Förderung

Bildungseinrichtungen

Evangelische Akademie Loccum

Die Evangelische Akademie Loccum ist eine Einrichtung der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Sie wurde 1946 in Hermannsburg gegründet und befindet sich seit 1952 in Loccum. Sie hat die Aufgabe in der Gesellschaft zur verantwortlichen Planung zukünftiger Entwicklungen beizutragen und den Menschen innerhalb und außerhalb der Kirche Möglichkeiten zur Beteiligung am Leben, Denken und Handeln der Kirche zu bieten (Akademiegesetz). Sie veranstaltet Tagungen, Symposien und Seminare, zu denen sie offen einlädt. Ihre Veranstaltungen richten sich auf die Bearbeitung grundsätzlicher, aktueller und zukünftiger Fragestellungen und Konflikte aus Politik und Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft, Wissenschaft und Umwelt, Religion und Ethik im nationalen wie globalen Kontext.

Die Evangelische Akademie Loccum ist Unterträger der Evangelischen Akademien in Deutschland e.V.

Tätig in:

  • Niedersachsen

Themen:

  • Dialog der Religionen
  • Grundfragen der Demokratie und politischen Systeme
  • Kultur in der Demokratie
  • Umwelt, Klimawandel
  • Wirtschaft

Kontakt:

Adresse:
Münchehäger Str. 6
31547 Rehburg-Loccum


Telefon:
05766/810

Fax:
05766/81900


E-Mail:
eal@evlka.de



Webseite:

www.loccum.de