Meine Merkliste

Chronik: Vom 24. Oktober bis zum 7. November 2013

Russland-Analysen Memorial (16.12.2021) Von der Redaktion: Frohes Fest! Dokumentation: Friedensnobelpreisrede von Dmitrij Muratow dekoder: Memorial Dokumentation: Anträge der Staatsanwaltschaften Interview: Irina Scherbakowa Interview: Swetlana Gannuschkina Kommentar: Die Büchse der Pandora Dokumentation: Der Menschenrechtsrat ist besorgt Dokumentation: Kommentar von Wladimir Putin zu Memorial Kommentar: Wendejahre Kommentar: Angriff des Kreml auf Memorial Kommentar: "Der Westen" als Gefahr für Russlands innere Sicherheit Kommentar: Déjà-vu Kommentar: Memorial als geschichtswissenschaftlicher Akteur Kommentar: Ein Refugium der Freiheit wird zerstört Kommentar: Die Instrumente des Europarats Kommentar: Memorial im Nordkaukasus Kommentar: Einsatz für Religions- und Gewissensfreiheit Kommentar: Ist das russische "Ausländische-Agenten"-Gesetz reformierbar? dekoder: Schlag gegen Deutschland Notizen aus Moskau: Memorial und die Hoffnung Dokumentation: Fokus Memorial der Zeitschrift OSTEUROPA Dokumentation: Stellungnahmen zur drohenden Auflösung von Memorial Chronik: Covid-19-Chronik, 16. November – 03. Dezember 2021 Chronik: 15. November – 03. Dezember 2021 Erdgashandel (24.11.2021) Analyse: Der deutsch-russische Erdgashandel. Chronik: Covid-19-Chronik, 01. – 13. November 2021 Chronik: 01. – 12. November 2021 Sozialverantwortung und Klima in der Landwirtschaft (10.11.2021) Analyse: Landwirtschaftliche Betriebe in Russland für unternehmerische Sozialverantwortung Analyse: Wird die russische Landwirtschaft vom Klimawandel profitieren? Chronik: Covid-19-Chronik, 11. – 31. Oktober 2021 Chronik: 11. – 29. Oktober 2021 Duma- und Regionalwahlen (01.10.2021) Analyse: Die Dumawahlen 2021 und das zunehmend hegemonial-autoritäre Regime in Russland Analyse: Alexej Nawalnyj, "Smart Voting" und die Wahlen zur russischen Staatsduma 2021 Kommentar: Wahlen in der "Protestregion" Chabarowsk in Online- und sozialen Medien dekoder: Die Evolution der Duma Notizen aus Moskau: Wird (all)es nach den Wahlen wieder besser? Chronik: Covid-19-Chronik, 13. – 26. September 2021 Chronik: 13. – 26. September 2021 Wirtschaftliche Schocks (24.06.2021) Analyse: Die Wirtschaft der "Festung Russland" Analyse: Kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) in der Corona-Krise  Chronik: Covid-19-Chronik, 03. – 30. Mai 2021 Chronik: 17. Mai – 10. Juni 2021 Arktis (31.07.2021) Editorial: Sommerpause, на дачу Analyse: Arktische Visionen: Die sowjetische Expansion nach Norden Analyse: Russlands Arktis-Strategie bis 2035 – Große Pläne und ihre Grenzen Analyse: Der russische Vorsitz im Arktischen Rat: Prioritäten und Implikationen für den Hohen Norden Russlands Kommentar: Russlands arktischer Balanceakt Dokumentation: Russland und die Arktis: Eine Auswahl aktueller Publikationen Chronik: Covid-19-Chronik, 14. Juni – 17. Juli 2021 Chronik: 16. Juni – 18. Juli 2021 Duma-Wahlen/Repressionen (08.06.2021) Kommentar: Duma-Wahlen 2021 Kommentar: Informationskriege, Oppositionskoordination und die Dumawahl im Jahr 2021 Kommentar: Wird das Putin-Regime überleben? Kommentar: Vorbereitung auf die Parlamentswahlen 2021 Kommentar: Elektronische Stimmabgabe Kommentar: Bedingungen der Wahlbeobachtung Kommentar: Die wirtschaftlichen Folgen autoritärer Politik Kommentar: Michail Mischustin als ambitionierter "Systemadministrator" des Putinismus Kommentar: Bürger:innen und der starke Mann: Erwachen, soziale Klassen und sozialer Niedergang in Russlands Autokratie Kommentar: Fear and Loathing in Russia: Repressionen als Herrschaftsinstrument des Kremls Kommentar: Ausländische-Agenten-Gesetz vor der Duma-Wahl 2021 ausgeweitet Kommentar: Schrumpfende Freiräume für Russlands Medien Kommentar: Russland drosselte Twitter, um Inhalte zu zensieren dekoder: "Hätten wir eine andere Wahl gehabt? Nein." Dokumentation: Repressive Gesetze, die