30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
Zukunft Bildung

Schule

Was heißt hier eigentlich sonderpädagogischer Förderbedarf? (2015/16)

Interaktive Grafik

Was heißt hier sonderpädagogischer Förderbedarf? (2015/16)

Die Feststellung von sonderpädagogischen Förderbedarfen wird sehr unterschiedlich gehandhabt. So wird in manchen Bundesländern weit häufiger ein sonderpädagogischer Förderbedarf diagnostiziert als in anderen.

Mehr lesen

Was heißt hier Inklusion? (2015/16)

Interaktive Grafik

Was heißt hier Inklusion? (2015/16)

Wie sich die Kinder und Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf auf die einzelnen Förderschwerpunkte verteilen, unterscheidet sich je nach Bundesland erheblich.

Mehr lesen

Schulabschlüsse an allgemeinbildenden Schulen der Sekundarstufen I und II, Deutschland gesamt

Interaktive Grafik

Welche Schulabschlüsse gibt es in Deutschland? (2017)

Fachoberschulreife. Werkrealschulabschluss. Erweiterter Sekundarabschluss I. Nie gehört? Gut möglich, denn die Schulabschlüsse haben je nach Bundesland ganz verschiedene Namen. Einzige Ausnahme ist das Abitur, das heißt überall gleich.

Mehr lesen

Schulabschlüsse an allgemeinbildenden Schulen der Sekundarstufen I und II, nach Bundesländern

Interaktive Grafik

Welche Schulabschlüsse gibt es in den deutschen Bundesländern? (2017)

Hauptschulabschluss, Mittlere Reife, Abitur. Das sind längst nicht mehr alle Abschlüsse, die man an Deutschlands Schulen erwerben kann.

Mehr lesen

Schulabschlüsse

Grafik

Welche Abschlüsse erreichten Schüler früher und heute?

Bevölkerung in Deutschland nach Geburtsjahren und allgemeinbildenden Schulabschlüssen (2010)

Mehr lesen

Welche Schulen besuchten 8-Klässler in Deutschland, 1960-2012?

Grafik

Welche Schulen besuchten 8.-Klässler in Deutschland, 1960-2012?

Verteilung der Schülerinnen und Schüler auf die verschiedenen Schulformen in der Sekundarstufe I

Mehr lesen

Entwicklung der Zahl der Grundschulen, Gymnasien und Förderschulen

Grafik

Entwicklung der Zahl der Grundschulen, Gymnasien und Förderschulen

Der demografische Wandel führt in vielen Bundesländern zu rückläufigen Schülerzahlen. Vor allem die ostdeutschen, aber auch einige westdeutsche Länder konnten Schulstandorte nicht erhalten.

Mehr lesen

Interaktive Grafik: Altersverteilung der Lehrkräfte im Primarbereich und Sekundarbereich (2011)

Interaktive Grafik

Altersverteilung der Lehrkräfte im Primar- und im Sekundarbereich (2011)

Die Altersverteilung der Lehrkräfte unterscheidet sich in den OECD-Ländern stark. Der Anteil der Lehrkräfte über 50 ist in Deutschland und Italien mit jeweils fast 48 Prozent am höchsten.

Mehr lesen

Interaktive Grafik: Wie haben sich die Abiturnoten in den deutschen Bundesländern über die Zeit verändert?

Interaktive Grafik

Wie haben sich die Abiturnoten in den Bundesländern verändert? (2006-2012) – nach Jahren

Verteilung der Abiturnoten, Durchschnittsnoten und Anteil der nicht-bestandenen Abitur-Prüfungen (2006-2012)

Mehr lesen

Interaktive Grafik: Wie haben sich die Abiturnoten in den deutschen Bundesländern über die Zeit verändert? – Jahresvergleich

Interaktive Grafik

Wie haben sich die Abiturnoten in den Bundesländern verändert? (2006-2012) – nach Bundesländern

Verteilung der Abiturnoten, Durchschnittsnoten und Anteil der nicht-bestandenen Abitur-Prüfungen (2006-2012)

Mehr lesen

Klassenwiederholer an allen Schülerinnen und Schülern 2011/2012

Grafik

Klassenwiederholer

Im Schuljahr 2011/12 mussten deutschlandweit 1,9 Prozent aller Lernenden an allgemeinbildenden Schulen eine Klasse wiederholen – das entspricht 156.000 Schülerinnen und Schülern.

Mehr lesen

Klassenwiederholer im internationalen Vergleich

Grafik

Klassenwiederholer im internationalen Vergleich (2011)

Die Schulsysteme der OECD-Länder unterscheiden sich im Ausmaß von Klassenwiederholungen stark: Während in Frankreich 27,8 Prozent der 15-Jährigen mindestens einmal sitzengeblieben sind, waren es auf Island nur 1,1 Prozent.

Mehr lesen

Mathematik-Kompetenzen von Neuntklässlern

Grafik

Mathematik-Kompetenzen von Neuntklässlern in den Bundesländern (2012)

Das durchschnittliche Kompetenzniveau von Neuntklässler im Fach Mathematik unterscheidet sich von Bundesland zu Bundesland. 2012 erreichten die ostdeutschen Bundesländer und Bayern in dieser Fachdomäne Kompetenzwerte oberhalb des gesamtdeutschen Mittelwerts.

