Eindruck vom Hackathon, Entwicklung von Prototypen

Wie emotional darf Bildung für nachhaltige Entwicklung sein?

Zukunftsangst könnte einer der Gründe sein, weshalb viele Jugendliche bei Fridays for Future auf die Straße gehen. | Foto: Callum Shaw unsplash.com (© 2019 Bundeszentrale für politische Bildung)

Für einen schnellen Überblick:
00:05 - 01:26 Angst als politisches Gefühl
01:27 - 02:36 Von der Katastrophenpädagogik zur Umweltbildung
02:37 - 04:41 Emotionen, BNE und Beutelsbacher Konsens, ein Widerspruch?


i

Hintergrundinformationen zum Beitrag

Prof. Bernd OverwienProf. Bernd Overwien (Quelle: privat)
Der Beitrag entstand im Rahmen der 10. KMK/BMZ Fachtagung zur Umsetzung und Weiterentwicklung des Orientierungsrahmens Globale Entwicklung in Leipzig.

Bernd Overwien war bis Herbst 2019 Professor für Didaktik der politischen Bildung an der Universität Kassel. Er ist außerdem Mitherausgeber des Buches "Politische Bildung mit Gefühl". Bei der Fachtagung in Leipzig gab er einen Input im Workshop "Braucht Nachhaltigkeit Emotionen?".




Hätten Sie es gewusst?

Quiz: Digitale Bildung und Nachhaltigkeit

Was bedeutet eigentlich BNE und wie lassen sich digitale Geräte nachhaltig nutzen? Testen Sie Ihr Wissen zum aktuellen Themenschwerpunkt in unserem Quiz!

Jetzt spielen

werkstatt.bpb.de in Social Media

Was bedeutet Web 2.0 für die politische Bildung? Das Archiv des Weblogs pb21.de bietet Praxisbeispiele, Anleitungen und Tipps um das Web 2.0 als Werkzeug der politischen Bildung.

Mehr lesen auf pb21.de

Im Archiv von werkstatt.bpb.de finden Interessierte viele informative Artikel, Interviews und Videos zum Thema zeitgemäße Vermittlung von Zeitgeschichte und Politik in Schulen und in der außerschulischen Bildung vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen wie Migration und Digitalisierung.

Mehr lesen auf werkstatt.kooperative-berlin.de

Spezial

OER - Material für alle

Über den Einsatz sogenannter Open Educational Resources (OER) im Unterricht wird schon seit einigen Jahren diskutiert. In den Schulen selbst jedoch führt das Thema noch immer ein Schattendasein. Dieses Spezial soll Abhilfe schaffen: Die Beiträge liefern Grundlagen zum Thema freie Bildungsmaterialien und bieten Hilfestellungen, um OER von der Theorie in die schulische Praxis zu überführen.

Mehr lesen