Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Distributive Politik

Distributive Politik

Politische Maßnahmen, die auf eine bloße Verteilung von Interner Link: Gütern oder staatlichen Leistungen gerichtet sind. Da moderne Interner Link: Staaten kaum noch über Dinge verfügen, die lediglich verteilt werden können (z. B. Landvergabe), sondern das zu Verteilende erst beschafft und (über Interner Link: Steuern etc.) bezahlt werden muss, handelt es sich i. d. R. um Umverteilungsprozesse bzw. Interner Link: Redistributive Politik.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Artikel

Der Jüdische Friedhof in Weißensee

Am 9. September 1880 wurde im Nordosten Berlins ein neuer jüdischer Friedhof eingeweiht. Heute liegen 115.00 Menschen dort begraben.

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Ungleichheit

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Angesichts großer sozioökonomischer Ungleichheit muss man sich Sorgen um den gesellschaftlichen Zusammenhalt und die Demokratie machen. Helfen kann mehr Wissen über Ausmaß und Folgen von Ungleichheit.

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Schriftenreihe
4,50 €

Teilen und Haben

4,50 €

Verteilungsgerechtigkeit ist auch eine Überlebensfrage. In ihrem Essay zeigt Franca Parianen, warum die großen Krisen der Gegenwart nur durch Zusammenarbeit und Gemeinschaftssinn zu lösen sind.

Verteilung von Armut + Reichtum

Vermögensverteilung

Für Analysen zur Verteilung von Armut und Reichtum ist die Verteilung von Einkommen zentral. Im Alltagsverständnis wird jedoch mit Begriffen wie Armut oder Reichtum allerdings eher das Vermögen…

Infografik

Asylanträge in Deutschland

Wie haben sich die Antragszahlen auf Asyl seit 1980 entwickelt und in welchen Bundesländern werden die meisten Anträge gestellt?

Artikel

Verteilung der Nettoäquivalenzeinkommen

Die Höhe der Haushaltsnettoeinkommen gibt nur unzureichend Auskunft über die Einkommenslage der einzelnen Personen, die in dem Haushalt leben. Denn ein und dasselbe Einkommen ist je nach Zahl und…