Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Info 02.06 zu M 02.19 - M 02.20

Rechtsextremistische Einstellungen im Alltag Didaktischer Kommentar Sachanalyse Baustein 1: Umfrage M 01.01 Musterfragebogen M 01.02 Auswertungshilfen M 01.03 Arbeitsblatt- Datenauswertung Vergleichsdaten M 01.04-08 M 01.04 Parteipräferenz M 01.05 Ausländerfeindlichkeit M 01.06 Sozialdarwinismus M 01.07 Antisemitismus M 01.08 Islamfeindlichkeit M 01.09 Karikaturen M 01.10 Vom Stereotyp zum Vorurteil Baustein 2: Phänomenologie M 02.01 Kartenabfrage M 02.02 Definition Stöss M 02.03 Revisionismus und Verharmlosung des Nationalsozialismus M 02.04 Ausländerfeindlichkeit und Fremdenfeindlichkeit M 02.05 Chauvinismus und Nationalismus M 02.06 Autoritarismus M 02.07 Antisemitismus M 02.08 Rassismus und Sozialdarwinismus M 02.09 Rechtsextremes Verhalten: Kleidung M 02.10 Rechtsextremes Verhalten: Symbole und Codes M 02.11 Rechtsextremes Verhalten: Gewalt M 02.12 Rechtsextremes Verhalten: Mitgliedschaft/ Milieus M 02.13 Definition Jaschke M 02.14 Fallbeispiel Micha M 02.15 Fallbeispiel Jürgen M 02.16 Warum ist Rechtsextremismus gefährlich? M 02.17 Wie schützt sich der Staat gegen Rechtsextremismus? M 02.18 Schutz durch Strafgesetze M 02.19 Zusammenfassung I „Gefahren des Rechtsextremismus“ M 02.20 Zusammenfassung II „Gefahren des Rechtsextremismus“ Info 02.01 zu M 02.02 Info 02.02 zu M 02.03 - M 02.08 Info 02.03 zu M 02.09 - M 02.12 Info 02.04 zu M 02.14 - M 02.15 Info 02.05 zu M 02.16 - M 02.18 Info 02.06 zu M 02.19 - M 02.20 Baustein 3: Erklärungsansätze M 03.01 Wie kommt der Kleine auf so’n Stuss? M 03.02 Fallbeispiel Felix M 03.03 Fallbeispiel Kevin M 03.04 Fallbeispiel Melissa M 03.05 Einflussfaktoren für rechtsextreme Einstellungen M 03.06 Erklärungsansatz auf der Individualebene M 03.07 Einflüsse gesellschaftlicher Entwicklungen M 03.08 Einflüsse der politischen Kultur als Erklärungsansatz M 03.09 Arbeitsblatt "Wenn-Dann-Sätze" bilden M 03.10 Fußball und Rechtsextremismus M 03.11 Rollenspiel Tatort Stadion M 03.12 Rollenspiel Flüchtlingsunterkunft Info 03.01 Tafelbild zu M 03.05 Info 03.02 Lösungsvorschlag zu M 03.09 Info 03.03 Hinweise zum Rollenspiel „Tatort Stadion“ Info 03.04 Hinweise zum Rollenspiel Flüchtlingsunterkunft Baustein 4: Projekte & Maßnahmen Best Practise 1: "Helden" Best Practice 2: Film Best Practice 3: Kunst Best Practice 4: SoR Info 04.01 Zielfindung Info 04.02 Stakeholder Info 04.03 Projektphasen Info 04.04 Ideen für Projekte Info 04.05 Gesetzl. Rahmen M 04.01 Themenfindung M 04.02 Zeitplan M 04.03 Placemat M 04.04 Projektdetails M 04.05 Aufgabenverteilung M 04.06 Gruppenplanung M 04.07 Projektwochenplan M 04.08 Reflexionsbogen M 04.09 Zielscheibe Glossar Literaturtipps Redaktion

Info 02.06 zu M 02.19 - M 02.20

/ 2 Minuten zu lesen

Rechtsradikale Einstellungen und Verhaltensweisen

Folgen für das Zusammenleben in der Gesellschaft und im Staat

Wenn ich davon betroffen wäre, würde ich …

Meine Bewertung

1FremdenfeindlichkeitWillkürlicher Ausschluss anderer Menschen; Störung des öffentlichen Friedens und der Ordnung;ausgegrenzt, zum Außenseiter, meine Lust, in Deutschland zu leben und zu arbeiten, verlieren. 2
SozialdarwinismusMenschenverachtung; Abstempelung anderer zu "Untermenschen"; Verstoß gegen Gleichheitsgrundsatz und gegen die Menschenwürdewegen der Benachteiligung ohnmächtig, wütend; Verstöße gegen das Gleichheitsgebot und die Menschenwürde anklagen. 3
Verharmlosung der NS-Zeit, Leugnung des HolocaustMissachtung der NS-Opfer; Verharmlosung der NS-Verbrechen; keine Lehre aus Irrtümern, Vergehendie Verhöhnung der Opfer meiner Familie als weitere Strafe ansehen. 4
AntisemitismusWillkürlicher Ausschluss von Menschen wegen ihrer Religiondas als religiöse Unterdrückung, als Geist der Unfreiheit empfinden. 5Chauvinismus, aggressiver NationalismusÜberbewertung der eigenen Nation; Produktion von Feindbildern; Belastung der Beziehung zu den Nachbarn; Kriegstreiberei;das als gefährliche Stimmungsmache und Bedrohung der Rolle und des Ansehens Deutschlands in Europa ansehen. 6Befürwortung einer rechtsautoritären DiktaturKeine Gleichwertigkeit der Stimmen u. des pol. Einflusses; Zerstörung demokratischer Partizipation und demokratischer Institutionen; Aufbau einer Willkürherrschaft; Unrechtstaat;unter den Folgen von Unfreiheit, Unterdrückung, Unsicherheit, Unrecht und Angst in der Familie u. im Freundeskreis leiden; ohne Änderung auswandern. 7Tragen von NS-SymbolenBesetzung öffentlicher Räume mit verbotenen Zeichen u. Symbolen; Einschüchterung der Menschen;das als ärgerliche u. schändliche Verunstaltung der Öffentlichkeit ansehen, beseitigen, verklagen. 8Befürwortung von Gewalt und TerrorBedrohung der Menschen an Leib und Leben; Gewaltspirale; Angst durch Gewalteinsatz und Mord; Bewaffnung; Kampf aller gegen alle; Schüren von Hass; Ende der ZivilisationPolizeischutz fordern; Gegenwehr (z.B. Bürgerwehr) im Wohnviertel organisieren u. Solidarität stärken, Zerfall der Gemeinschaft verhindern.

Das Informationsmaterial ist Interner Link: hier als PDF-Dokument abrufbar.

Fussnoten