Meine Merkliste Geteilte Merkliste PDF oder EPUB erstellen

Dokumentation: Materialien zur deutschen Russlanddebatte im Herbst 2012 | Russland-Analysen | bpb.de

Russland-Analysen Strafverfolgung völkerrechtlicher Verbrechen und Übergangsjustiz (16.12.2023) Analyse: Russland vor Gericht bringen: Strafverfolgung völkerrechtlicher Verbrechen Dokumentation: Die Brüsseler Erklärung Analyse: Optionen der Übergangsjustiz für Russland dekoder: "Das unbestrafte Böse wächst" dekoder: "Ist es nicht Patriotismus, wenn alle Kinder zu uns gehören?" Chronik: 01. – 19. November 2023 Getreidehandel in Kriegszeiten / Wasserwege (06.12.2023) Analyse: Russlands Getreideexporte und Angebotsrisiken während des Krieges gegen die Ukraine Analyse: Russland setzt den Getreidehandel als Waffe gegen die Ukraine ein Analyse: Die strategische Bedeutung des russischen Wolga-Flusssystems Chronik: 23. – 29. Oktober 2023 Hat das Putin-Regime eine Ideologie? (15.11.2023) Von der Redaktion: 20 Jahre Russland-Analysen Analyse: Macht und Angst Die politische Entwicklung in Russland 2009–2023 Kommentar: Russlands neuer Konservatismus und der Krieg Kommentar: Chauvinismus als Grundlage der aggressiven Politik des Putin-Regimes Analyse: Verschwörungstheorien und Russlands Einmarsch in die Ukraine Kommentar: Die konzentrischen Kreise der Repression dekoder: Ist Russland totalitär? Chronik: 03. – 20. Oktober 2023 LGBTQ und Repression (30.09.2023) Analyse: Russlands autoritärer Konservativismus und LGBT+-Rechte Analyse: Russlands Gesetz gegen „Propaganda für Homosexualität“ und die Gewalt gegen LGBTQ-Personen Statistik: Gewalt gegen LGBTQ+-Menschen und Vertrauen in Polizei und Gerichte unter LGBTQ+-Menschen in Russland Dokumentation: Diskriminierung von und Repressionen gegen LGBTQ+-Menschen in Russland Kommentar: Wie sehr geht es bei der strafrechtlichen Verfolgung von "Rehabilitierung des Nazismus" um politische Repressionen? Von der Redaktion: Ausstellung: "Nein zum Karpfen" Chronik: 31. Juli – 04. August 2023 Chronik: 07. – 27. August 2023 Chronik: 28. August – 11. September 2023 Technologische Souveränität / Atomschlagdebatte (20.07.2023) Von der Redaktion: Sommerpause, на дачу – und eine Ankündigung Analyse: Die Sanktionen machen sich bemerkbar: Trübe Aussichten für die russische Chipindustrie Analyse: Kann Russlands SORM den Sanktionssturm überstehen? Kommentar: Russisches Nuklearroulette? Die Atomschlagdebatte in der russischen Think-Tank-Fachöffentlichkeit Dokumentation: Die russische Debatte über Sergej Karaganows Artikel vom 13. Juni 2023 "Eine schwerwiegende, aber notwendige Entscheidung. Der Einsatz von Atomwaffen kann die Menschheit vor einer globalen Katastrophe bewahren" Umfragen: Die Einstellung der russischen Bevölkerung zu einem möglichen Einsatz von Atomwaffen Chronik: 13. Juni – 16. Juli 2023 Chronik: 17. – 21. Juli 2023 Wissenschaft in Krisenzeiten / Prigoshins Aufstand (26.06.2023) Kommentar: Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine – Ein "Virolog:innen-Moment" für die deutsche Osteuropaforschung? Kommentar: Osteuropaforschung im Rampenlicht: ein Drahtseilakt zwischen Wissenschaft und Aktivismus Kommentar: Ein Moment der Selbstreflexion für Russlandstudien Kommentar: Wissenschaft im Krieg: Die Verantwortung der Regionalstudien und was daraus folgt Kommentar: Verträgt sich politisches Engagement und Wissenschaft? Zur öffentlichen Position des Fachs Osteuropäische Geschichte dekoder: Mediamasterskaja: Wissenschaftsjournalismus – seine Bedeutung und seine Herausforderungen dekoder: Prigoshins Aufstand gegen den Kreml: Was war das? dekoder: Prigoshins Aufstand: eine Chronologie der Ereignisse Chronik: 15. Mai – 12. Juni 2023 Deutschland und der Krieg II / Niederlage und Verantwortung (26.05.2023) Kommentar: Ostpolitik Zeitenwende? Deutschland und Russlands Krieg gegen die Ukraine Kommentar: Deutsche Wirtschaft und der Krieg Kommentar: Deutschland, der Krieg und die Zeit Kommentar: Nach einem Jahr Krieg: Deutschland im Spiegel der russischen Medien Kommentar: Der Ukrainekrieg: Kriegsängste, die Akzeptanz von Waffenlieferungen und Autokratieakzeptanz in Deutschland Umfragen: Die Haltung der deutschen Bevölkerung zum Krieg gegen die Ukraine: Waffen, Sanktionen, Diplomatie Statistik: Bilaterale Hilfe für die Ukraine seit Kriegsbeginn: Deutschland im internationalen Vergleich Notizen aus Moskau: Niederlage Chronik: 24. April – 14. Mai 2023 Auswanderung und Diaspora (10.05.2023) Analyse: Politisches und soziales Engagement von Migrant:innen aus Russland im Kontext von Russlands Krieg gegen die Ukraine Dokumentation: Ukraine-Krieg: Bislang nur wenig humanitäre Visa für gefährdete Russen Statistik: Asylanträge russischer Bürger:innen in Deutschland Analyse: Emigration von Wissenschaftler:innen aus Russland: Kollektive und individuelle Strategien Dokumentation: Schätzungen zur Anzahl russischer Emigrant:innen nach dem Beginn des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine Chronik: 01. März – 23. April 2023 Sanktionen (27.03.2023) Analyse: Die Wirkung von Krieg und Sanktionen auf Russlands Volkswirtschaft im Jahr 2022 Statistik: Russlands Wirtschaft Analyse: Russische wirtschaftliche Anomalie 2022: Ein Blick aus Unternehmensperspektive Umfragen: Wahrnehmung von Sanktionen durch die russische Bevölkerung Chronik: 01. – 28. Februar 2023 Feminismus / Kriegswahrnehmung / Gekränktes Imperium (13.03.2023) Analyse: Feminist_innen machen in Russland Politik auf eine andere Weise Statistik: Kennzahlen und Indizes geschlechterspezifischer Ungleichheit Analyse: Nicht Befürworter:innen und nicht Gegner:innen: Wie verändert sich bei der Bevölkerung in Russland mit der Zeit die Wahrnehmung des Krieges in der Ukraine? dekoder: Die imperiale Formel ist: Russland hat keine Grenzen Repression und stiller Protest / Die Botschaft des Präsidenten (06.03.2023) Analyse: "Nein zum Karpfen": Stiller Protest im heutigen Russland Dokumentation: Repressionen wegen Antikriegs-Akten in Russland seit 2022 dekoder: Die Schrecken des Kreml Analyse: Ein langer Krieg und die "Alleinschuld des Westens". Präsident Putins Botschaft an die Föderalversammlung am 23. Februar 2023 Kriegsentwicklung / Kirchen im Ukrainekrieg (23.02.2023) Analyse: Unerwartete Kriegsverläufe Analyse: Die Invasion der Ukraine nach einem Jahr – Ein militärischer Rück- und Ausblick Kommentar: Die Unterstützung der NATO-Alliierten für die Ukraine: Ursachen und Folgen Kommentar: Der Krieg und die Kirchen Karte: Kriegsgeschehen in der Ukraine (Stand: 18. Februar 2023) Eliten (16.02.2023) Analyse: Ansichten der russischen Eliten zu militärischen Interventionen im Ausland Analyse: Zusammengeschweißt und gefesselt durch Illegitimität Ranking: Die politische Elite im Jahr 2022 Meinungsumfragen im Krieg (02.02.2023) Kommentar: Sind Meinungsumfragen im heutigen Russland sinnvoll? Kommentar: Diese vier Fragen sollten Sie sich stellen, bevor Sie Meinungsumfragen darüber lesen, was Russ:innen über den Krieg denken Kommentar: Es gibt noch immer keine öffentliche Meinung – der Krieg in der Ukraine und die Diktatur in Russland lassen uns das besser erkennen Kommentar: Die Meinungsumfragen des Lewada-Zentrums auf der Discuss Data Online-Plattform. Zur Diskussion um die Aussagekraft der Daten Kommentar: Telefonische Umfragen im autoritären Russland: der Ansatz von Nawalnyjs Stiftung für Korruptionsbekämpfung Kommentar: Annäherungen an eine Soziologie des Krieges Kommentar: Methodologische Probleme von russischen Meinungsumfragen zum Krieg Kommentar: Befragungen von Emigrant:innen: Herausforderungen und Möglichkeiten dekoder: "Die öffentliche Meinung ist ein Produkt von Umfragen" Dokumentation: Umfragen zum Krieg (Auswahl) Chronik: 01. – 31. Januar 2023