Mehr lesen

Wie groß ist der Anteil der Schülerinnen und Schüler mit niedrigen Kompetenzen in Mathematik

Grafik

Wie hoch ist der Anteil der Schülerschaft mit niedrigen Mathematik-Kompetenzen in den Bundesländern? (2012)

In allen Bundesländern gibt es eine beträchtliche Zahl von Neuntklässlern, die über allenfalls elementarste mathematische Fähigkeiten verfügen. Der genaue Umfang dieser sogenannten "Risikogruppe" unterscheidet sich jedoch von Bundesland zu Bundesland.

Mehr lesen

Welcher Anteil des Jahrgangs macht Abitur?

Welcher Anteil des Jahrgangs macht Abitur?

Manche Bundesländer führen weit mehr Schülerinnen und Schüler zum Abitur als andere.

Mehr lesen

Schulabbrecherquote: Wie hoch ist der Anteil der Schulabgänger ohne Abschluss?

Schulabbrecher – Anteil der Schulabgänger ohne Abschluss je Bundesland (2013)

Auch 2013 haben in Deutschland wieder viele junge Menschen die Schule ohne Abschluss verlassen.

Mehr lesen

Welcher Anteil der Schülerinnen und Schüler hat die Klasse wiederholt?

Welcher Anteil der Schülerschaft je Bundesland hat bereits die Klasse wiederholt? (2012)

Klassenwiederholungen sind in Deutschland noch immer an der Tagesordnung.

Mehr lesen

Welcher Anteil der Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf besucht eine Regelschule?

Grafik

Welcher Anteil der Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf besucht eine Regelschule?

Mit der Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention hat sich Deutschland verpflichtet, Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf an Regelschulen zu unterrichten. In welchem Maße dies umgesetzt wird, ist bisher jedoch stark vom Bundesland abhängig.

Mehr lesen

Verteilung der Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf auf die einzelnen Förderschwerpunkte

Grafik

Verteilung der Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf auf die Förderschwerpunkte (2013/14)

Wenn Schülerinnen und Schüler einen sonderpädagogischen Förderbedarf diagnostiziert bekommen, werden sie einem Förderschwerpunkt zugewiesen.

Mehr lesen

Wie hoch ist der Anteil der Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf und wo lernen sie?

Interaktive Grafik

Wie hoch ist der Anteil der Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf und wo lernen sie? (2013/14)

Bei der sonderpädagogischen Förderung gibt es zwischen den Bundesländern große Differenzen. Dies gilt zum einen für die Frage, wie hoch der Anteil der Schülerschaft ist, der überhaupt als sonderpädagogisch förderbedürftig eingestuft wird (Förderquote).

Mehr lesen

Wie hat sich der Anteil der Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf und ihre Verteilung auf Förder- und Regelschulen verändert?

Grafik

Wie hat sich der Anteil der Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf und ihre Verteilung auf Förder- und Regelschulen verändert? (2008-2014)

Anteil der Schülerschaft mit diagnostiziertem sonderpädagogischem Förderbedarf, nach Lernort für Deutschland insgesamt, Schuljahre 2008/09 bis 2013/14.

Mehr lesen

Infografiken

Zahlen und Fakten

Globalisierung, Europa, soziale Situation in Deutschland und Wahlen: Über 300 Info- und Themengrafiken und interaktive Tools bietet "Zahlen und Fakten". Kommentare und methodische Erläuterung machen das große Angebot an Informationen für Einsteiger und Profis interessant.

Mehr lesen

Kongress

14. Bundeskongress Politische Bildung 2019
Was uns bewegt. Emotionen in Politik und Gesellschaft

Der 14. Bundeskongress Politische Bildung findet vom 07.-09. März 2019 in Leipzig statt und steht unter dem Titel "Was uns bewegt. Emotionen in Politik und Gesellschaft". Veranstaltungsorte sind die Kongresshalle am Zoo sowie die Volkshochschule Leipzig.

Mehr lesen

Doktorhut auf einem Bücherstapel

Meist gelesen im Dossier Bildung

Interaktive Grafik:
Das Bildungssystem in Deutschland
Bildungseinrichtungen, Übergänge und Abschlüsse

Zukunft Bildung:
Was ist Bildung?

Zeitleiste:
Deutsche Bildungsgeschichte – eine Zeitleiste
Unsere interaktive Zeitleiste führt durch die deutsche Bildungsgeschichte

Als Meta-Server und zentraler Wegweiser zum Bildungssystem in Deutschland bietet der Deutsche Bildungsserver Zugang zu hochwertigen Informationen und Internetquellen – umfassend und kostenfrei. Er verweist auf Internet-Ressourcen von Bund und Ländern, der Europäischen Union, von Hochschulen, Schulen, Landesinstituten sowie Forschungs- und Serviceeinrichtungen.

Mehr lesen auf bildungsserver.de

Ihr Feedback

Wir freuen uns über Ihre Anregungen, Kommentare und Themenvorschläge. Schreiben Sie uns: idee@dossierbildung.bpb.de

Kulturelle Bildung

Bildung für nachhaltige Entwicklung und kulturelle Bildung

Wie können kulturelle und politische Bildung Menschen zu nachhaltigem Denken und Handeln anregen? Wie der Themenschwerpunkt zeigt, arbeiten zahlreiche Akteurinnen und Akteure bereits sehr engagiert an tragfähigen Ansätzen.

Mehr lesen

In eigener Sache

Das Dossier "Bildung" soll wachsen. Im Laufe der nächsten Wochen und Monate finden Sie hier weitere Texte, Videos und Grafiken rund um das Thema Bildung.