Koffer

14.2.2018 | Von:
Birte Schröder

Woher kommst du? Aushandlungen der Zugehörigkeit russlanddeutscher Jugendlicher

Zum Thema

Literaturverzeichnis

Artamonova, o.v. (2016): "Ausländersein" an der Hauptschule: Interaktionale Verhandlungen von Zugehörigkeit im Unterricht. Bielefeld: Transcript.

Dietrich, K. (2009): "Die Russen mögen die Türken nicht": Zur (Re-)Produktion von Rassismen am Beispiel junger Spätaussiedlerinnen und Spätaussiedler. In: Scharathow, W. & Leiprecht, R. (Hrsg.). Rassismuskritik: Band 2: Rassismuskritische Bildungsarbeit. Reihe Politik und Bildung 48. Schwalbach/Ts.: Wochenschau-Verlag, S. 349–365.

Mecheril, P. (2007): Die Normalität des Rassismus. – Überblick - Zeitschrift des Informations- und Dokumentationszentrums für Antirassismusarbeit in Nordrhein-Westfalen 13, 2, 3–9, https://www.ida-nrw.de/fileadmin/user_upload/ueberblick/Ueberblick_2_07.pdf(Zugriff: 2017-11-15).

Mecheril, P. (2010): Migrationspädagogik. Hinführung zu einer Perspektive. In: Mecheril, P., Castro Varela, M. d. M., Dirim, İ., Kalpaka, A. & Melter, C. (Hrsg.). Migrationspädagogik. Bachelor / Master. Weinheim, Basel: Beltz, S. 7–22.

Mecheril, P. & Hoffarth, B. (2006): Adoleszenz und Migration: Zur Bedeutung von Zugehörigkeitsordnungen. In: King, V. & Koller, H.-C. (Hrsg.). Adoleszenz — Migration — Bildung: Bildungsprozesse Jugendlicher und junger Erwachsener mit Migrationshintergrund. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 221–240.

Mecheril, P. & Melter, C. (2010): Gewöhnliche Unterscheidungen: Wege aus dem Rassismus. In: Mecheril, P., Castro Varela, M. d. M., Dirim, İ., Kalpaka, A. & Melter, C. (Hrsg.). Migrationspädagogik. Bachelor / Master. Weinheim, Basel: Beltz, S. 150–178.

Reitemeier, U. (2006): Aussiedler treffen auf Einheimische: Paradoxien der interaktiven Identitätsarbeit und Vorenthaltung der Marginalitätszuschreibung in Situationen zwischen Aussiedlern und Binnendeutschen. Tübingen: Gunter Narr Verlag.

Scharathow, W. (2014): Risiken des Widerstandes: Jugendliche und ihre Rassismuserfahrungen. Kultur und soziale Praxis. Bielefeld: Transcript.

Creative Commons License

Dieser Text ist unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 3.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht. Autor/-in: Birte Schröder für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-NC-ND 3.0 DE und des/der Autors/-in teilen.
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken / Videos finden sich direkt bei den Abbildungen.


Kurzdossiers

Länderprofile

Länderprofile Migration: Daten - Geschichte - Politik

Ein Länderprofil enthält Informationen über Zuwanderung, Flucht und Asyl sowie Integration in einem bestimmten Land. Diese Informationen bestehen aus: Daten und Statistiken, Geschichtlichen Entwicklungen, Rechtlichen und politischen Maßnahmen, Aktuellen Debatten in den Ländern.

Mehr lesen

Infografiken

Zahlen zu Asyl in Deutschland

Wie viele Menschen suchen in Deutschland Asyl? Woher kommen sie? Wie viele Asylanträge sind erfolgreich? Und wie viele Menschen werden abgeschoben? Wir stellen die wichtigsten Zahlen zum Thema Asyl und Flucht monatlich aktualisiert in einfachen Infografiken dar.

Mehr lesen