Meine Merkliste

Die Pflegeversicherung

Gesundheitspolitik Merkmale des deutschen Gesundheitswesens Gesundheitswesen im Überblick Deutsche Besonderheiten Staat und Politik Selbstverwaltung Freie Verbände Ambulante ärztliche Versorgung Strukturen und Versorgungsformen Inanspruchnahme ärztlicher Leistungen Vergütung vertragsärztlicher Leistungen Grundprobleme der Vergütung ärztlicher Leistungen Vergütung privatärztlicher Leistungen Stationäre Versorgung Strukturen und Inanspruchnahme Finanzierung und Vergütung Wie solidarisch ist die gesetzliche Krankenversicherung? Solidarität in der GKV Solidarprinzip Leistungskatalog Zuzahlungen Beitragsbemessung Versicherungspflichtgrenze Ausblick Literatur Versorgung und Regulierung Krankenhauspolitik und Krankenhausversorgung Überblick Versorgungsbedarf Krankenhausplanung und -finanzierung Vergütung Steuerungssystem in der stationären Versorgung Qualität und Qualitätsmängel Arzneimittelpolitik und Arzneimittelversorgung Überblick Verordnung und Verbrauch Zulassung, Herstellung und Vertrieb Ausgabenentwicklung und Preisbildung Kostendämpfung Qualitätssicherung Reformen Gesundheitliche Versorgung in Stadt und Land Didaktische Konzeptionierung Regionale Ungleichheiten Ursachen Versorgungsstruktur- und Versorgungsstärkungsgesetz Neufassung der Bedarfsplanungsrichtlinie Weitere Schritte Ausblick Literatur Aufbau eines integrierten Versorgungssystems Didaktische Konzeptionierung Integrationsbedarf und Integrationsbemühungen Gesetzliche Regelungen zur Integration Umsetzung Umsetzungshindernisse Literatur Die Pflegeversicherung Die Pflegeversicherung – Überblick Pflegebedürftigkeit als soziales Risiko Ziele und Wirkungen der Pflegeversicherung Leistungen Organisation und Finanzierung Leistungserbringer und -erbringung Vertragspolitik und Vergütung Zukünftige Finanzierungsmodelle Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz 2012 Pflegestärkungsgesetze 2014 Finanzierung: Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) Prinzipien der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) Das Solidarprinzip Sachleistungsprinzip – Kostenerstattungsprinzip Der Risikostrukturausgleich (RSA) Die gegliederte Krankenversicherung GKV und soziale Sicherung Literatur Finanzierungssystem der GKV heute Didaktische Konzeptionierung Grundmerkmale der GKV-Finanzierung Die Funktionsweise des Gesundheitsfonds Wahltarife Große Gesundheitsreformen Überblick (1975-2016) Etappen Stationäre Versorgung Finanzierung Organisation Ambulante Versorgung Arzneimittelversorgung Fazit und Ausblick Literatur Lobbyismus in der Gesundheitspolitik Gesundheitspolitik in Europa Gesundheitswesen im europäischen Vergleich Frankreich Kleine Landeskunde Frankreichs Finanzierung Versorgungsstrukturen Regulierung Jüngere Reformen Probleme und Reformvorhaben Großbritannien Landeskunde Finanzierung Versorgungsstrukturen Regulierung Reformen unter New Labour (1997 bis 2010) Der Health and Social Care Act 2013 Niederlande Landeskunde Finanzierung Versorgungsstrukturen Regulierung Jüngere Reformen Aktuelle Probleme Schweden Landeskunde Finanzierung Versorgungsstrukturen Regulierung Aktuelle Probleme Jüngere Reformen Schweiz Landeskunde Finanzierung Versorgungsstrukturen Regulierung Jüngere Reformen Aktuelle Probleme Europäische Integration und deutsche Gesundheitspolitik Europäische Integration Grundzüge Institutionen der EU Kompetenzen Mechanismen europäischer Einflussnahme Gestaltung einer europäischen Gesundheitspolitik Folgen Glossar Impressum

Die Pflegeversicherung

Die Pflegeversicherung steht heute vor erheblichen Entwicklungsproblemen. Sie betreffen insbesondere die zukünftige Finanzierung als auch Fragen der Qualitätssicherung. Auch nach der aktuellen Reform der Pflegeversicherung wird es weiteren Reformbedarf geben.

