Meine Merkliste

Zerbrochene Länder

Zerbrochene Länder Wie die arabische Welt aus den Fugen geriet

von Scott Anderson

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 4 € und 450 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Keine Hoffnung auf Frieden: Jahre nach dem Ende des Arabischen Frühlings scheint der Nahe Osten mehr denn je am Rande des Abgrunds zu stehen. Krisen, Krieg und weit verbreitete Paralyse spiegeln die Versäumnisse der Vergangenheit und zugleich die politischen Fehlentwicklungen der Gegenwart.

Scott Anderson hat über Jahre hinweg zwei Frauen und vier Männer aus Ägypten, Jordanien, Irak und der Autonomen Region Kurdistan, Libyen und Syrien porträtiert, Menschen mit Träumen und Hoffnungen, Sorgen und Enttäuschungen. Ihr bedrückender, seit langem von Gewalt, Flucht, Bedrohung und Angst bestimmter Alltag zeigt deutlicher als manche tief schürfende politische Analyse, warum und woran die Menschen im Nahen Osten leiden und welche Akteure daran die Schuld tragen.

Externer Link: http://www.bpb.de/internationales/afrika/arabischer-fruehling/ Externer Link: http://www.sicherheitspolitik.bpb.de/index.php

Produktinformation

Bestellnummer:

10276

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Scott Anderson

Ausgabe:

Bd. 10276

Seiten:

272

Übersetzung:

Aus dem Englischen von Laura Su Bischoff

Erscheinungsdatum:

30.01.2019

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Schriftenreihe
4,50 €

Der Nahe Osten geht nicht unter

4,50 €

Pulverfass oder Krisenherd? Solche dem Nahen Osten oft zugeschriebenen Begriffe lassen wenig Raum für die Hoffnung, dass sich in der Region die Dinge bald zum Positiven wenden. Daniel Gerlach setzt…

Hintergrund aktuell

Luftangriffe auf Syrien

Seit sieben Jahren tobt in Syrien ein blutiger Konflikt. Mittlerweile sind vier von fünf Veto-Mächten im UN-Sicherheitsrat darin verwickelt. Gleichzeitig laufen aber auch Friedensverhandlungen. Ihr…

Zeitbilder
4,50 €

Alphabet des Ankommens

4,50 €

Wo muss ich hin? Welche Papiere muss ich ausfüllen? Wie sind die Menschen hier? Das Alphabet des Ankommens zeigt in zwölf Comicreportagen den Neuanfang in einem fremden Land. Journalisten und…

Schriftenreihe
1,50 €

Der Morgen als sie uns holten

1,50 €

Die Journalistin Janine di Giovanni hat in der frühen Phase des Bürgerkriegs ausführlich aus Syrien berichtet. Ihre Reportagen geben einen erschütternden Einblick in die Realität des Krieges und…

Schulnewsletter

Dezember 2016: Krieg in Syrien

Im Schulnewsletter Dezember haben wir Ihnen zum Thema Krieg in Syrien einführende und vertiefende Informationen zusammengestellt, um Sie in der Aufbereitung dieser komplexen Thematik für Ihre…

Naher Osten

Der Arabische Frühling und seine Folgen

Fünf Jahre nach Ausbruch des Arabischen Frühlings ist die Bilanz ernüchternd: Die Hoffnungen auf eine politische Zeitenwende sind vorerst gescheitert, stattdessen prägen Repression, Bürgerkriege…