von Wladimir Putin am 30. Dezember 2020 unterzeichnet wurden Dokumentation: April-Chronik der Repressionen: Der Journalist Ilja Asar hat Buch geführt Umfragen: "Haben Sie Angst vor…?" Umfrageergebnisse des Lewada-Zentrums Dokumentation: Hat der Protest einen Anführer? Wie stehen die Protestierenden zu Nawalnyj? Dokumentation: Russische Online-Zeitung Meduza kämpft ums Überleben Dokumentation: Amnesty International: Die Polizei identifiziert friedliche Demonstrierende mit Gesichtserkennungstechnologie Dokumentation: Human Rights Watch: Der Fall des Menschenrechtsanwalts Iwan Pawlow und neue repressive Gesetze Dokumentation: Stellungnahmen zum Beschluss der russischen Generalstaatsanwaltschaft, deutsche Nichtregierungsorganisationen als in Russland unerwünschte Organisationen zu erklären Chronik: 3. – 14. Mai 2021 Atomenergie / Die Botschaft des Präsidenten (14.05.2021) Analyse: Zum 35. Jahrestag von Tschernobyl Analyse: Russische Reaktoren und russischer Atommüll Analyse: Putins Botschaft an die Föderalversammlung dekoder: Warum Putin dem Volk nichts mehr zu sagen hat Chronik: Covid-19-Chronik, 12. April – 02. Mai 2021 Chronik: 13. April – 01. Mai 2021 60 Jahre Gagarin: Raumfahrt / Das russische Strafvollzugssystem (19.04.2021) dekoder: Juri Gagarin dekoder: Raumfahrtprogramm der UdSSR Analyse: Russland im Weltraum: Die 2020er Jahre Analyse: Russlands internationale Raumfahrtstrategie Analyse: Das Strafvollzugssystem der Russischen Föderation Chronik: Covid-19-Chronik, 15. März – 11. April 2021 Chronik: 17. März – 09. April 2021 Übersterblichkeit (27.03.2021) Analyse: Die Übersterblichkeit macht den wahren Opferzoll deutlich Analyse: Russlands Geografie und die Ausbreitung von Covid-19 Analyse: Die Pandemie in Russlands Föderationssubjekten: Gründe für die unterschiedliche Mortalität dekoder: "Die russische Propaganda hat sich selbst besiegt" Chronik: Covid-19-Chronik, 1. – 14. März 2021 Chronik: 1. – 10. März 2021 Stadtentwicklung/Deutsch-russische Wirtschaftsbeziehungen (09.03.2021) Analyse: Ausdehnung des Moskauer Wohnraumsanierungsprogramms Analyse: Urbaner Aktivismus in Russland dekoder: Das Moskau-Experiment Dokumentation: "Entwicklung der Deutsch-Russischen Wirtschaftsbeziehungen" Dokumentation: Stellungnahme: "Entwicklung der deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen" Dokumentation: Stellungnahme: "Entwicklung der deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen" Dokumentation: Stellungnahme: "Entwicklung der Deutsch-Russischen Wirtschaftsbeziehungen" Chronik: Covid-19-Chronik, 15. – 28. Februar 2021 Chronik: 16. – 27. Februar 2021 Digitale Diplomatie (19.02.2021) Analyse: Russlands digitale Diplomatie Analyse: Mittel und Zweck von Public Diplomacy Kommentar: Zusammenarbeit chinesischer und russischer Medien dekoder: "Schau mich gefälligst an!" Chronik: Covid-19-Chronik, 1. – 14. Februar 2021 Chronik: 1. – 14. Februar 2021 Söldner im Dienst von Russland / Elite-Ranking 2020 / Proteste nach Nawalnyjs Rückkehr (08.02.2021) Söldner im Dienst autoritärer Staaten Analyse: Russische PMCs im Nahen Osten und Afrika Kommentar: Die "Wagner-Affäre" in Belarus und ihre Folgen Kommentar: Geopolitik, Waffen, Erdöl: Was Russlands Präsenz in Venezuela bedingt Karte: Söldner im Dienst von Russland Ranking: Das Elite-Ranking der "Nesawisimaja gaseta" Ranking: Die politische Elite im Jahre 2020: Regierungswechsel, Covid-19-Pandemie und Verfassungsreform dekoder: Russlandweite Proteste – wie nervös macht Nawalny den Kreml? dekoder: Nawalnys Schlusswort: "Einen einsperren, um Millionen einzuschüchtern" Notizen aus Moskau: Von 2011 zu 2021. Zehn Jahre danach. Chronik: Covid-19-Chronik, 11. – 31. Januar 2021 Chronik: 11. – 31. Januar 2021 Visadialog zwischen der EU und Russland (21.01.2021) Analyse: Die Visumpflicht in den EU-Russland Beziehungen Analyse: Perspektiven des Visa-Dialogs zwischen der EU und Russland Kommentar: