Meine Merkliste

Meine Krise, deine Krise - oder wer hat Angst vor dem sozialen Abstieg

Meine Krise, deine Krise - oder wer hat Angst vor dem sozialen Abstieg Streitraum vom 12.02.2012

Marcus Balzereit, Robert Castel und Harald Welzer diskutieren mit Carolin Emcke.

Inhalt

Die Euro-Krise, die ein permanenter wirtschaftlicher Ausnahmezustand zu werden scheint, verschärft Ängste und Nöte der Gesellschaft. Welche Ängste sind bewusst geschürt? Wem nützen sie? Welche sozialen Ängste hingegen werden dauernd ignoriert (Verlust des Arbeitsplatzes, der Rentensicherung oder der Spareinlagen)?

Eine Diskussion mit Dr. Marcus Balzereit (Diplom-Pädagoge), Prof. Dr. Robert Castel (Philosoph), Prof. Dr. Harald Welzer (Soziologe und Sozialpsychologe), moderiert von Carolin Emcke.

Mehr Informationen

  • Produktion: 12.02.2012

  • Spieldauer: 89 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit der Schaubühne am Lehniner Platz

Lizenzhinweise

© 2012 Bundeszentrale für politische Bildung