2Analyse: Armutsbekämpfung in Russland

Zurück zum Artikel
1 von 1
  In einem Supermarkt in Sankt Petersburg stehen Kunden vor Kühlregalen. Für viele Menschen in Russland reicht das Geld zum Leben nur für Lebensmittel und Kleidung,
In einem Supermarkt in Sankt Petersburg stehen Kunden vor Kühlregalen. Für viele Menschen in Russland reicht das Geld zum Leben nur für Lebensmittel und Kleidung, (© picture alliance/Peter Kovalev/TASS/dpa)