Menschenmassen auf der Lu Nanjing Road, größte Einkaufsstraße von Shanghai, China, Asien.
Hintergrund aktuell

Folgen des Bevölkerungsanstiegs für die weltweiten Migrationsverhältnisse

Der Umfang der Weltbevölkerung wird auch in den kommenden Jahrzehnten weiter ansteigen. Aber in welchem Maße? Und was folgt daraus für die weltweiten Migrationsbewegungen? Ein Blick in die Zukunft der globalen Migrationsverhältnisse anlässlich des Internationalen Tags der Weltbevölkerung am 11. Juli.

Aktuelles

Emmanuel Macron und Frankreichs neu ernannte Minister sitzen während der ersten Sitzung nach der Kabinettsumstrukturierung in einem Saal mit Goldverzierungen und Kronleuchtern

euro|topics-Presseschau vom 08. Juli 2020

Neues Kabinett: Hat Macron die Richtigen gewählt?

Die Regierungsumbildung in Frankreich bietet weiterhin reichlich Diskussionsstoff. Wegen des schlechten Abschneidens seiner Partei LREM bei der Kommunalwahl hat Präsident Macron wichtige Ministerposten neu besetzt. Kommentatoren vermuten, dass er sich mit seinen Personalentscheidungen schon für die Präsidentschaftswahl 2022 positioniert - sind aber uneins, ob die Strategie aufgehen wird.

Mehr lesen auf eurotopics.net

Polens Präsident Andrzej Duda spricht auf einer Wahlkampfkundgebung, im Hintergrund halten mehrere Menschen Schilder mit der Aufschrift "DUDA 2020"

euro|topics-Debatte

Polen: Stichwahl in einer gespaltenen Gesellschaft

Am Sonntag kommt es zur Stichwahl um die polnische Präsidentschaft zwischen dem rechtskonservativen Amtsinhaber Andrzej Duda und dem liberalen Bürgermeister von Warschau, Rafał Trzaskowski. Duda hatte im ersten Wahlgang 43,5 Prozent erreicht, Trzaskowski 30,5 Prozent. Kommentatoren analysieren, wo die entscheidenden Trennlinien durch die Wählerschaft des Landes verlaufen.

Mehr lesen auf eurotopics.net

Innerstaatliche Konflikte

20.10.2017: Blick auf das zerstörte Rakka.

Konfliktporträt

Syrien

Hunderttausende Syrer haben bei der Niederschlagung des friedlichen Aufstands von 2011 ihr Leben verloren, ca. 13 Mio. wurden zu Flüchtlingen. Heute ist Syrien teilweise besetzt und wirtschaftlich am Boden. Der UN-Friedensprozess in Genf stockt, weil es keine internationale Dynamik für einen Friedensschluss gibt.

Mehr lesen

Flüchtlinge in Bangui, Zentralafrikanische Republik, im Januar 2014.

Konfliktporträt

Zentralafrikanische Republik

Seit 2013 versinkt die Zentralafrikanische Republik in Gewalt – mit dramatischen humanitären Folgen. Weder der Regierung unter Präsident Touadéra noch internationalen Vermittlungsbemühungen gelingt es, das Land zu stabilisieren. Mit Ausnahme der Hauptstadt wird das Land weitgehend von Rebellengruppen beherrscht.

Mehr lesen

Coronavirus

Ein Hinweisschild zeigt, dass ein Spielplatz wegen der Verbreitung des Corona-Virus bis auf weiteres geschlossen bleibt. Zur Eindämmung der Virus-Verbreitung sind die Bürger aufgefordert Sozialkontakte zu meiden.

Themenseite

Coronavirus

Auf dieser Themenseite bieten wir neben den aktuellen Debatten auch Hintergrundinformationen zu politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen rund um die Pandemie.

Mehr lesen

Coronavirus

Podcast

Die "Wahrheit" in Zeiten von Corona.

