Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Spielend lernen

Editorial: Spielend Lernen

In unserem neuen Themenschwerpunkt beschäftigen wir uns mit digitalen Spielen in der Bildung. Hier dreht sich alles um Potentiale, Risiken, Vorraussetzungen und den richtigen Einsatz, damit Lernen im…

Redaktion

/ 2 Minuten zu lesen

"Erinnern mit Games" – geht das?

Anknüpfend an die Konferenz "Erinnern mit Games" der Stiftung Digitale Spielekultur haben wir uns drei der dort vorgestellten Spiele genauer angesehen – und sowohl die Entwicklerteams als auch…

Leonie Meyer

/ 5 Minuten zu lesen

Von Vor(ur)teilen: Digitale Spiele in der Bildung

Computerspiele haben im öffentlichen Diskurs oft einen schlechten Ruf. Gastautor Daniel Heinz schreibt über die Kritik an digitalen Spielen und die Herausforderungen, die diese noch meistern…

Daniel Heinz

/ 4 Minuten zu lesen

Lernen mit Minecraft

Gebäude, Städte oder Landschaften erschaffen – mit Minecraft geht das ganz einfach. Auch in der politischen Bildung hat das Computerspiel großes Potenzial. Der Medienpädagoge Tobias Thiel…

Tobias Thiel

/ 7 Minuten zu lesen

Zwischen Gamification und Bewertungssystem

Unser Gastautor Frank Sindermann erläutert am Beispiel von „Classcraft“, inwieweit digitale Rollenspiele im Unterricht hau mehr Lernerfolg und Sozialkompetenz beitragen und welche Probleme mit…

Frank Sindermann

/ 4 Minuten zu lesen

Spielst du noch oder lernst du schon?

Digitale Lernspiele sollen Interesse für Themen wecken und gleichzeitig Wissen vermitteln. Gastautor Dr. Johannes Breuer erklärt, warum es sich hier um kein pädagogisches Allheilmittel handelt und…

Johannes Breuer

/ 7 Minuten zu lesen

Umfrage: "Lernen tut man immer was"

Taktisches Vorgehen, Durchhaltevermögen und historisches Wissen: Wir haben uns auf der bpb:game jam umgehört und Teilnehmende zum Thema Lernen mit Computerspielen befragt.

Redaktion

/ 1 Minute zu lesen

Computerspiele in der Bildung sinnvoll einsetzen

Der Medienpädagoge Horst Pohlmann erklärt im Interview unter anderem, wie digitale Spiele und Lernprozesse zusammenhängen und wie Computerspiele im Kontext von Flucht und Vertreibung eingesetzt…

Redaktion

/ 1 Minute zu lesen

Was wissen Sie über digitale Spiele in der Bildung?

Sind Sie im besten Gaming-Alter? Wissen Sie, worauf es bei einem Adventure ankommt und was kontrafaktisches Erzählen im Computerspiel bedeutet? Beantworten Sie unsere Fragen im Quiz zum Thema…

Kleines 3x3 zu digitalen Spielen in der Bildung

Digitale Spiele in der Bildung - großes Potenzial oder große Herausforderung? Meinungen von einer Professorin für Medienkompetenzforschung, einer Game Designerin und einem Lehrer und…

Redaktion

/ 5 Minuten zu lesen

Weitere Inhalte

Werkstatt

Bildungshacks: Tipps für Lernspiele im Unterricht

Gaming kann außerschulischen wie schulischen Unterricht erweitern und eignet sich auch für hybrides Gruppenlernen – Medienpädagoge Lukas Opheiden gibt Tipps für spielerisches Lernen.

Digitale Inklusion

Barrierearmes Gaming: Fenster zur Welt

Computer- und Videospiele sind heute ein wichtiger Bestandteil des soziokulturellen Lebens und gehören zum Alltag dazu. Damit Menschen mit einer Behinderung auch in diesem Bereich an der Gesellschaft…

Spielbar

Externer Link: spielbar.de

spielbar.de informiert über Computerspiele und erstellt pädagogische Beurteilungen. Das Online-Angebot unterstützt die medienpädagogische Arbeit von Eltern und Lehrkräften.

Artikel

Politikdidaktik und digitale Medien

Fake-News, Echokammern oder Populismus – negativ besetzte Phänomene bestimmen heute die Debatte um digitale Medien. Was bedeutet diese Entwicklung für die politische Bildung?

Spielend lernen

Spielst du noch oder lernst du schon?

Digitale Lernspiele sollen Interesse für Themen wecken und gleichzeitig Wissen vermitteln. Gastautor Dr. Johannes Breuer erklärt, warum es sich hier um kein pädagogisches Allheilmittel handelt und…