2Das Herz der iranischen Zivilgesellschaft – die Frauenbewegung

Zurück zum Artikel
2 von 4
Im Fußballstadion in Teheran jubeln weibliche Fans. Viele tragen Irans Nationalflagge bei sich. Es ist das Spiel Iran gegen Kambodscha, ein Vorbereitungsspiel der Nationalmannschaft der Männer zur WM 2022 (10.10.2019)
Die Stimmung der weiblichen Fans war ausgelassen: Am 10. Oktober 2019 durften erstmals in der Geschichte der Islamischen Republik Iran Frauen bei einem Fußballspiel auf den Stadionrängen dabei sein. (© picture-alliance, ZUMA Wire)