Meine Merkliste

Oktober 2014: Thema: Islamismus

Schulnewsletter 2021 2020 2019 2018 2017 2016 Krieg in Syrien Digitale Bildung - Schwerpunkt OER Präsidentschaftswahl in den USA Kinderrechte Nationalismus und Separatismus TTIP Spielend lernen Global Governance Energie(wende) Integration in der Schule Landtagswahlen 2016 Wirtschaftsfragen 2015 Klimawandel Islamistischer Terror Szenario, Plan- und Rollenspiel Flucht Armut Homosexualität Inklusion Türkei 70 Jahre Kriegsende Europa und seine Grenzen Föderalismus Rechtsextremismus 2014 Vorurteile Deutsche Teilung – Deutsche Einheit Islamismus Bildung - wie lernen wir? Nahost-Konflikt Reisen Fußballweltmeisterschaft Erster Weltkrieg Wahl zum Europäischen Parlament Partizipation Digitale Medien in der Schule Nationalsozialismus Regierungsbildung Schulnewsletter 2022

Oktober 2014: Thema: Islamismus

/ 4 Minuten zu lesen

Sehr geehrte Lehrerin, sehr geehrter Lehrer,

kaum eine andere islamistische Gruppe steht derzeit so stark im Fokus der internationalen Aufmerksamkeit wie die ISIS (Islamischer Staat im Irak und Syrien). Während zur Zeit die künftige Rolle Deutschlands in den direkt betroffenen Ländern diskutiert wird, hat der Konflikt längst Auswirkungen auf die deutsche Innenpolitik: zahlreiche junge Männer aus Deutschland haben sich aufgemacht, um für die islamischen Terroristen der ISIS zu kämpfen. Wie wurden diese Menschen zu Radikalen? Wie können Angehörige Radikalisierung erkennen? Und wie sollte man ihr entgegnen?

Dossier des Monats: Islamismus

Ausgehend von einer historischen Betrachtung islamistischer Bewegungen werden in dem Dossier heutige islamistische Gruppierungen einer genauen Analyse unterzogen. Neben regional und weltweit agierenden islamistischen Organisationen steht dabei z.B. auch die Nachwuchsrekrutierung der Gruppierungen im Internet im Fokus. In Interviews nehmen die Politikwissenschaftler Herfried Münkler und Ulrich Schneckener zur aktuellen Situation Stellung. Ein Kapitel beschäftigt sich mit der Frage, wie man Islamismus im Alltag begegnen solle: Ausgehend von Hinweisen zur Thematisierung von Islamismus in Schule und Unterricht finden sich hier nützliche Tipps für die Bildungsarbeit. Zudem beschäftigt sich ein aktueller Artikel mit der salafistischen Radikalisierung in Deutschland.
Zum Dossier:
Interner Link: www.bpb.de/islamismus

bpb-Reihe: Themen und Materialien "Globale Herausforderungen 3"

Der 3. Band dieser Unterrichtsreihe beinhaltet die Bausteine "Kriege und Konflikte", "Terrorismus" und "Frieden und Friedenspolitik", die einen hervorragenden Materialienpool für die Thematisierung des von der Terrormiliz "Islamischer Staat" ausgehenden Konflikts in Syrien und dem Irak bilden. Ausgehend von einer systematischen Konfliktanalyse kann so diskutiert werden, welches Vorgehen des Westens sinnvoll und zielführend ist und wie eine langfristige Friedenslösung gelingen kann. Dem Band liegt zudem eine CD-ROM bei, die sämtliche 40 Unterrichtsbausteine der Bände umfasst.
Das Material ist im Shop zum Preis von 7,00 Euro bestellbar:
www.bpb.de/shop/lernen/themen-und-materialien/165447/globale-herausforderungen-3

bpb-Online: Presseschau eurotopics.net

Die euro|topics-Presseschau wird von einem europaweiten Netzwerk aus Korrespondenten in 30 Ländern (EU plus Schweiz und Türkei) erstellt: Sie sichten mehr als 300 Zeitungen, Magazine und Blogs zu aktuellen politischen Debatten und stellen die wichtigsten Kommentare, Essays und Reflexionen zusammen. Dementsprechend eignet sich ein Einsatz der euro|topics-Presseschau im Politik- oder Sozialkunde-Unterricht um aktuelle politische Debatten multiperspektivisch zu verfolgen und zu analysieren. Insbesondere an der Debatte um den "IS"-Terrorismus kann so umfassend teilgenommen werden. Die Presseschau erscheint in drei Sprachen, Deutsch, Englisch und Französisch, und ist somit auch für den Einsatz im bilingualen Unterricht geeignet.
Zur euro|topics-Presseschau:
Externer Link: www.eurotopics.net

bpb-Fachtagung: Salafismus als Herausforderung für Demokratie und politische Bildung

Wie begegnet die Gesellschaft einer neuen, wachsenden Jugendkultur, die für demokratische Entscheidungsfindung und die Wahrung allgemeiner Menschenrechte womöglich nicht viel übrig hat? Was kann getan werden, um Radikalisierungsprozesse zu verhindern, die schlimmstenfalls in terroristischen Aktivitäten oder der Ausreise zum Krieg in Syrien enden können? Diesen Fragen widmet sich die Bundeszentrale für politische Bildung im Rahmen einer Fachtagung, vom 28. Bis 28. November 2014 in Hamburg.
www.bpb.de/veranstaltungen/format/kongress-tagung/189741/salafismus-als-herausforderung-fuer-demokratie-und-politische-bildung

Im Praxistest: Entscheidung im Unterricht "Salafismus in der Demokratie"

Serahs alter Sandkastenfreund Ferhat hat sich seit einigen Jahren dem Salafismus angenähert und ist mittlerweile selbst Salafist geworden. Die gläubige Muslimin ist ratlos, wie sie sich verhalten soll… Anhand der Geschichte der beiden Freunde, die in kurzen Filmsequenzen auf DVD vorgestellt wird, informiert das zugehörige Unterrichtsmaterial "Salafismus in der Demokratie" aus der Reihe "Entscheidung im Unterricht" in einfacher und übersichtlicher Art über Salafismus und regt zur Diskussion der Vereinbarkeit der salafistischen Islamauslegung mit der deutschen Demokratie an. Das vier didaktisch und methodisch kommentierte Unterrichtssequenzen mit unterschiedlicher Schwerpunktsetzung umfassende Material wurde von der Lehrerin Anne-Kathrin Scheu unter die Lupe genommen.
Zur vollständigen Rezension:
Interner Link: www.bpb.de/lernen/formate/193842/im-praxistest-salafismus-in-der-demokratie-entscheidung-im-unterricht-heft-2-12
Zum Unterrichtsmaterial (Die pdf-Version des Heftes ist kostenlos online abrufbar; die Print-Ausgabe, die zudem die zugehörige DVD umfasst kann für 1,50 Euro im Shop bestellt werden):
Interner Link: www.bpb.de/shop/lernen/entscheidung-im-unterricht/164856/salafismus-in-der-demokratie

Zum Bestellen: Schriftenreihe "Salafismus. Auf der Suche nach dem wahren Islam" (Bd. 1454)

Was ist Salafismus? Was veranlasst Menschen sich vorbehaltlos und demonstrativ dieser religiösen Strömung zuzuwenden? Welche Ziele, welche Strategien einen oder trennen sie, und wie sieht ihr Verhältnis zum klassischen Islam, zur Moderne, zur westlichen Demokratie aus? Der Sammelband beleuchtet das Phänomen Salafismus in großer thematischer Breite und unter Einbeziehung salafistischer Aktivitäten in Deutschland und Europa, in Ägypten, Saudi-Arabien, Libyen, Tunesien und der Türkei.
Der Band ist zum Preis von 4,50 € im Shop bestellbar:
Interner Link: www.bpb.de/shop/buecher/schriftenreihe/185587/salafismus

Ihre Meinung

Wie finden Sie unseren Schulnewsletter? Was fehlt Ihnen, was wäre Ihnen wichtig? Möchten Sie gerne als Autor für eine Rezension für uns honoriert tätig werden? Schreiben Sie uns unter E-Mail Link: online@bpb.de.

bpb Newsletter hier bestellen oder kündigen: Interner Link: www.bpb.de/newsletter

Bundeszentrale für politische Bildung/bpb, 2014, www.bpb.de/impressum

Fussnoten