Dokumentation: Materialien zur deutschen Russlanddebatte im Herbst 2012

/ 3 Minuten zu lesen

Reden der Bundeskanzlerin

  • Rede von Bundeskanzlerin Angela Merkel anlässlich der Jubiläumsveranstaltung »60 Jahre Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft«. Fr, 26.10.2012, http://www.bundeskanzlerin.de/Content/DE/Rede/2012/10/2012-10-25-merkel-60-jahre-ostausschuss.html?nn=74420, 28.10.2012

  • Ansprache von Bundeskanzlerin Angela Merkel im Rahmen des Abschlussplenums des »Petersburger Dialogs«. Mo, 19.11.2012 in Moskau, http://www.bundeskanzlerin.de/Content/DE/Rede/2012/11/2012-11-16-rede-petersberger-dialog.html?nn=74420, 26.11.2012

Die Bundestagsdebatte

  • Deutscher Bundestag. Stenografischer Bericht. 199. Sitzung. Berlin, Freitag, den 19. Oktober 2012, http://dip21.bun destag.de/dip21/btp/17/17199.pdf, 30.11.2012

  • Deutscher Bundestag. Stenografischer Bericht. 205. Sitzung. Berlin, Freitag, den 9. November 2012, http://dip21.bundestag.de/dip21/btp/17/17205.pdf, 14.11.2012

  • Antwort der Bundesregierung auf die Große Anfrage der Abgeordneten Marieluise Beck (Bremen), Volker Beck (Köln), Sylvia Kotting-Uhl, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Drucksache 17/7541 – Rechtsstaatlichkeit in Russland. Deutscher Bundestag Drucksache 17/9521 17. Wahlperiode 02. 05. 2012. Die Antwort wurde namens der Bundesregierung mit Schreiben des Auswärtigen Amts vom 2. Mai 2012 übermittelt. Die Drucksache enthält zusätzlich – in kleinerer Schrifttype – den Fragetext. http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/095/1709521.pdf, 23.10.2012

  • Antrag der Abgeordneten Marieluise Beck (Bremen), Volker Beck (Köln), Agnes Brugger, Viola von Cramon-Taubadel, Kai Gehring, Thilo Hoppe, Uwe Kekeritz, Katja Keul, Ute Koczy, Tom Koenigs, Kerstin Müller (Köln), Omid Nouripour, Lisa Paus, Claudia Roth (Augsburg), Manuel Sarrazin, Dr. Frithjof Schmidt und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Keine Modernisierung Russlands ohne Rechtsstaatlichkeit. Deutscher Bundestag Drucksache 17/11002. 17. Wahlperiode 17. 10. 2012, http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/110/1711002.pdf, 23.10.2012