Rund um das Coronavirus verbreiten sich auch Verschwörungstheorien. Doch was erzählt wer wo? Und warum eigentlich? Der Podcast versucht, Antworten zu finden.

Mehr lesen

29. Juni, Rom: Nur wenige Touristen besuchen bislang die "ewige Stadt".

Corona|topics

Italien: Kommt nach dem Corona-Schock der große Wirtschaftscrash?

Mit mehr als 240.000 Erkrankungsfällen und 34.767 Toten (Stand 30. Juni ) ist Italien nach Großbritannien das am stärksten von der Corona-Pandemie betroffene Land Europas. Doch während bei den Menschen am Anfang der Krise vor allem die vielen Toten für Bestürzung sorgten, bereitet ihnen inzwischen mehr die Wirtschaft Sorgen, erzählt euro|topics-Korrespondentin Eva Clausen.

Mehr lesen

Corona-Krise: Was bedeuten die Proteste?

Corona-Krise: Was bedeuten die Proteste?

In zahlreichen deutschen Städten gingen in den letzten Wochen tausende Menschen gegen die Einschränkungen der Corona-Pandemie auf die Straße. Ein Gespräch mit der Konfliktsoziologin Verena Stern.

Strukturwandel

Mit der Schließung der Zeche Zollverein endete 1986 die Geschichte des Bergbaus in Essen

APuZ Ruhrgebiet

Kohle geht, Kultur bleibt - Essay

Die Pläne, aus und auf den ehemaligen industriellen Anlagen im Ruhrgebiet Kultur zu machen, stießen auf Skepsis. Doch allmählich wurden die Relikte der Industrialisierung zu positiven Imageträgern und die Zeche Zollverein zum Markenzeichen der Region.

Mehr lesen

Titel: Braunkohleabbau in Brandenburg
Bildrechte: Verfügbar für Kunden mit Rechnungsadresse in Deutschland.
Rechtevermerk: picture alliance / dpa
Fotograf: Patrick Pleul
Notiz zur Verwendung: Handelsrechte: D
Caption: Braunkohle liegt am 15.01.2014 im Tagebau der Vattenfall AG in
Jänschwalde (Brandenburg). Trotz Energiewende boomt der Braunkohle-
Abbau. In der Lausitz kämpfen von der Abbaggerung bedrohte Dörfer gegen
die Energielobby. Foto: Patrick Pleul/dpa (zu dpa «Ein Dorf gegen Vattenfall:
Braunkohle-Bagger bedrohen Atterwasch» vom 21.01.2014)

APuZ Lausitz

Strukturwandel als Gelegenheit für die Lausitz

Nach dem Strukturbruch der 1990er Jahren steht der Region mit dem Ausstieg aus der Braunkohle ein neuerlicher Wandel ins Haus. Dieser ist ein Anlass, damit Lausitzer*innen sich darüber verständigen können, in welcher Zukunft sie leben wollen.

Mehr lesen

Eine leerstehende Industrieanlage in Meissen, Sachsen.

Dossier Lange Wege der Deutschen Einheit

Strukturwandel nach Entindustrialisierung

Zwischen 1989 und 1991 erlebte die DDR-Industrie einen dramatischen Niedergang. Bis heute wirkt der massive Strukturbruch nach.

Mehr lesen

Arbeiter auf einer Baustelle in Potsdam

Dossier Lange Wege der Deutschen Einheit

Arbeit und Arbeitsmarkt

In vielen ostdeutschen Regionen kommen - nach einer dauerhaften Abwertung des Wirtschaftsstandortes - mit der Energiewende und der Digitalisierung weitere Anforderungen auf den Arbeitsmarkt zu.

Mehr lesen

US-Präsidentschaftswahl 2020

Jubel bei den Anhängerinnen und Anhängern des demokratischen Spitzenkandidaten Joe Biden: Nach einigen Wahlniederlagen im Vorwahlkampf für das US-Präsidentschaftsamt gewinnt er Ende Februar den Bundesstaat South Carolina.

