bpb-Publikationen
Das Herz verlässt keinen Ort, an dem es hängtNeu: Das Herz verlässt keinen Ort, an dem es hängt

Schriftenreihe (Bd. 10340)

Das Herz verlässt keinen Ort, an dem es hängt

16 Autor*innen aus Krisengebieten wünschen sich für ihre Zukunft weiterschreiben zu können. In dieser Anthologie, die auch ein Tandemprojekt ist, schildern sie gemeinsam mit 16 Co-Autor*innen ihre Erlebnisse im Krieg, erzählen von Trauer und Hoffnung und beschreiben ihre Begegnungen miteinander.

Mehr lesen

4,50
Flucht übers Meer / Flight Across the SeaNeu: Flucht übers Meer / Flight Across the Sea

Schriftenreihe (Bd. 10437)

Flucht übers Meer / Flight Across the Sea

Seit jeher sind Menschen vor Not, Verfolgung, Unterdrückung oder Krieg geflohen, oft gefahrvoll in Booten über das Wasser. Erik Lindner hat in diesem Buch Bildquellen der Flucht über das Meer aus mehreren Jahrhunderten zusammengestellt. Kurze Texte erläutern die Motive und die Umstände der Fluchten.

Mehr lesen

7,00
Coverbild Die dunkle Seite der Nationalstaaten

Schriftenreihe (Bd. 1325)

Die dunkle Seite der Nationalstaaten

"Ethnische Säuberungen“ sind keine Erfindung totalitärer Diktaturen, sondern bittere Folgen eines chauvinistischen Nationalismus, der Menschen wegen ihrer ethnischen, religiösen oder nationalen Zugehörigkeit ablehnt. Das Buch stellt in raum-zeitlicher Perspektive Voraussetzungen, Akteure und Folgen dar.

Mehr lesen

4,50
Die Flucht

Schriftenreihe (Bd. 432)

Die Flucht

Millionen von Deutschen verloren gegen Ende des Zweiten Weltkrieges und danach ihre Heimat im Osten. Sie flüchteten vor der Roten Armee oder wurden auf Anordnung der Siegermächte deportiert.

Mehr lesen