muss mich keinem anderen Menschen beweisen."
Wohl auch deshalb entschied sich Ibo zunächst für ein Studium der Philosophie - und gegen eine Profifußballerkarriere. Auch wenn er den Fußball immer geliebt hat, Ibo wollte nicht alles auf eine Karte setzen und einem Traum nachjagen. Doch dann wird eines Tages sein Talent auf dem Platz entdeckt.
Heute ist Ibo froh, dass er nicht wie viele seiner Fußballkollegen ein Leistungszentrum besuchen musste. So blieb ihm Zeit, sich neben dem Fußball auch mit anderen Dingen zu beschäftigen, wie dem Schreiben. Er glaubt, dass es ihm eine gewisse Leichtigkeit bewahrt hat. Dass der Fußball für ihn viel, aber eben nicht alles in seinem Leben ist, hilft ihm auch mit schwierigen Momenten auf dem Platz umzugehen.

Mehr Informationen

  • Executive Producer: Antje Boehmert

  • Producer: Arndt Fehl

  • Associate Producer: Izzy Hughes-Morgan

  • Redaktionelle Mitarbeit: Mats Siekmann

  • Editor: Marcel Riedel

  • Musik: Tim Stanzel

  • Bildgestaltung: Knut Schmitz (bvk), Sven Klöpper, Hajo Schomerus, Michael Reichert, Oliver Gurr

  • Texte Webseite: Mareike Müller

  • Gestaltung Webseite: Felix Bangert

  • Herstellungsleitung: Ko Miklik

  • Produktion: 01.11.2019

  • Spieldauer: 8 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 3.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht. Autor/-in: DOCDAYS Productions GmbH im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-NC-ND 3.0 DE und des/der Autors/-in teilen.