30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
Mikrofonpult

18.11.2016

Präsenz journalistischer Medien auf Plattformen im Internet

Die Plattformen und Kanäle, auf denen Journalisten versuchen ihr Publikum zu erreichen, vervielfältigen sich. Wie lassen sich diese Möglichkeiten beschreiben?

Präsenz journalistischer Medien auf Plattformen im InternetPräsenz journalistischer Medien auf Plattformen im Internet (PDF-Icon Grafik als PDF zum Download). Bitte klicken Sie auf das Bild, um die Grafik zu öffnen. (© bpb)


In den letzten Jahren ist eine kontinuierliche Vervielfältigung der Plattformen und Kanäle feststellbar, auf denen Journalistinnen und Journalisten versuchen, ihr Publikum zu erreichen – etwa auch über WhatsApp, Periscope oder Snapchat. Diese zunehmende 'Kanalvielfalt' wird vor allem mit Blick auf den amerikanischen Journalismus deutlich: In einer Studie des Tow Centers an der Columbia School of Journalism wurde für insgesamt neuen Medienmarken erhoben, über welche Plattformen sie ihre Inhalte verbreiten; die Abbildung "Präsenz journalistischer Medien auf Plattformen im Internet" verdeutlicht, dass dies in den meisten Fällten deutlich über 14 Plattformen sind.

Dossier-Beitrag Wiebke Loosen: Journalismus unter den Bedingungen des Medienwandels