Meine Merkliste Geteilte Merkliste PDF oder EPUB erstellen

For Your Information | Bewegtbild und politische Bildung | bpb.de

Bewegtbild und politische Bildung Themen und Hintergründe YouTube – ein Lernmedium? Überblick und Learnings Plattform, Nutzer/-innen und beliebte Inhalte YouTube und Webvideos in Lern- und Bildungskontexten Gesellschaftspolitische Entwicklungen für den Bereich Webvideo Quellen und Referenzen Redaktion und Kontakt Randbereiche des Extremismus auf YouTube, Instagram und TikTok Filme in der Extremismusprävention Politik in Fernsehserien Lernen mit – und über – TikTok TikTok im Überblick TikTok in Lern- und Bildungskontexten TikTok und die öffentliche Debatte Quellen Ergänzende Lektüreempfehlung Webvideo und Social Web-Projekte TV- und Streaming-Formate Kontakt Bewerbungsfrist abgelaufen! Einladung zum öffentlichen Ideenwettbewerb anlässlich der UEFA EURO 2024

For Your Information Die Quiz-Show rund um Desinformationen im Netz

/ 2 Minuten zu lesen

"For Your Information", kurz FYI, ist eine Quiz-Show zum Thema Desinformation. (© bpb)

Wer sich viel im Internet und vor allem in den Sozialen Medien bewegt, kommt an ihnen kaum vorbei: Desinformationen. Inhalte, die bewusst falsch in der virtuellen Welt verbreitet werden, bürgen die Gefahr, dass sie durch Weiterverbreitung eine gefühlte Wahrheit werden. Um den Blick auf Informationen im Netz zu schärfen, hat die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb die Rocket Beans Entertainment GmbH beauftragt, dem Thema eine eigene Quiz-Show zu widmen.

In „For Your Information“/FYI treten je zwei bekannte Content-Creatoren wie Florentin Will, AlexiBexi, Annikazion, Reeze oder Janina Hille gegeneinander an und haben dabei nur ein Hilfsmittel: Das Internet. In insgesamt zehn Spielrunden müssen die Kandidatinnen und Kandidaten in den unterschiedlichen Frage-Rubriken Informationen von Desinformationen unterscheiden. Tipps und Hinweise, wie die richtigen Antworten zu den Aufgaben recherchiert werden können, gibt CORRECTIV-Journalist Bastian Schlange. Moderiert wird FYI von Sofia Kats, die für das Videospielmagazin „Game Two“ regelmäßig als Moderatorin für die Rocket Beans vor der Kamera steht.

Die Quiz-Show zielt durch die Diskussion von Recherchestrategien und einen kritischen Umgang mit Quellen auf die Stärkung der Informations- und Nachrichtenkompetenz. So werden Gäste wie Zuschauende angeregt, zu hinterfragen, wie sie sich informieren und inwieweit sich das auf die eigene Meinungsbildung auswirkt. Im Kommentarbereich können alle Interessierten mitraten und mitdiskutieren.

In den vier Folgen treten gegeneinander an:

Immer mittwochs finden Sie die aktuelle Folge hier: Externer Link: Rocket Beans TV

Für jene, die noch tiefer in das Thema Desinformationen im Netz eintauchen wollen, ergänzt ein Podcast das Angebot. Dieser erscheint immer am Folgetag der Ausstrahlung. Im Podcast diskutieren Beteiligte der Quiz-Show u. a. zu den Themen Klimawandel und Deepfake im Kontext Desinformation und geben Hintergrundinformationen zur Sendung. Hier kommen sowohl Personen vor als auch hinter der Kamera zu Wort.

FYI in Bildern

(© bpb) (© bpb) (© bpb) (© bpb) (© bpb) (© bpb) (© bpb) (© bpb) (© bpb) (© bpb) (© bpb) (© bpb) (© bpb) (© bpb)

Fussnoten

Weitere Inhalte

Themen

Desinformation

Was ist Desinformation? Welche Rolle spielen ihre Verbreitung in sozialen Netzwerken? Und wie groß ist ihr Einfluss im politischen Diskurs und in Wahlkämpfen tatsächlich? Hier finden Sie…

Informationen zur politischen Bildung Nr. 335/2023

Fake News, Misinformation, Desinformation

Die gezielte mediale Verbreitung von falschen oder irreführenden Informationen kann fatale Folgen nach sich ziehen. Was können wir tun, um sogenannte Fake News zu erkennen?

Was geht?
0,00 €

Das Heft über Social Media

0,00 €
  • Pdf

Welche Ziele verfolgen Social-Media-Plattformen? Was ist Big Data? Und was kann man gegen Cyber-Mobbing tun? In dieser neuen WAS GEHT?-Ausgabe dreht sich alles um Social Media.

  • Pdf
Podcast

Podcast: Netz aus Lügen – Die Zeitenwende (8/8)

Seit 24. Februar führt Russland Krieg gegen die Ukraine. In der letzten Folge schauen wir noch einmal auf russische Desinformationskampagnen – aber auch darauf, was man gegen sie tun kann.