Meine Merkliste

Freie Software

Open Source Was ist Open Source? Markus Beckedahl Sandra Braman Vera Franz Rishab Aiyer Ghosh The Big World of the Many Small Volker Grassmuck Claudio Prado Into the Great Wide Open FOSS, die Firma und der Markt Open Source und Entwicklung Atul Chitnis Ronaldo Lemos Fernanda Weiden "Microsoft loves piracy" Interview Larry Sanger Buch Freie Software Glossar Literatur Links Redaktion

Freie Software Zwischen Privat- und Gemeineigentum

Volker Grassmuck

/ 1 Minute zu lesen

Freie Software ist eines der verblüffendsten Wissensphänomene unserer Zeit. Das Buch zum Thema gibt eine verständliche Einführung.

Freie Software ist eines der verblüffendsten Wissensphänomene unserer Zeit. Die Programme sind nicht nur nützlich und günstig, sie werfen auch ein neues Licht auf die Geschichte von Internet und Software, auf das Eigentum an geistigen Gütern, auf die Infrastrukturen des Wissens und seine Vermittlung in der Bildung. Kurz gesagt geht es bei freier Software darum, wie wir mit Wissen und miteinander umgehen. Ihr Erfolg lässt darauf hoffen, dass eine computervernetzte kollektive Intelligenz noch mehr bewegen kann als Codezeilen und Programmierer.

In seinem Buch beschreibt Volker Grassmuck die Open Source-Bewegung als Teil einer größeren, weltweiten "Wissens-Allmende". Neben einer verständlichen Einführung in freie Software bietet er daher auch eine Übersicht über geistiges Eigentumsrecht, seine Herausforderung durch die Digitalisierung und andere Formen des "Wissens- Kommunismus", zum Beispiel in der Wissenschaft.

Weitere Inhalte

Weitere Inhalte

Interview

Zirkulieren plus Zahlen

Das Internet ermöglicht die freie Zirkulation von Angeboten, die in den alten Medien kaum Gehör gefunden hätten. Die Frage ist nur: Wie werden ihre Macher entlohnt? Volker Grassmuck stellt einige…

Interview

Der Fuchs der Innovationen

Open Source "ebnet das Spielfeld", meint Atul Chitnis. Hier arbeiten indische Programmierer mit Kollegen aus der ganzen Welt auf Augenhöhe, und werden zur gleichberechtigten Konkurrenz.

Artikel

Die große Welt der vielen Kleinen

Open Source-Projekte brauchen weder großes Geld noch große Zeitbudgets, meint Rishab Aiyer Ghosh. Sie brauchen Aufgaben und Anreize, die gerade groß genug sind, um für viele interessant und…

Artikel

Offener Code für eine offene Gesellschaft

Von Motorhauben, Textbüchern und Steuererklärungen: Warum freie Software entscheidend für die Meinungsfreiheit sein wird und wie Open Source schon heute unser Wissen demokratisiert.

Interview

Wirtschaft mit Weitsicht

Selbst in der Autoindustrie findet man heute Arbeitsweisen der Open Source-Entwicklung. Denn die hat gezeigt: Langfristig kann Zusammenarbeit erfolgreicher sein als Wettbewerb.