Visafreiheit für russische Jugendliche Kommentar: Illegale Passportisierungspolitik im Donbas Kommentar: Mit Visafreiheit Brücken in Krisenzeiten schlagen dekoder: Arbeitsmigration in Russland Chronik: Covid-19-Chronik, 30. November 2020 – 10. Januar 2021 Chronik: 3. Dezember 2020 – 9. Januar 2021 Die deutsch-russischen Beziehungen nach den Wahlen (15.10.2021) Analyse: Die Bundestagswahl und die deutsch-russischen Beziehungen Analyse: Chancen für eine neue Russlandpolitik nach der Bundestagswahl Kommentar: Die deutsche Russlandpolitik und das russische Gesetz über "ausländische Agenten" Dokumentation: Ausgewählte Publikationen über die deutsch-russischen Beziehungen Dokumentation: Vorschläge und Empfehlungen zu den EU-Russland-Beziehungen dekoder: Novaya Gazeta dekoder: Muratows Krawatte und der Friedensnobelpreis Chronik: Covid-19-Chronik, 27. September – 09. Oktober 2021 Chronik: 28. September – 08. Oktober 2021 30 Jahre Zerfall der Sowjetunion – Generationen (20.09.2021) Kommentar: Nur ein Menschenleben lang Kommentar: Staatenlosigkeit nach dem Zusammenbruch der UdSSR Kommentar: Der Generationenaspekt beim Zusammenbruch der Sowjetunion Kommentar: Dreißig Jahre Transformation des russischen Hochschulwesens Kommentar: Die Jugend und die Generationen im postsowjetischen Russland: Kommentar: Unternehmerinnen in Russland Notizen aus Moskau: 30 Jahre umsonst? dekoder: Das Licht einer enttäuschten Hoffnung dekoder: Misstrauen auf allen Ebenen Chronik: Covid-19-Chronik, 02. August – 12. September 2021 Chronik: 05. – 12. September 2021 Aufmarsch an der Grenze der Ukraine Von der Redaktion: Aufmarsch an der Grenze der Ukraine Kommentar: Die Minsker Vereinbarungen als Chance? Kommentar: (Keine neuen) Erkenntnisse gewonnen Kommentar: Alles auf Status. Russlands riskantes Kriegsspiel mit (in) Europa Kommentar: Russlands Motive Kommentar: Die Gründe für Russlands Vorschläge Kommentar: Würde Putin vom eigenen Volk für eine Invasion in die Ukraine abgestraft werden? Kommentar: Kriegsoptimismus im Russland-Ukraine-Konflikt: Grund zum Pessimismus? Kommentar: Desinformation: ein hoch aktuelles Konzept aus dem letzten Jahrhundert Kommentar: Die Russland-Ukraine Krise: Wo steht Deutschland? Kommentar: Russlands Passportisierung des Donbas: Von einer eingeschränkten zu einer vollwertigen Staatsbürgerschaft? Kommentar: Die OSZE-Sonderbeobachtermission in der Ukraine: Wunsch und Wirklichkeit Umfragen: Meinungsumfragen zu den Spannungen zwischen Russland und der Ukraine Chronik: 01. – 20. Februar 2022 Politische Rhetorik des Präsidenten und der Staatsduma Editorial: Politische Rhetorik des Präsidenten und der Staatsduma Kommentar: Die sozialen Sorgen der Bevölkerung in der politischen Rhetorik Kommentar: Das Verhältnis zwischen dem Zentrum und den Regionen in der Rhetorik des russischen Präsidenten und der Staatsduma Kommentar: Nationalitätenpolitik: Russländische Nation versus russisches Volk? Kommentar: Russland entdeckt die Energiewende: Ein Sonderweg zur Dekarbonisierung? Kommentar: Die Ukraine in der Rhetorik russischer Präsidenten und der Staatsduma Chronik: 17. Januar 2022 – 29. Januar 2022 Wirtschaftsbeziehungen im Fernen Osten Analyse: Die Bedeutung des russischen Fernen Ostens für die Asien- und Pazifik-Politik Russlands Chronik: Covid-19-Chronik, 06. – 24. Dezember 2021 Chronik: 06. Dezember 2021 – 15. Januar 2022

Chronik: Vom 24. Oktober bis zum 7. November 2013

/ 4 Minuten zu lesen

24.10.2013 Präsident Wladimir Putin nimmt in Minsk an einem Gipfeltreffen des Obersten Eurasischen Wirtschaftsrates teil, dem Russland, Kasachstan und Belarus angehören. Die Präsidenten von Armenien, Tadschikistan und der Ukraine sowie ein Vertreter Kirgistans sind Gäste bei den Gesprächen. Putin erklärt im Anschluss, dass die Ukraine nach der Unterzeichnung des Partnerschafts- und Kooperationsabkommens mit der Europäischen Union nicht mehr der Zollunion beitreten könne.