Die Pflegeversicherung – Überblick

Die Pflegeversicherung steht heute vor erheblichen Entwicklungsproblemen. Sie betreffen insbesondere die zukünftige Finanzierung als auch Fragen der Qualitätssicherung. Auch nach der aktuellen…

Thomas Gerlinger, Michaela Röber

/ 2 Minuten zu lesen

Pflegebedürftigkeit als soziales Risiko

Pflegebedürftigkeit ist ein Problem von wachsender Bedeutung. Dies gilt für Deutschland ebenso wie für viele andere Länder in Europa. Inwiefern wurde das Pflegerisiko vor Einführung der…

Thomas Gerlinger, Michaela Röber

/ 12 Minuten zu lesen

Die Ziele und Wirkungen der Pflegeversicherung

Vor 1995 hatte Pflegebedürftigkeit keinen eigenständigen sozialversicherungsrechtlichen Leistungsanspruch begründet. Welche Wirkungen erzielte die Einführung einer Pflegeversicherung? Wie ist…

Thomas Gerlinger, Michaela Röber

/ 8 Minuten zu lesen

Die Leistungen der Pflegeversicherung

Die Leistungen der Pflegeversicherung werden durch die allgemeinen Grundsätze und Zielbestimmungen, die im ersten Kapitel des SGB XI geregelt sind, bestimmt. Wie wird Pflegebedürftigkeit vom…

Thomas Gerlinger, Michaela Röber

/ 21 Minuten zu lesen

Die Organisation und Finanzierung der Pflegeversicherung

Die Pflegeversicherung ist wie die Krankenversicherung eine Pflichtversicherung. Wie wird die Pflegeversicherung organisiert und finanziert? Inwiefern lehnt sich diese an das System der…

Thomas Gerlinger, Michaela Röber

/ 7 Minuten zu lesen

Leistungserbringer – Leistungserbringung

Die Einführung der Pflegeversicherung hat der Entwicklung der professionellen Altenpflege und -betreuung einen gewaltigen Schub verliehen und die Pflegeinfrastruktur in Deutschland einschneidend…

Thomas Gerlinger, Michaela Röber

/ 6 Minuten zu lesen

Vertragspolitik und Vergütung

Wie in der gesetzlichen Krankenversicherung erfolgt die Steuerung in der sozialen Pflegeversicherung auf dem Wege gesetzlicher Rahmenvorgaben. Wie werden Pflegeleistungen vergütet? Welche Fehlanreize…

Thomas Gerlinger, Michaela Röber

/ 19 Minuten zu lesen

Zukünftige Finanzierungsmodelle für die Pflegeversicherung

Die künftige Finanzierung der Pflegeversicherung ist Gegenstand einer Dauerkontroverse zwischen Parteien, Verbänden und wissenschaftlichen Expertinnen und Experten. Welche Alternativen gibt es zum…

Thomas Gerlinger, Michaela Röber

/ 13 Minuten zu lesen

Das Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz 2012

Am 29. Juni 2012 verabschiedete der Deutsche Bundestag mit den Stimmen von CDU, CSU und FDP das Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz, das in wesentlichen Teilen am 1. Januar 2013 in Kraft tritt.

Thomas Gerlinger, Michaela Röber

/ 8 Minuten zu lesen

Mehr Geld für die Pflege: Pflegestärkungsgesetze 2014

Mit zwei Gesetzen, die 2015 und 2017 inkraft treten sollen, möchte die Bundesregierung den Beitrag für die Pflegeversicherung um 0,5 Prozentpunkte anheben, um die Ausgaben für die Pflegeleistungen…

/ 5 Minuten zu lesen