bpb-Publikationen

Schriftenreihe (Bd. 10043)

Coverbild Die offene Gesellschaft und ihre Freunde

Die offene Gesellschaft und ihre Freunde

Platte Lösungen für komplexe Probleme? Anfeindung statt Auseinandersetzung? Fake News statt seriöser Informationen? Was kann, was muss getan werden, damit die Gesellschaft offen und fair bleibt, damit die Debattenkultur ihre Kraft behält und demokratische Stimmen gehört werden?

4,50 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferbeschränkungen aufgrund des Corona-Virus
Bitte informieren Sie sich auf der Seite unseres Zustellers unter der Kategorie "Internationaler Brief- und Paketversand", ob ein Versand in Ihr Land derzeit möglich ist: https://www.dhl.de/coronavirus. Falls nicht, bitten wir von einer Bestellung abzusehen.
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

   in den Warenkorb

Inhalt

Ressentiments, Wut, Anfeindungen, Beschimpfungen, Übergriffe: Eine wachsende Zahl von Menschen hängt in schwieriger gewordenen Zeiten einfachen Erklärungen an. Demgegenüber engagieren sich viele Bürgerinnen und Bürger für einen zivilisierten, menschenrechtskonformen Umgang, für eine Politik, die vermittelt, für Medien, die Flagge zeigen, für die Verteidigung demokratischer Normen und europäischer Werte sowie für die bürgerlichen Freiheiten. Hervorgegangen aus der Initiative Offene Gesellschaft, umfasst das Buch Beiträge einer Debatte von Autoren, Journalisten, Medien- und Kulturschaffenden, Studierenden und Wissenschaftlern vieler Disziplinen, darunter Architektur, Philosophie, Politikwissenschaft, Sozialpsychologie, Soziologie und Theologie.



Herausgeber: Alexander Carius / Harald Welzer / Andre Wilkens, Seiten: 238, Erscheinungsdatum: 28.04.2017, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 10043