25.10.2013 Präsident Wladimir Putin nimmt an einem Treffen der Staats- und Regierungschefs der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten in Minsk teil.
25.10.2013 Sicherheitskräfte töten in Chasawjurt (Dagestan) zwei Untergrundkämpfer, als es bei einer Straßenkontrolle zu einem Feuergefecht kommt. Ein Polizist wird verletzt. Im Auto der Getöteten werden zwei 50-Liter Fässer mit Sprengstoff sichergestellt.
26.10.2013 Bei einer Schießerei im Zentrum Nasrans (Kabardino-Balkarien) kommen drei Personen ums Leben.
26.–27.10.2013 In Moskau findet der Parteitag von "Gerechtes Russland" statt. Sergej Mironow wird zum Parteivorsitzenden gewählt, sein Vorgänger Nikolaj Lewitschew zum Vorsitzenden der "Abgeordnetenkammer" der Partei. Mironow bleibt Fraktionsvorsitzender in der Staatsduma. Die Struktur der Parteileitung wird reformiert und ein Parteirat mit einem Präsidium aus 20 Personen eingerichtet.
27.10.2013 Im Moskauer Stadtzentrum findet eine Demonstration für die Freilassung "politischer Gefangener" statt. An dieser nehmen nach unterschiedlichen Angaben fünf- bis zehntausend Demonstranten teil.
28.10.2013 Bei einer Razzia auf einem Großmarkt im Südosten Moskaus nimmt die Polizei ca. 1.000 Personen vorübergehend fest.
29.10.2013 Gegen drei Greenpeace-Aktivisten und einen Fotografen wird in Murmansk Anklage wegen Rowdytums erhoben.
29.10.2013 Bei einem Anti-Terror-Einsatz im Rayon Solskij (Kabardino-Balkarien) werden zwei mutmaßliche Untergrundkämpfer getötet und mehrere Angehörige der Sicherheitskräfte verletzt.
30.10.2013 Auf Befehl Präsident Wladimir Putins findet überraschend eine außerplanmäßige Übung der nuklear bewaffneten, strategischen Streitkräfte statt.
30.10.2013 Bei dem Fußballspiel Schinnik Jaroslawl – Spartak Moskau kommt es zu Ausschreitungen der angereisten Moskauer Fans. Ca. 80 Personen werden festgenommen.
30.10.2013 In Nordossetien werden bei der Explosion eines Sprengsatzes zwei Personen getötet.
31.10.2013 Gegen zehn Greenpeace-Aktivisten wird in einem Murmansker Gericht Anklage wegen Rowdytums erhoben.
31.10.2013 Das Moskauer Stadtgericht entzieht der Informationsagentur"Rosbalt" die Lizenz. Der Föderale Dienst für die Medienaufsicht hatte der Agentur u. a. wegen Veröffentlichung eines "Pussy-Riot" Videos mit Kraftworten Extremismus vorgeworfen.
31.10.2013 Bei der traditionellen "Strategie-31"- Demonstration auf dem Moskauer Triumfalnaja-Platz werden 19 Personen festgenommen, darunter der Anführer der Bewegung "Anderes Russland", Eduard Limonow.
01.11.2013 Alexej Kudrin, bis Herbst 2011 russischer Finanzminister, wird in das Präsidium des Wirtschaftsrates beim russischen Präsidenten berufen.
