2Analyse: Förderung der Landwirtschaft in Russland aus politökonomischer Sicht

Zurück zum Artikel
1 von 5
Der Gouverneur der Region Kaliningrad, Anton Alikhanov, und der russische Landwirtschaftsminister Dmitry Patrushev besuchen eine Farm für Milchkühe, 16.07.2020.
Der Gouverneur der Region Kaliningrad, Anton Alikhanov, und der russische Landwirtschaftsminister Dmitry Patrushev besuchen eine Farm für Milchkühe, 16.07.2020. Landwirtschaftliche Subventionen können nicht nur der Generierung eigener wirtschaftlicher Vorteile (Rent-Seeking) dienen, sondern auch von amtierenden Regierungen zur Maximierung ihrer politischen Unterstützung instrumentalisiert werden. (© picture-alliance/dpa, TASS | Vitaly Neva)