Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Checkliste: Wie nachhaltig nutzt meine Schule digitale Geräte?

Digitale Bildung und Nachhaltigkeit Editorial: Zukunftsfähige Digitalisierung Nachhaltigkeitsbildung im Alltag: leicht gemacht!
 Bildung für nachhaltige Entwicklung – eine Einführung Wie emotional darf Bildung für nachhaltige Entwicklung sein? Klima- und Umweltsiegel für Schulen: Was ist dran? Kleines 3x3: Digitale Bildung und Nachhaltigkeit OER trifft BNE: Wie offene Lehrmaterialien Bildung für Nachhaltige Entwicklung stärken können Meinung: Mit Degrowth zu einer sozial-ökologischen Digitalisierung Checkliste: Wie nachhaltig nutzt meine Schule digitale Geräte? Hard- und Software nachhaltig nutzen Fachtagung BNE: Emotionen ja, Vereinfachung nein Vom DigitalPakt Schule zum "ZukunftsPakt Digitalisierung": Für eine nachhaltigkeits-orientierte digitale Bildung Was heißt "Bildung für nachhaltige Entwicklung"? Das World Future Lab – Digitale Bildung für Nachhaltigkeit

Checkliste: Wie nachhaltig nutzt meine Schule digitale Geräte?

Theresa Samuelis

/ 2 Minuten zu lesen

Kaufen wir neue oder gebrauchte Geräte, bekommen Lehrkräfte Zeit für Wartung und Reparatur eingeräumt und wissen alle, wie stromsparendes Aufladen funktioniert? Ob Hardware an der Schule nachhaltig verwendet wird, hängt von vielen Faktoren ab.

Barcamp-Session beim #excitingedu Kongress 2019: Wie kann die Nutzung von Hardware an der Schule nachhaltig organisiert werden? (bpb / Fotografin: Theresa Samuelis ) Lizenz: cc by-sa/4.0/deed.de

"Eigentlich muss man beim Thema Nachhaltigkeit ganz von vorne anfangen: Das sollte von Vornherein im Mediennutzungskonzept der Schule festgehalten werden!" Nachdem die Teilnehmerin der Barcamp-Session das gesagt hat, hängt sie einen Post-it mit den Schlagworten "1. Mediennutzungskonzept, 2. Testen, 3. Nur das Notwendigste anschaffen" ans Workshop-Board. Die anderen Teilnehmenden nicken. Schnell füllt sich das Board und es wird klar: Mit einer kompakten Checkliste geht bei diesem vielschichtigen Thema an diesem Tag niemand nach Hause.

Wie kann die Nutzung von Hardware an der Schule nachhaltig organisiert werden?

Im Rahmen des #excitingedu-Kongresses 2019 hat das Team von werkstatt.bpb.de eine Barcamp-Session zur Frage eingebracht, wie die Nutzung von Hardware an der Schule nachhaltig organisiert werden kann. Rund zehn Teilnehmende aus Schule und Schulberatung haben eine Stunde lang darüber diskutiert, wodurch sich eine nachhaltige Nutzung digitaler Geräte auszeichnet, ob Papier auch zur Hardware zählt und ob nicht zuletzt die Stromversorgung der Schule ebenso dazugehört.

Gemeinsam wurden Kategorien und Parameter entwickelt, anhand derer die folgenden Checklisten entstanden sind. Die Listen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, aber sie sollen Anlass sein zu hinterfragen, wie nachhaltig die Nutzung von Hardware an der eigenen Schule organisiert ist.

Checkliste zum Mitnehmen – nutzen Sie die Möglichkeiten von OER!

Fehlt Ihnen ein wichtiger Aspekt auf der Checkliste? Dann ergänzen Sie ihn gern! Vielleicht haben Sie sich über diese Frage noch nie Gedanken gemacht, aber möchten sich dazu austauschen? Dann nehmen Sie die Liste einmal mit ins Kollegium und diskutieren Sie das Thema. Wir wünschen Ihnen interessante Impulse und freuen uns jederzeit über Feedback.

Die Checkliste basiert auf den Ergebnissen einer Barcamp-Session beim #excitingedu Kongress 2019 in Berlin und kann von interessierten Nutzerinnen und Nutzern weiterentwickelt werden.

Theresa Samuelis ist seit Oktober 2016 Redakteurin für werkstatt.bpb.de. Sie studierte Theaterwissenschaft, Französische Philologie und Angewandte Literaturwissenschaft an der Freien Universität Berlin und an der Université Laval Quebec in Kanada. Während des Studiums hospitierte und arbeitete sie unter anderem für die Pressestelle der Schaubühne Berlin sowie die Onlineredaktionen des ZDFtheaterkanals und des Suhrkamp Verlags. Neben ihrer Tätigkeit für die KOOPERATIVE BERLIN ist sie als freie Autorin für Online und Hörfunk tätig.