Dossier USA

Stehen die Zeichen 2020 auf Wechsel?

Kann der Demokratische US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden Donald Trump aus dem Amt befördern? Viele gesellschaftliche Bedingungen und innerparteiliche Voraussetzungen erscheinen dafür günstig.

Mehr lesen

US-Präsident Donald Trump betrachtet sich im Spiegel

Dossier USA

Vier Jahre Donald J. Trump

Wie lässt sich eine erfolgreiche Präsidentschaft bewerten? Die Antwort hängt nicht nur vom politischen Standpunkt ab, sondern muss auch strukturelle Gegebenheiten und langfristige Konsequenzen berücksichtigen.

Mehr lesen

Rassismus

Das Bild zeigt Teilnehmende einer Gedenkveranstaltung anlässlich des rassistischen Anschlags in Hanau.

Themenseite

Rassismus

Täglich erleben Menschen in Deutschland Rassismus. Was ist Rassismus, wie ist er entstanden und warum glauben eigentlich immer noch viele, es gebe Rassen? Hier haben wir eine Auswahl unserer Inhalte zum Thema Rassismus zusammengestellt.

Mehr lesen

Das Bild zeigt den Autor Colson Whitehead auf einer Bühne. Er hat ein Mikrofon in der Hand und spricht zum Publikum.

APuZ

Ein Gespräch mit Colson Whitehead über Sklaverei, Alltagsrassismus und Literatur

Für seinen Roman "Underground Railroad" wurde er 2017 mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet: Colson Whitehead im Interview über Sklaverei und alltäglichen Rassismus.

Mehr lesen

Digitales Lernen

Man sieht einen Vogel auf einem Stein mit der Aufschrift 23 sitzen. Das Bild ist schwarz-weiß. Es lässt sich erahnen, dass es sich dabei um das ehemalige Gelände eines Konzentrationslagers handelt.

Lernen auf Entfernung

Digitale Angebote über Nationalsozialismus und Holocaust

Wie können die Themen Nationalsozialismus und Holocaust vermittelt werden, wenn Gedenkstättenbesuche und Treffen mit Zeitzeuginnen und -zeugen nicht möglich sind?

Mehr lesen

Der Blick von oben auf einen Tisch mit vier Laptops, mehreren Smartphones und Powerbanks. Hände und Arme sind zu sehen. Außerdem eine Teekanne, eine Wasserflasche, Kopfhörer, leere Ausschalen und ein Federmäppchen.

Online lernen und lehren

Tipps für den digitalen Unterricht

Die Corona-Pandemie hat dazu geführt, dass vieles im Bereich digitales Lernen ausprobiert wurde. Wir haben Erkenntnisse und Tipps von Lehrenden zusammengestellt.

Mehr lesen

Aus der Mediathek

 

Spuren – Die Opfer des NSU

Ein Dokumentarfilm von Aysun Bademsoy

Aysun Bademsoy hat sich auf Spurensuche begeben und mit Kindern, Geschwistern und Ehepartnerinnen der Opfer des NSU gesprochen.

Zahlen und Fakten

Zahlen und Fakten: Europa - Energie

Zahlen und Fakten

Europa - Energie

Der Anteil der Europäischen Union am weltweiten Energieverbrauch lag 2016 bei 11,6 Prozent. Rund ein Drittel ihrer Primärenergieversorgung deckte die EU mit Öl ab - aus Gas stammte etwa ein Viertel der Energie.

Jetzt ansehen

Zahlen und Fakten: Europa - Einkommen und Armut

Zahlen und Fakten

Europa - Einkommen und Armut

Im Jahr 2018 lag das mittlere Einkommen in Europa zwischen 32.000 Euro in Luxemburg und 5.300 Euro in Serbien. Deutschland rangiert in dieser Auswertung auf Platz 6 von 35 Staaten.

