Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Demokratie im Netz

Säule 1 - Prävention und Intervention

Demokratie im Netz

Ins Netz gegangen?

Ziel ist es, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 12 und 25 Jahren spielerisch, selbstbestimmt und informiert an einen demokratischen Diskurs im Netz heranzuführen.

Demokratie im Netz

Isso!

Desinformation im Netz ist aktuell eine zentrale Herausforderung. Im Projekt Isso! soll die Informations- und Nachrichtenkompetenz als Teil der Medienkompetenz von Jugendlichen gefördert werden.

Demokratie im Netz

MIAU

MIAU! entwickelt und erprobt innovative, digitale Formate der politischen Bildung mit und für Menschen mit Migrationsgeschichte.

Demokratie im Netz

Safe(r) Spaces

Das Projekt „Safe(r) Spaces“ stellt ein Medien- und Kommunikationsangebot bereit, das niederschwellig Extremismusprävention im digitalen Raum ermöglicht.

Demokratie im Netz

Silent Voices

Im Projekt Silent Voices sollen interaktive Videoclips zur „Gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit“ (GMF) entstehen, die sich vor allem auf die Perspektive der Betroffenen fokussieren.

Demokratie im Netz

Urteilskraft im digitalen Raum

Das Projekt „Urteilskraft im digitalen Raum“ setzt Kontrapunkte zu verengten digitalen Kommunikationsräumen mit dem Ziel Best-Practice zu erarbeiten.

Demokratie im Netz

Aus Erfahrung gut?!

Das Projekt vermittelt Wissen zur digitalen Strategien der Demokratiegefährdung in sozialen Medien für Multiplikator*innen aus sozialen Berufen.

Demokratie im Netz

Conspiracy Virus

Verschwörungsideologien, gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und Hate Speech sind in der Lebenswelt junger Menschen omnipräsent.

Demokratie im Netz

Gaming und Rechtsextremismus

Das Projekt entwickelt und realisiert eine E-Learning-Plattform für Multiplikator*innen der politischen Bildung.

Demokratie im Netz

Hast Du schon gehört?!...

Das Projekt soll zur kritischen Auseinandersetzung mit Desinformationen und Verschwörungserzählungen anregen, deren Wirkungs- und Funktionsweisen aufzeigen.

Demokratie im Netz

Mirroring digital society

Mit dem Projekt unternimmt der forum JUGEND! e.V. mit seinen Teilnehmer:innen eine Reise durch die Geschichte des Antisemitismus und Antiziganismus von muslimisch geprägten Ländern.

Demokratie im Netz

Obviously

Im Projekt „Obviously“ entsteht eine Rollenspiel-App, die zum kritischen Umgang mit Fake News befähigt und für die Dynamik von Meinungsbildungsprozessen im digitalen Raum sensibilisiert.

Säule 2 - Partizipation

Demokratie im Netz

#fairResonance

Das Peer-to-Peer Jugendbildungsprojekt #fairRESONANCE beschäftigt sich mit dem vielfältigen Problem von Hate Speech und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit im Netz.

Demokratie im Netz

Digital Town Hall

Die Zeit von Werte-Appellen ist vorbei, gefragt ist eine neue Beziehungsarbeit, um die Grundlagen unserer demokratischen Ordnung zu stärken und zu öffnen.

Demokratie im Netz

Exit Echokammer

Ziel von Exit Echokammer ist es für gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Verschwörungsglauben und antidemokratische Einstellungen wie Rassismus und Sexismus im digitalen Raum zu sensibilisieren.

Demokratie im Netz

Follow The Vote

Junge Menschen verbringen viel Zeit in sozialen Medien und sind dort ungefilterten, unzuverlässigen und oft extremen und parteiischen politischen Inhalten ausgesetzt.

Demokratie im Netz

Get !t

Das Projekt „Jugend-App „Get !t“ – Digitale Partizipation in Erfurt, Weimar, Jena und Gera“ der LKJ Thüringen e.V. ermöglicht jungen Menschen eine Partizipationsmöglichkeit.

Demokratie im Netz

KryptoKids

Krypto Kids ist ein interaktives Spiel zu den Themen Demokratie und Extremismus-Prävention.

Demokratie im Netz

o[s]tklick

„o[s]tklick – demokratisch antworten“ unterstützt demokratisch eingestellte russlanddeutsche (Spät-)Aussiedler:innen, die sich gegen menschenverachtende Positionen im Netz engagieren wollen.

Demokratie im Netz

Visualising Democracy

TikTok, Instagram, YouTube – audiovisuelle Plattformen sind erfolgreicher denn je. Desinformation und Hasspropaganda gehen zunehmend auf diese Weise auf Sendung.

Weitere Inhalte

Dossier

Politische Bildung in einer digitalen Welt

Das Dossier lotet Ansätze für die politische Bildung in einer digitalen Welt aus: Wie können Lehrende die digitale Transformation aufgreifen und zu ihrer Mitgestaltung befähigen?

Fortbildung

Qualifiziert handeln!

Bei der Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus und abwertenden Haltungen gewinnt ein Thema mehr und mehr an Bedeutung: Qualifiziertes Handeln.

Rechtsextremismus

Maßnahmen gegen Rechtsextremismus

Der Beitrag skizziert die Komplexität des Phänomens rechtsextremer Dynamiken, stellt staatliche sowie zivilgesellschaftliche Maßnahmen gegen Rechtsextremismus in ihrer Breite vor und bietet eine…

Weiterführende Materialien

... begegnen!

Rassismus, Antisemitismus, Homophobie… Aspekte der Gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit begegnen uns in vielen Bereichen der Gesellschaft. Die "Begegnen-Reihe" soll in unterschiedlichen Formaten…

Übersicht

Digitale Bildung

Von digitaler Didaktik bis zu multimedialen Lernangeboten: Hier finden Sie Informationen und Ideen zum Einsatz digitaler Medien in der Bildungsarbeit.

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Digitale Gesellschaft

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Die Coronapandemie hat die Schwachstellen der digitalen Gesellschaft aufgedeckt, zugleich aber auch neue Potenziale aufgezeigt. Wichtig ist, neuen digitalen Spaltungen der Gesellschaft vorzubeugen.

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub