30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Basilius-Kathedrale

Covid-19 in Russland

Russland ist von COVID-19-Pandemie bislang im Vergleich weniger stark getroffen. Wie geht das Land mit der Herausforderung um? Welche Maßnahmen wurden getroffen die Pandemie einzudämmen? Was bedeutet das für das russische Gesundheitssystem? Die vorliegende Russland-Analyse liefert dazu Zahlen, Fakten, Analysen und Berichte, sowie ein Interview.

Der Themenschwerpunkt zur COVID-19-Pandemie ist erstellt worden durch das Teilprojekt B06 "Externe Reformmodelle und interne Debatten bei der Neukonzipierung von Sozialpolitik in der post-sowjetischen Region" des SFB 1342 "Globale Entwicklungsdynamiken von Sozialpolitik" (finanziell gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft).

Betten und medizinisches Gerät im neu errichteten COVID-19 Krankenhaus in Moskau

Russland-Analysen Nr. 385 (14.04.2020)

Analyse: Russlands Gesundheitssystem und das Coronavirus

Das russische Gesundheitssystem steht in der Coronavirus-Pandemie vor einer Herausforderung. Wie sind die Vorraussetzungen und welche Maßnahmen wurden ergriffen?

Mehr lesen

Telemedizin: eine Patientin telefoniert per Videochat mit ihrem Arzt (Symbolbild)

Russland-Analysen Nr. 385 (14.04.2020)

Analyse: Digitalisierung des Gesundheitswesens: Stand und Perspektiven von eHealth und Telemedizin in Russland

Teil der Digitalisierungsstrategie der russischen Regierung ist die Digitalisierung im Gesundheitswesen, z. B. durch Telemedizin. Bislang gibt es nur Pilotprojekte, durch die Corona-Pandemie könnte sich das ändern.

Mehr lesen

Polizisten kontrollieren eine Passantin in Moskau zur Einhaltung der Mobilitätsbeschränkungen während der Corona-Pandemie

Russland-Analysen Nr. 385 (14.04.2020)

Notizen aus Moskau: Russland und Corona

Obgleich Russland auf die Herausforderungen durch die Corona-Pandemie zunächst schnell reagierte, gibt es Zweifel am Umgang der Regierung mit der Krise. Erst Ende März wurden erste Maßnahmen ergriffen, seit dem 30. März gilt ein faktisches Ausgehverbot für Moskau.

Mehr lesen

Infografiken

Statistik: Covid-19 in Russland

Statistiken und Grafiken zur Ausbreitung des Coronavirus in Russland, Polen, der Ukraine und Belarus, sowie Statistiken zu Todesfällen durch Covid-19 im Vergleich vom 1. März bis zum 15. April 2020.

Jetzt ansehen

Russland-Analysen

Chronik: Covid-19-Chronik, 30. Januar – 29. März 2020

Die Ereignisse zu Covid-19 in Russland vom 30. Januar bis zum 29. März 2020 in der Covid-19-Chronik.

Mehr lesen

Infografiken

Umfrage: Coronavirus-Pandemie (20.–26 Februar und 19.–25. März 2020)

Wie erleben die Bürgerinnen und Bürger in Russland die Coronavirus-Pandemie? Welche Ängste haben sie? Wie schätzen sie die Lage ein?

Jetzt ansehen

Frau mit Mundschutz in einer Moskauer U-Bahnstation, 09.04.2020

Russland-Analysen Nr. 385 (14.04.2020)

dekoder: Das Corona-Virus im Vorlauf

Der russische Politikwissenschaftler Sergej Medwedew kritisiert in einem Beitrag auf seiner privaten facebook-Seite den Umgang der russischen Regierung mit der Coronakrise.

Mehr lesen

Fallender Rubelkurs auf der Anzeige der Moskauer Börse, 10.03.2020.

Russland-Analysen Nr. 385 (14.04.2020)

dekoder: Die Seuche, Igor Setschin und Allahs Wille

Der russische Wirtschaftswissenschaftler Wladislaw Inosemzew äußert sich im dekoder-Interview zu möglichen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die russische Wirtschaft, Russlands Haltung zur OPEC und den Auswirkungen des Preisverfalls bei Öl auf Russland.

Mehr lesen

Russland-Analysen

Russland-Analysen Nr. 385 (14.04.2020)

Chronik: 16. – 29. März 2020

Die Ereignisse vom 16. März bis zum 29. März 2020 in der Chronik.

Mehr lesen

Opposition activists carry the Ukrainian national flag during an action of protest against the current regime in Kiev, Ukraine, Saturday, May 18, 2013. (AP Photo/Efrem Lukatsky)
Dossier Ukraine

Ukraine

Die Ukraine-Analysen bieten einen aktuellen Einblick in die politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Entwicklungen in der Urkaine. Sie machen aktuelles Wissen von Wissenschaft und Forschung verfügbar.

Mehr lesen

Polen-Analysen: Chronik
Dossier: Polen

Polen-Analysen

Die Polen-Analysen widmen dem größten östlichen Nachbarn Deutschlands regelmäßig einen Themenschwerpunkt. Dabei beleuchten sie aktuelle gesellschaftliche und politische Entwicklungen in Polen.

Mehr lesen

Angesichts der Ukraine-Krise wollen einige Nato-Mitglieder den Kurs gegen Russland verschärfen und fordern dauerhafte Truppenstützpunkte in Osteuropa. Zwingt Putin die Nato zu einem Strategiewechsel?

Mehr lesen auf eurotopics.net

Kiew wirft Russland eine Invasion in die Ostukraine vor. Laut Nato-Angaben sollen bis zu 1.000 russische Soldaten auf ukrainischem Territorium operieren. Wer kann Moskau Einhalt gebieten?

Mehr lesen auf eurotopics.net