Alle Youtuber der Kampagne 25 Jahre Mauerfall

12.5.2020

Ahnungslos – Das Comedyquiz mit Joko und Klaas

(2012)

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf bringen Jugendlichen undercover politische Bildung nahe – ohne dass diese das sofort merken.Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf bringen Jugendlichen undercover politische Bildung nahe – ohne dass diese das sofort merken. (© ProSieben)

Was fand am 3. Oktober 1990 statt? Wofür steht der Generationenvertrag? Wie viele Parteien sind im Deutschen Bundestag vertreten? So oder so ähnlich lauteten die Fragen, die das Moderatoren-Duo Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf ihren Kandidatinnen und Kandidaten bei "Ahnungslos“ stellten. Dafür schlüpften sie vor versteckter Kamera in eine Reihe von skurrilen Rollen mit passender Verkleidung. Bei den Befragten handelte es sich um ahnungslose Passanten, die mit drei bis fünf Fragen aus Politik und Gesellschaft konfrontiert wurden. Für jede richtige Antwort erhielten sie 50 Euro bar auf die Hand oder einen Sachpreis, der am Ende der Fragerunde wortlos überreicht wurde.

Die Zuschauerinnen und Zuschauer wurden Dank "Ahnungslos" im Abendprogramm mit politischer Bildung unterhalten und eingeladen, mitzuraten und ihr Wissen zu erweitern. "Ahnungslos" zeigte, dass Wissen sich lohnt!



Die erste Staffel wurde im November 2010 auf ProSieben ausgestrahlt, die zweite Staffel im September 2012. Ende 2011 lief auf ProSieben der "Ahnungslos"-Jahresrückblick, bei dem sich alle Fragen der Sendung auf das vergangene Jahr bezogen.

"Ahnungslos – das Comedyquiz mit Joko und Klaas" entstand mit Unterstützung der Bundeszentrale für politische Bildung und wurde von der SEO Entertainment GmbH im Auftrag von ProSieben produziert. Damit wurde eine erfolgreiche Zusammenarbeit fortgesetzt: Das Doku-Format "Sido geht wählen" (2009/ProSieben) war sowohl für den Grimme Preis als auch für den Deutschen Fernsehpreis 2010 nominiert.

Alle Folgen "Ahnungslos" sind hier abrufbar: "Ahnungslos" bei ProSieben