2"Wer Schiffbrüchige auf hoher See antrifft, muss diese Menschen retten"

Zurück zum Artikel
2 von 2
Das Bild zeigt Nele Matz-Lück.
Prof. Dr. Nele Matz-Lück ist seit 2011 Professorin an der Universität Kiel und Ko-Direktorin des Walther-Schücking-Instituts für Internationales Recht. Seit 2017 hat sie den Lehrstuhl für Öffentliches Recht mit dem Schwerpunkt Völkerrecht, insbesondere Seerecht inne. Die Juristin ist stellvertretende Sprecherin des Exzellenzclusters "Ozean der Zukunft". (© privat)