2Kommentar: Die wirtschaftlichen Folgen autoritärer Politik

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Bauarbeiter in Jekaterinburg
Das Pro-Kopf-Einkommen Russlands liegt im Jahr 2021 unter dem Wert von 2008. In jedem demokratischen Staat wäre eine Regierung mit einer solch düsteren Wirtschaftsbilanz längst abgewählt worden. (© picture-alliance/dpa)