Jetzt ansehen

Politik und Geschichte im Messenger

Smartphone und Schriftzug "Deine tägliche Dosis Politik"

Infokanal für Messenger

Deine tägliche Dosis Politik

Von Montag bis Freitag schicken wir jeden Morgen kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten.

Mehr lesen

In einfacher Sprache

Bunte Figürchen

In einfacher Sprache

Politik. Einfach für alle

Einige Dinge gehen nur Sie an. Sie sind privat.
Andere Dinge sind politisch. Sie gehen Sie an. Und andere.
Über diese Dinge erfahren Sie hier etwas:
In einfacher Sprache. Kurz und verständlich erklärt.

Mehr lesen

Teilnehmende an einer Demonstration gegen die Corona-Beschränkungen in Stuttgart. «Meine Kinder sind 2+3 Jahre. Gib Gates keine Chance» steht auf dem Schild eines Teilnehmers geschrieben.

einfach POLITIK:

Das Coronavirus und Verschwörungstheorien

Es gibt viele Nachrichten über das Coronavirus. Aber nicht alle Nachrichten sind wahr. In diesem Artikel geht es um solche falschen Nachrichten, Fake News und Verschwörungstheorien zum Coronavirus. Wir erklären, was Fake News und Verschwörungstheorien sind. Wir erklären auch, wie man mit Menschen umgeht, die von Verschwörungstheorien überzeugt sind.

Mehr lesen

Polizisten ermahnen Passanten am Spreeufer während der Corona-Krise. Verbot von längerem Verweilen in der Öffentlichkeit

einfach POLITIK:

Das Coronavirus und die Grundrechte

Politiker und Politikerinnen haben neue Regeln für das Zusammenleben beschlossen, damit sich nicht so viele Menschen mit dem Coronavirus anstecken. Doch diese Regeln sind umstritten. Denn in der Corona-Krise werden und wurden auch Grundrechte eingeschränkt, wie zum Beispiel das Recht auf Freizügigkeit.

Mehr lesen

Veranstaltungen

Graffiti der Rabia-Hand

01

SEP

Außeruniversitäres Bildungsangebot

MasterClass: Präventionsfeld Islamismus

01.09.2020-31.05.2021

Das außeruniversitäre Bildungsangebot richtet sich an alle mit Interesse an einer beruflichen Tätigkeit in der Islamismusprävention. In fünf Inhaltsmodulen erhalten die Teilnehmenden einen fundierten Einblick in die Präventionsarbeit und -landschaft, um den zukünftigen Berufseinstieg zu erleichtern.

Mehr lesen

Das Graffiti eines in ein Megaphon brüllenden Menschen auf einer hellen Backsteinwand.

10

SEP

Qualifizierungsreihe

Digitale Zivilcourage und Empowerment | Köln

10.-11.09.2020 Köln

Immer öfter wird das Netz von Extremist*innen gekapert, die dort ihre gefährlichen Ideologien weiterverbreiten. Um dieser Entwicklung zu begegnen, ist es wichtig, Zivilcourage im Netz zu stärken, um extremistischen Akteur*innen nicht die Hoheit über Diskursräume im Social Web zu überlassen.

Mehr lesen

Qualifiziert handeln - Veranstaltungslogo.

18

SEP

Weiterbildungsreihe

Wir beteiligen uns

18.09.-29.11.2020 Hofgeismar

Die Weiterbildungsreihe «Wir beteiligen uns.» richtet sich an freiwillig Engagierte und an hauptamtlich Tätige. Das Ziel der Weiterbildung ist die Unterstützung von Menschen bei ihrem Engagement für eine lebendige Zivilgesellschaft und gegen Ausgrenzung und Diskriminierung.

Mehr lesen

Stichwort des Tages

Sicherheitsrat

Der Sicherheitsrat ist das bedeutendste der 6 UN-Hauptorgane, ausgestattet mit weitreichenden Kompetenzen zur Konfliktverhütung und -lösung...