  • Antrag der Fraktion der SPD: Gemeinsam die Modernisierung Russlands voranbringen – Rückschläge überwinden – Neue Impulse für die Partnerschaft setzen. Deutscher Bundestag Drucksache 17/11005. 17. Wahlperiode 16. 10. 2012, http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/110/1711005.pdf, 23.10.2012

  • Antrag der Fraktionen der CDU/CSU und FDP: Durch Zusammenarbeit Zivilgesellschaft und Rechtsstaatlichkeit in Russland stärken. Deutscher Bundestag. 17. Wahlperiode 06. 11. 2012. Drucksache 17/11327, http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/113/1711327.pdf, 9.11.2012

Kommentare

  • Stewart, Susan: Prämissen hinterfragen. Plädoyer für eine Neugestaltung der deutschen Russlandpolitik (= SWP-Aktuell 50), Berlin: Stiftung Wissenschaft und Politik, August 2012, http://www.swp-berlin.org/fileadmin/contents/pro ducts/aktuell/2012A50_stw.pdf

  • Adomeit, Hannes: German-Russian Relations: Balance Sheet since 2000 and Perspectives until 2025. Note du Cerfa n°98, octobre 2012, http://www.ifri.org/index.php?page=contribution-detail&id=7387&lang=uk

  • Directorate-General for External Policies. Policy Department: Key Aspects of Russia’s Current Foreign and Security Policy. DG EXPO-Policy Briefing. DG EXPO/B/PolDep/Note/2012_313. PE 491.446, October 2012 http://www.europarl.europa.eu/committees/en/studiesdownload.html?languageDocument=EN&file=76552

  • CDU-Abgeordneter Schockenhoff: »Wo es Meinungsunterschiede gibt, muss man darüber reden«. 14:51 31/10/2012, RIA-Novosti-Interview mit Andreas Schockenhoff http://de.ria.ru/opinion/20121031/264845404.html

  • Meister, Stefan: Deutsche Russland-Politik, in: Internationale Politik, 2012, Nr. 6 (November/Dezember), S. 54–59, https://zeitschrift-ip.dgap.org/de/article/getFullPDF/22525, 05.11.2012

  • Westerwelle, Guido: Wir sollten Putin beim Wort nehmen, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 12.11.2012.

  • Ivanov, Igor S.: Need for Europe–Russia institutional integration. Without a fundamental reset, relations between Russia and Europe will continue to decay, eventually becoming characterised by benign neglect. Special to Gulf News. Published: 20:00 November 25, 2012, http://gulfnews.com/opinions/columnists/need-for-europe-russia-institutional-integration-1.1109828, 26.11.2012

  • Eppler, Erhard: Deutsch-russische Beziehungen Bescheidenheit könnte uns nicht schaden, http://www.sueddeutsche.de/politik/deutsch-russische-beziehungen-bescheidenheit-koennte-uns-nicht-schaden-1.1532720, 26.11.2012

  • Bundestagsabgeordneter Franz Thönnes: Europa und Russland brauchen einander. 11:08 26/11/2012, MOSKAU, 26. November (RIA Novosti), http://de.ria.ru/politics/20121126/265009096.html.

Aktuelle Umfragen

  • DW-Trend zum deutsch-russischen Verhältnis. Fokus Osteuropa, http://www.dw.de/dw-trend-zum-deutsch-russischen-verh%C3%A4ltnis/a-16374795, 16.11.2012

Liste deutsch-russischer Städtepartnerschaften

Es bestehen 91 Städtepartnerschaften zwischen Deutschland und Russland (Stand von April 2011). Ferner gibt es 26 deutsch-russischen Städtefreundschaften (Stand Januar 2010); schließlich existieren Partnerschaften zwischen deutschen Bundesländern und russischen Föderationssubjekten. Abgesehen vom Saarland und von Bremen hat jedes Bundesland Beziehungen zu einem oder mehreren Föderationssubjekten in Russland. Die Listen sind einsehbar beim Deutsch-Russischen Forum: Infozentrale Städtepartnerschaften und regionale Kooperationen, unter: http://www.deutsch-russisches-forum.de/index.php?id=47.

Fussnoten