Meine Merkliste

Adhäsionsverfahren

Adhäsionsverfahren

Möglichkeit des Verletzten, im Interner Link: Strafverfahren Entschädigungsansprüche (Interner Link: Schmerzensgeld, Interner Link: Schadensersatz) geltend zu machen, die sonst in einem separaten Interner Link: Zivilverfahren geltend gemacht werden müssten. Das A. dient somit zur Entlastung der Zivilgerichtsbarkeit und kann zugleich dem Geschädigten schneller zu einem durchsetzbaren Interner Link: Vollstreckungstitel verhelfen. Er muss dafür einen Antrag beim Strafgericht stellen. Ein Interner Link: Vergleich im Strafprozess zwischen Geschädigten und Angeklagten ist möglich. Wird das Beantragte durch das Interner Link: Gericht zugesprochen, kann sich das auch strafmildernd auswirken. Der Antrag kann bereits bei der Interner Link: Staatsanwaltschaft im Interner Link: Ermittlungsverfahren eingereicht werden. In diesem Fall ist der Interner Link: Anspruch jedoch nicht rechtshängig, d. h., die Interner Link: Verjährung wird noch nicht unterbrochen. Sollte das Ermittlungsverfahren nicht mit einer Interner Link: Anklage enden, wird der Antrag gegenstandslos, d. h. nicht weiter verfolgt. Der Geschädigte muss dann doch gesondert vor dem Zivilgericht klagen. Siehe auch Interner Link: Nebenklage.

Quelle: Das Rechtslexikon. Begriffe, Grundlagen, Zusammenhänge. Lennart Alexy / Andreas Fisahn / Susanne Hähnchen / Tobias Mushoff / Uwe Trepte. Verlag J.H.W. Dietz Nachf. , Bonn, 1. Auflage, September 2019. Lizenzausgabe: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Schriftenreihe
0,00 €

Die Villa in der Pücklerstraße

0,00 €

Wo heute der amtierende Bundespräsident seinen dienstlichen Wohnsitz hat, lebte bis Februar 1933 der jüdische Kunstperlenfabrikant Hugo Heymann. Sein Schicksal steht beispielhaft für die Beraubung…

Portal

Dokumentationsreihe Der Osten

Die Dokumentationsreihe "Der Osten" zeichnet die vielschichtigen ökonomischen Entwicklungen in Ostdeutschland während der letzten Jahrzehnte nach und taucht dafür tief in das politische Gefüge der…

Video Dauer
Dokumentarfilm

Wem gehört der Osten? Die Heimat

Mit der deutschen Einheit änderten sich nicht nur die politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, sondern auch die Besitzverhältnisse in der ehemaligen DDR. Sehnsuchtsorte der Ostdeutschen…

Video Dauer
Dokumentarfilm

Wem gehört der Osten? Das Land

Mit der deutschen Einheit änderten sich nicht nur die politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, sondern auch die Besitzverhältnisse in der ehemaligen DDR. LPGs und Volkseigene Güter…

Video Dauer
Dokumentarfilm

Wem gehört der Osten? Die Stadt

Mit der deutschen Einheit änderten sich nicht nur die politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, sondern auch die Besitzverhältnisse in der ehemaligen DDR. Die ostdeutschen Städte sind…

Video Dauer
Mediathek

Lernen mit Interviews: Zwangsarbeit 1939-1945

Die neu entwickelte Online-Anwendung „Lernen mit Interviews“ ist ein kompetenzorientiertes Unterrichtsangebot für Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren. Im Mittelpunkt stehen Lebensgeschichten…