Meine Merkliste

Flucht übers Meer / Flight Across the Sea

Flucht übers Meer / Flight Across the Sea Von Troja bis Lampedusa / From Troy to Lampedusa

von Erik Lindner

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 7 € und 700 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Flucht ist ein Kontinuum der Menschheitsgeschichte. Menschen fliehen vor Krieg und Verfolgung, Unterdrückung und Hunger. Vielen nötigt ihre Flucht die schmerzliche und dauerhafte Trennung von Heimat, Besitz oder Angehörigen ab. Millionen von Menschen mussten den Weg in eine bessere Zukunft zumeist gefahrvoll über das Meer suchen, viele bezahlten die Suche mit ihrem Leben.

Manche der uralten Fluchtgeschichten sind in Literatur oder Kunst überliefert, andere zeigen sich in Sprachinseln oder Minderheiten. Im 20. Jahrhundert flohen insbesondere Juden in Deutschland und Europa vor der rassistisch motivierten tödlichen Bedrohung durch die Nationalsozialisten. Die Fluchtbewegungen des 21. Jahrhunderts schließlich spiegeln eine bedrückende globale Verquickung aus Gewalt, Ungerechtigkeit und Marginalisierung. Erik Lindner hat Bildquellen der Flucht übers Wasser aus mehreren Jahrhunderten zusammengestellt. Sie und die zweisprachigen Texte erzählen von der Sehnsucht nach Perspektiven, Freiheit und Glück ebenso wie vom nackten Kampf ums Überleben.

Produktinformation

Bestellnummer:

10437

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Erik Lindner

Ausgabe:

Bd. 10437

Seiten:

288

Übersetzung:

Jessica Wallace

Erscheinungsdatum:

14.10.2019

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Schriftenreihe
4,50 €

Flucht

4,50 €

Flucht ist eine der elementarsten Menschheitserfahrungen. Andreas Kossert spannt einen Bogen von frühen Überlieferungen bis zur den Fluchtbewegungen unserer Zeit. Er schaut auf deren Ursachen und…

Video Dauer
Erklärfilm

Zahlen und Fakten: Europa - Flucht und Vertreibung

Von den weltweit 23,9 Millionen Flüchtlingen und Asylbewerbern Ende 2018 entfielen 7,7 Millionen auf 46 europäische Staaten. Weit mehr als die Hälfte der Flüchtlinge und Asylbewerber in Europa…

Hintergrund aktuell

Weltflüchtlingstag 2019

Im Jahr 2018 waren weltweit 70,8 Millionen Menschen auf der Flucht. Die Mehrheit davon wurde innerhalb ihres Heimatlandes vertrieben.

Zahlen und Fakten

Flucht und Vertreibung

Bezogen auf die Weltbevölkerung ist gegenwärtig rund jeder 110. Mensch von Flucht und Vertreibung betroffen – ein noch nie dagewesener Höchststand. Von den gut 71 Millionen Menschen, die 2017 von…

Video Dauer
Erklärfilm

Zahlen und Fakten: Globalisierung - Flucht und Vertreibung

Weltweit hat sich die Zahl der von Flucht und Vertreibung betroffenen in den letzten zehn Jahren mehr als verdoppelt. Ende 2017 waren über 71 Millionen Menschen betroffen. Der Film zeigt die…

Schriftenreihe
4,50 €

Flucht nach Europa

4,50 €

Die Flucht so vieler Menschen nach Europa wirft Fragen auf. Faktengestützt, sachlich und verständlich ordnet Stefan Luft Flucht und Migration in den globalen Zusammenhang ein. Er fragt nach…