01.11.2013 Der Dumaabgeordnete Ilja Ponomarjow tritt aus der Partei "Gerechtes Russland" aus. Ponomarjow hatte nach dem Ausschluss von Gennadij und Dmitrij Gudkow im März 2013 seine Mitgliedschaft suspendiert.
01.11.2013 Präsident Wladimir Putin gibt die Gründung eines Ministeriums für Bau, Wohnungs- und Kommunalwirtschaft bekannt. Michail Men, ehemaliger Gouverneur im Gebiet Iwanowo, wird das neue Ministerium leiten.
02.11.2013 Seit mehr als zwei Wochen haben die Angehörigen der "Pussy-Riot" Aktivistin Nadeshda Tolokonnikowa keine Information über ihren Aufenthaltsort von den Behörden erhalten.
02.11.2013 In Tokio findet erstmals ein Treffen der japanischen und russischen Außenminister, Fumio Kishida und Sergej Lawrow, sowie der Verteidigungsminister Itsunori Onodera und Sergej Schojgu im Format 2+2 statt. Im Zentrum der Gespräche steht die internationale Sicherheit und die bilaterale Beziehung. Ein regelmäßiger Austausch wird vereinbart.
02.11.2013 In St. Petersburg findet eine "Demonstration gegen Hass" statt. Ca. 200 Teilnehmer protestieren gegen Nationalismus, Homophobie und Sexismus.
04.11.2013 Russland feiert den "Tag der nationalen Einheit". Im Moskauer Alexandergarten wird ein Obelisk zu Ehren des 400. Jahrestag der Romanow-Dynastie wiedereröffnet. Der Globale russische Volkskonzil, unter dem Vorsitz von Patriarch Kirill, verleiht Präsident Wladimir Putin die erstmals verliehene Auszeichnung für den Erhalt Russlands als Großmacht.
04.11.2013 In mehreren russischen Städten versammeln sich nationalistische Gruppierungen zu "russischen Märschen". Im Moskauer Stadtteil Lublino demonstrieren Polizeiangaben zufolge ca. 8.000 Nationalisten, ca. 30 Personen werden festgenommen.
04.11.2013 Im Rayon Laksk (Dagestan) werden drei Untergrundkämpfer bei einem Sondereinsatz der Sicherheitskräfte getötet.
05.11.2013 Garri Kasparow, russischer Schachweltmeister und Oppositionspolitiker, beantragt die lettische Staatsbürgerschaft. Kasparow hält sich aus Angst vor Strafverfolgung seit Juni 2013 im Ausland auf. Vertreter des lettischen Sejms sehen keine Grundlage für die Ausstellung der Staatsbürgerschaft.
06.11.2013 Das Moskauer Stadtgericht bestätigt die Verlängerung des Hausarrestes gegen Sergej Udalzow, Vorsitzender der "Linken Front", bis zum 6. Februar 2014. Udalzow steht seit Herbst 2012 wegen Organisation von Massenunruhen unter Hausarrest.
06.11.2013 Präsident Wladimir Putin trifft in seiner Residenz mit IT-Unternehmern zusammen, die die neu gegründete "Stiftung zur Entwicklung von Internet-Initiativen" ausgewählt hatte. Die Stiftung soll bei einem Startkapital von 6 Mrd. Rubel (ca. € 140 Mio.) Internet-Startups unterstützen.
06.11.2013 Im Moskauer Stadtzentrum werden 19 Personen festgenommen, die auf einer nicht genehmigten Versammlung an die Untersuchungsgefangenen im "Bolotnaja-Verfahren" erinnerten. Der Rote Platz wurde zuvor vorsorglich abgesperrt.
07.11.2013 Vom Weltraumbahnhof Bajkonur startet ein"Sojus"-Raumschiff zur Internationalen Raumstation mit drei Kosmonauten und einer Olympischen Fackel an Bord. Die Fackel soll am 9. November von zwei russischen Kosmonauten in den Weltraum getragen werden und im Februar 2014 die Olympische Flamme in Sotschi entzünden.
07.11.2013 Sergej Kriwow, im"Bolotnaja-Verfahren" wegen der Teilnahme an Massenunruhen und dem Angriff auf Polizeibeamte angeklagter 52-jähriger Mathematiker, befindet sich seit 50 Tagen in Hungerstreik. Kriwow protestiert gegen die Verletzung seiner Rechte.

Sie können die gesamte Chronik seit 1964 auch auf Externer Link: http://www.laender-analysen.de/russland/ unter dem Link "Chronik" lesen.

Fussnoten