Meine Merkliste

Zensur

Zensur einfach POLITIK: Lexikon. Hören in einfacher Sprache

Zensur bedeutet, dass der Staat Medien kontrolliert. Der Staat verbietet Meldungen und Berichte, die ihm nicht gefallen.

Inhalt

Wenn es Zensur gibt, kontrolliert der Staat, was die Medien berichten.
Er kontrolliert,

  • welche Worte die Medien benutzen

  • und welche Bilder die Medien zeigen.

Wenn dem Staat etwas nicht gefällt, verbietet der Staat das.

In Deutschland gibt es keine Zensur. Das steht in Artikel 5 (1) des deutschen Grundgesetzes:
[…] Eine Zensur findet nicht statt.

Auf der folgenden Seite können Sie den gesamten Artikel lesen: Interner Link: bpb.de/250137

Mehr Informationen

  • Herausgeberin: Bundeszentrale für politische Bildung/ bpb

  • Produktion: Narando GmbH

  • Sprecher/in: Alexander Waldemer

  • Produktion: 10.01.2021

  • Spieldauer: 2 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 4.0 - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International" veröffentlicht.