2Wappen und Flaggen der Bundesländer

Zurück zur Bildergalerie
11 von 16
Im Landeswappen sind die Wappenbilder der drei wichtigsten Territorien vereint, die früher am Gebiet des heutigen Landes Anteil hatten: das rote Kreuz auf silbernem Grund des Erzbistums und Kurfürstentums Trier, das silberne Rad auf rotem Feld des Erzbistums und Kurfürstentums Mainz und der goldene Löwe mit roter Krone und roten Krallen auf schwarzem Feld der "Pfalzgrafen bei Rhein". Auf dem Wappenschild ruht eine goldene "Volkskrone", deren Blätter dem Weinlaub nachempfunden sind, ein Sinnbild der Volkssouveränität.
Die Landesflagge ist Schwarz-Rot-Gold mit dem Landeswappen in der oberen inneren Ecke.
Im Landeswappen sind die Wappenbilder der drei wichtigsten Territorien vereint, die früher am Gebiet des heutigen Landes Anteil hatten: das rote Kreuz auf silbernem Grund des Erzbistums und Kurfürstentums Trier, das silberne Rad auf rotem Feld des Erzbistums und Kurfürstentums Mainz und der goldene Löwe mit roter Krone und roten Krallen auf schwarzem Feld der "Pfalzgrafen bei Rhein". Auf dem Wappenschild ruht eine goldene "Volkskrone", deren Blätter dem Weinlaub nachempfunden sind, ein Sinnbild der Volkssouveränität. Die Landesflagge ist Schwarz-Rot-Gold mit dem Landeswappen in der oberen inneren Ecke. (© Public Domain)




Drucken