Meine Merkliste

Luxus Wohnung?

Luxus Wohnung? Warum Mieten immer teurer und Eigentum unbezahlbar wird

von Utta Seidenspinner

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 4 € und 450 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Wohnen in Deutschland wird immer teurer. Vor allem in Ballungsgebieten steigen die Mieten seit Jahren drastisch an. Gerade für Menschen mit niedrigen und mittleren Einkommen erscheint es zunehmend schwieriger, geeigneten Wohnraum zu finden. "Luxussanierungen" und "Entmietungen" treiben Bewohner aus ihren bisherigen Quartieren – mitunter mit großen Auswirkungen auf die Sozialstruktur kompletter Innenstadtbereiche.

Utta Seidenspinner begibt sich auf die Suche nach den Gründen für die Überhitzung des Wohnungsmarktes und zeigt auf, welche Fehlentwicklungen den Wohnmarkt so gravierend zuungunsten breiter Teile der Bevölkerung beeinflusst haben. Sie beschreibt, wie Bestände des sozialen Wohnungsbaus veräußert und in den Besitz großer Immobilienkonzerne übergegangen sind und wo internationale Investoren und Käufer massenhaft Wohnraum entziehen – bisweilen unter Einsatz dubioser Firmengeflechte. Die Autorin plädiert im Sinne des sozialen Friedens für ein Umdenken, etwa beim staatlich geförderten Wohnungsbau oder bei der Besteuerung von Immobiliengeschäften.

Produktinformation

Bestellnummer:

10431

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Utta Seidenspinner

Ausgabe:

Bd. 10431

Seiten:

208

Erscheinungsdatum:

18.09.2019

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Video Dauer
Dokumentarfilm

Die Stadt als Beute

Berlin gilt als "the place to be“". Viele wollen hier wohnen und viele wollen sich hier eine Wohnung kaufen. Ehemaliger staatlicher Wohnungsbestand wird privatisiert und Mietwohnungen werden zu…

Video Dauer
Dokumentarfilm

100 Jahre sozialer Wohnungsbau in Deutschland

In der Zeit der Hochindustrialisierung mit Bevölkerungswachstum und Urbanisierung fehlte den deutschen Städten genügend Wohnraum für die Arbeiter und ihre Familien. So entstanden vor 100 Jahren…

Artikel

Rückkehr der Wohnungsfrage

In Ballungsräumen wird die Finanzierung einer Wohnung für viele Haushalte zunehmend ein Problem. Andrej Holm über die Rückkehr der Wohnungsfrage in den städtischen Alltag.

Hintergrund aktuell

Die Mietpreisbremse tritt in Kraft

Seit dem 1. Juni 2015 ist das Gesetz zu Mietpreisbegrenzungen und neuen Regeln für Maklergebühren in Kraft. Die Bundesregierung betont die Verbesserungen für Mieter, Kritiker sehen Schlupflöcher…

Themenblätter im Unterricht
0,00 €

Wohnen in der Krise

0,00 €
  • Pdf

Der deutsche Wohnungsmarkt ist in der Schieflage. Schuld sind vor allem die steigenden Miet- und Kaufpreise in den städtischen Ballungszentren. Das Themenblatt analysiert Gründe und Auswirkungen der…

  • Pdf