Zu den Lexika auf bpb.de

Deine tägliche Dosis Politik

Von Montag bis Freitag schicken wir dir jeden Morgen kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten.

Mehr lesen

In einfacher Sprache

Politik. Einfach für alle

Einige Dinge gehen nur Sie an. Sie sind privat.
Andere Dinge sind politisch. Sie gehen Sie an. Und andere.
Über diese Dinge erfahren Sie hier etwas:
In einfacher Sprache. Kurz und verständlich erklärt.
Auf Webseiten, in Heften, Hörbüchern, Videos und Zeitungen.

Mehr lesen

Die bpb in Social Media

HanisauLand

HanisauLand-Spezial

HanisauLand bietet zu wichtigen oder aktuellen Themen, wie etwa Corona, Mauerfall oder Grundrechte ein Spezial, mit spannenden, kurzen und verständlichen Informationen, Wissenstests, Spielen und Rätseln.

Mehr lesen auf hanisauland.de

HanisauLand.de

Lernen zuhause – Wissen testen und Spaß haben

Alle Schülerinnen und Schüler dürfen wegen des Coronavirus momentan nicht in die Schule gehen. Deshalb lernen fast alle Kinder zur Zeit von zuhause. In diesem Homeschooling-Spezial haben wir euch Wissenstests, Rätsel, Spiele, Mitmach-Aktionen, Rezepte und mehr zusammengestellt. Außerdem wollen wir eure Tipps gegen Langeweile!

Mehr lesen auf hanisauland.de

kinofenster.de

Film des Monats: Deutscher

Schneiders und Pielckes sind Nachbarn in einer Einfamilienhaussiedlung. Als eine rechtspopulistische Partei nach der Bundestagwahl die Regierung stellt, reagieren beide Familien unterschiedlich. Die TV-Miniserie "Deutscher" handelt von einer polarisierten Gesellschaft, in der Ausgrenzung und Rassismus zunehmend den Alltag bestimmen. Kinofenster.de empfiehlt den Film des Monats April für den Unterricht ab Klasse 8 und bietet dafür Material.

Mehr lesen auf kinofenster.de

fluter.de

Wie verändert Corona deine Sicht auf die Welt?

Corona verändert mit unserem Alltag auch unseren Blick auf die Gesellschaft. In diesem Perspektivenwechsel steckt viel Potenzial für Veränderung – die Frage ist nur: ins Postive oder ins Negative? Acht Menschen, manche hoffnungsvoll, andere hoffnungslos, haben uns an ihren Gedanken teilhaben lassen.

Mehr lesen auf fluter.de

spielbar.de

Spielbeurteilung: Through the Darkest of Times

In "Through the Darkest of Times" sind wir Teil des Widerstands gegen die nationalsozialistische Herrschaft. Es erfordert Mut, ein digitales Spiel über dieses Thema zu machen. Denn es gilt, zahllose Fettnäpfchen und Fallen zu umschiffen.

Mehr lesen auf spielbar.de

jugendopposition.de

Das Grimme-Preis gekrönte Jugendportal in neuem Layout. Thema: Wie waren junge Menschen in der DDR mit Mut & Musik gegen Stasi und SED-Diktatur aktiv? Zeitzeugen berichten.

Mehr lesen auf jugendopposition.de

Welches Land gibt wie viel für sein Militär aus? Wer bezieht die meisten Waffen aus Deutschland? Das interaktive Portal liefert Antworten auf sicherheitspolitische Fragen.

Mehr lesen auf sicherheitspolitik.bpb.de

MEHR politische Bildung im virtuellen bpb:medienzentrum

Nachdem die analogen Medienzentren der Bundeszentrale für politische Bildung in Bonn und Berlin Mitte März bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr schließen mussten, ist ab sofort das virtuelle bpb:medienzentrum für Euch geöffnet!

Mehr lesen

Veranstaltungskalender

August 2018 / September 2018

06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
Zurück Weiter