Meine Merkliste

Die Arktis

Die Arktis Porträt einer Weltregion

von Gerd Braune

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 1 € und 150 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Vom griechischen Wort für Bär, arktos, leitet sich die Bezeichnung für die Arktis ab – und die bedrohten weißen Bären symbolisieren vielleicht am eindringlichsten den natürlichen Reichtum und die Verwundbarkeit der nördlichsten Erdregion. Die Medien liefern alarmierende Berichte über das unaufhaltbar scheinende Abschmelzen der Polkappen, die sozialen und ökonomischen Probleme der indigenen Arktisvölker und die unübersehbaren Folgen des Klimawandels am Pol für die gesamte Erde.

Gerd Braune zeichnet kein rosiges, aber ein realistisches Bild der Arktis. Es bezieht die geopolitische Bedeutung – nicht zuletzt für Sicherheit und Schifffahrt - und die Gefahren für die fragile Ökologie der Region ebenso ein wie die Bemühungen zur Rettung bedrohter Tiere und die Zukunft der arktischen Völker. Zudem differenziert Braune die Debatte um das angeblich verbissene, regellose Ringen der Arktis-Anrainer um Rohstoffe und Ressourcen unter dem Eis.

Produktinformation

Bestellnummer:

1705

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Gerd Braune

Ausgabe:

Bd. 1705

Seiten:

248

Erscheinungsdatum:

16.08.2016

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Publikation
4,50 €

Klimaschutz: Wissen und Handeln

4,50 €
  • Pdf

Zwischen dem Wissen über Ursachen, Folgen und geeignete Strategien zur Eindämmung der Klimakrise einerseits und der Umsetzung in Handeln andererseits klafft eine große Lücke. Der Sammelband stellt…

  • Pdf
Hintergrund aktuell

8. Juni: Welttag der Ozeane

Der UN-Welttag der Ozeane erinnert an die ökologische Bedeutung der Meere und an die Gefahren, denen die Ozeane durch Klimawandel, Verschmutzung und Überfischung ausgesetzt sind. Das Motto in diesem…

Video Dauer
Video

Dan Rabinowitz

Dan Rabinowitz erforscht die Auswirkungen des Klimawandels auf Israel und den Nahen und Mittleren Osten

Zahlen und Fakten

Erderwärmung

Die zwanzig Jahre mit der höchsten Durchschnittstemperatur in den letzten 150 Jahren entfallen alle auf den Zeitraum 1990 bis 2015. Und wahrscheinlich waren die Jahre 1983 bis 2012 die wärmste…

Zahlen und Fakten

Ökologische Probleme

Globalisierte Arbeits- und Konsumstile führen nicht nur zu einer Steigerung des materiellen Wohlstands. Sie bringen auch eine Reihe ökologischer Probleme mit sich.

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. Hier finden Sie Grafiken, Tabellen und Filme zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.