2Deutsche Vereinigung und NS-Vergangenheit

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Schienen im ehemaligen Nazi-Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau am 17. Januar 2005 im heutigen südlichen Polen. Schätzungsweise 600.000 Menschen besuchen das Lager jedes Jahr um zu lernen oder zu trauern; die große Mehrheit bewegt sich ruhig und in einem Geist der Ehrfurcht auf dem Komplex. Das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau war das größte deutsche Vernichtungslager während der Zeit des Nationalsozialismus.
Das ehemalige Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau ist heute eine öffentlich zugängliche Gedenkstätte, die ca. 600.000 Menschen im Jahr besuchen. (© AP)