Meine Merkliste

An den Rändern Europas

An den Rändern Europas Warum sich das Schicksal unseres Kontinents an seinen Rändern entscheidet

von Achim Engelberg

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 4 € und 450 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Europas Außengrenzen markieren in vieler Hinsicht zugleich solche des Rechts, des Wohlstandes oder der Perspektiven. Oft sind es Zonen, die unter sozialen und ökonomischen Schieflagen leiden oder in denen unbearbeitete Konflikte gären. An der Peripherie und den Südküsten des Kontinents stranden und sterben zudem unzählige Menschen aus vielen Teilen der Welt auf der Suche nach Lebenschancen im Schatten der europäischen Prosperität.

Der Journalist Achim Engelberg bereist seit vielen Jahren Regionen an den europäischen Außengrenzen: die Staaten auf dem Balkan, die Ukraine, die Türkei, die Mittelmeerinseln und -küsten, auch die afrikanischen. Er beobachtet die Folgen der wirtschaftlichen Transformation in Osteuropa und die Rolle Russlands gegenüber seinen europäischen Nachbarn, besucht große Städte als Umschlagplätze sozialer Lagen und beleuchtet das mentale und soziale Erbe alter und neuer Kriege auf dem Balkan. Engelmann unterlegt seine facettenreichen Reportagen mit nüchternen, oft bedrückenden Fakten und mit kritisch-empathischen Porträts. In ihnen spiegeln sich drängende soziale, politische und ökonomische Probleme. Sie stellen zudem Fragen an das saturierte, gegenüber dem Phänomen Migration oft ebenso hilf- wie rücksichtslose Europa und seine Werte.

Produktinformation

Bestellnummer:

10778

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Achim Engelberg

Ausgabe:

Bd. 10778

Seiten:

288

Erscheinungsdatum:

02.12.2021

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Zahlen und Fakten

Europa

Mehr als 100 Grafiken, Tabellen, Texte und Filme liefern Zahlen und Fakten zu Themen wie Migration, demografischer Wandel, Energieabhängigkeit, Armut und Arbeitslosigkeit.

Zahlen und Fakten

Soziale Probleme

Armut, Kinderarbeit, Unterernährung, AIDS, Flucht und Vertreibung – es ist schwer zu bestimmen, wie groß der Zusammenhang zwischen den globalen sozialen Problemen und der Globalisierung ist.

Dossier

Regionalprofil Südeuropa

Die Staaten in Südeuropa haben unterschiedliche Erfahrungen mit Migration gemacht. Während sich einige Staaten ab den 1970er Jahren zunehmend zu Einwanderungsländern entwickelten, dominiert in…

Schriftenreihe
4,50 €

Das ist auch unser Land!

4,50 €

Deutschland hat sich durch Migration verändert - und es hat die Eingewanderten und ihre Nachkommen verändert. Cigdem Toprak beschreibt Lebensrealität und Selbstverständnis einer jüngeren…

Migrationspolitik – Monatsrückblick

Migrationspolitik – September 2021

Das EU-Parlament beschließt Erleichterungen für die Zuwanderung von Hochqualifizierten, in der Grenzregion zwischen Polen und Belarus sterben Schutzsuchende und auf Samos ist ein neues…

Migrationspolitik – Monatsrückblick

Migrationspolitik – August 2021

Was ist in der Migrations- und Asylpolitik im letzten Monat passiert? Wie haben sich die Flucht- und Asylzahlen entwickelt? Wir blicken zurück auf die Situation in Deutschland und Europa.